Die 10 beliebtesten Süßigkeiten

Ursprünglich aus der Schweiz, ist die moderne Schokolade ein Vergnügen, heute. Der Erfinder Daniel Peter und Henri Nestlé, schaffte es im Jahr 1875. Seitdem hat unzählige Snacks wie Kuchen, Brownies und Schokoriegel verbunden. Was folgt, ist eine Überprüfung der 10 beliebtesten Bars von Schokolade auf dem heutigen Markt.

Snickers

Dazu gehören Schokoriegel Milchschokolade, Karamell, Nougat und geröstete Erdnüsse. Es wurde im Jahr 1930 in den Markt eingeführt und nach einem Lieblingspferd der Familie Mars benannt. Es ist derzeit die Nummer eins Süßigkeiten auf dem Markt verkauft. Haben Sie Hunger? Essen Sie einen Snickers!

Reeses Erdnussbutter Tassen (Erdnussbutter)

Harry Burnett Reese wurde zum ersten Mal im Jahre 1923 in Schokolade Erdnußbutterbecher legte Er war Mitarbeiter von Hershey und arbeitete an dem Projekt im Geheimen, also nicht die Idee nicht stehlen. Als Reese auf den Markt kam, wurde es in Automaten verkauft. In den 1940er und 1950er Jahren gefunden Orange Schokolade Paket seinen Weg zum Ruhm in den Läden weltweit.

Kit Kat

Ursprünglich aus England im Jahr 1935, Kit Kat wurde zum ersten Mal unter einem anderen Namen, Rowntree Schokolade Crisp bekannt. Doch im Jahr 1937 änderte er Kat Kit. Die Bar mit Schokolade überzogene Wafer werden nach dem berühmten literarischen Club achtzehnten Jahrhundert, das London Kit Kat Club benannt.

Butterfinger

Diese Kombination von Erdnussbutter, Schokolade und Butter ist seit 1920 für Süßigkeiten auf dem Markt Erstellt von Curtiss-Süßigkeit Corporation und Otto Schnering, einer der ersten Vermarktung von Butterfinger wirft Schokoriegel aus Flugzeugen in fast 40 US-Städte. Seine Popularität stieg als Folge dieser Kampagne.

Milchstraße

Hergestellt aus Milchschokolade, Nougat und Karamell Malzgeschmack, Milchstraße oder Mars an anderen Orten als in den USA, schaffte im Jahr 1923 in den Süßigkeiten-Markt debütierte von Frank u0026 Forrest Mars, war sein Ziel, eine zu schaffen Schokoriegel Geschmack malz. Milchstraße Liebhaber können drei Arten genießen jetzt: Original, Lite und Mitternacht.

3 Musketiere

Zuerst im Jahr 1932 eingeführt, enthalten die 3 Musketiere Schokoriegel drei Hauptbestandteile: Erdbeere, Vanille und Schokolade. Schließlich wurde die Bar die Milchschokolade und Nougat Schokolade, die jeder heute genießt.

Baby Ruth

Eine weitere Bar erstellt von Curtiss Zucker Corporation (der andere war Butterfinger), hat das Baby Ruth sein Debüt im Jahr 1921. Die Firma behauptet, dass sein Name zu Ehren der Tochter von Präsident Grover Cleveland namens Ruth war. Andere glauben, es war ein Versuch, Geld auf Kosten eines beliebten Baseball-Spieler an der Zeit, George Herman „Babe“ Ruth zu machen.

M u0026 M

Obwohl es nicht ein Schokoriegel, M u0026 M kommt sehr gut in den Süßigkeiten-Markt, nach mehreren Experten Süßigkeiten. Forrest Mars sah während einer Reise nach Spanien in den späten 1930er Jahren, dass viele Soldaten während des spanischen Bürgerkrieges kleine Schokolade verbraucht mit einem Zuckerhülle bedeckt. Diese Schicht verhindert schmelzen. Im Jahr 1941 wurde die M u0026 M gestartet. Deshalb "im Mund, nicht in der Hand", das Motto von M u0026 M.

Oh Henry!

Bar Oh Henry! kombiniert Schokolade, Bonbons, Fudge und Erdnuss. Erstellt von Williamson Candy Company im Jahr 1921, kam der gleiche Name von einem jungen Mann, der in die Firma ein und Flirten mit Frauen. Sie rief: „Oh Henry“ und der Name blieb.

Hershey Bar

Milton S. Hershey begann Herstellung von Schokolade in 1894. Als Geschenk Soldaten, schickte sie Schokolade Blöcke 30 Pfund (13,5 kg) im Ausland. Nach dem Krieg kaufte die Soldaten Schokolade für 5 Cent. Küsse von bite-sized Hershey Schokolade erschien im Jahre 1907.