Die Unterschiede zwischen dem Grand Marnier, Cointreau und Triple Sec

Triple Sec, ein Französisch-Likör im neunzehnten Jahrhundert erfunden wird, hat eine Art Oberbegriff für jeden Orangengeschmack Likör werden. Nach dieser Definition ist sowohl der Grand Marnier als Contreau, Orangenlikör Marken sind Arten von Triple Sec, obwohl den Geschmack und Zusammensetzung von einem zum anderen und das traditionellen triple sec variieren. Alle drei ihre Ursprünge bis zum neunzehnten Jahrhundert in Frankreich verfolgen.

Triple Sec

Im neunzehnten Jahrhundert, dem Franzosen Jean-Baptiste Combier triple sec durchdringen, die Haut zu sonnengetrocknete Orange Haitian neutralen Alkohol erfunden, und dann in Töpfe Kupfer destilliert. Triple sec bedeutet „triple Distillation“ in Englisch, in der Regel enthält es 23% Alkohol, und wird durch seinen milden Geschmack von Orangen gekennzeichnet. Die Lauge kann zu Gold, triple secs höherer Qualität mit Cognac oder Brandy Basis formulierte transparent sein, während niedrige Lautstärke mit geringerer Qualität Getreidealkohol.

Grand Marnier

Der Likör Grand Marnier auf Basis von Cognac und Zitronensäure Aroma von tropischen Orangen bigaradia, wurde im Jahr 1827. Das gehüteten Rezept eingeführt, bis heute in den Händen der Familie Marnier Lapostolle bleibt. Der Grand Marnier ist für bis zu zehn Jahre in Eichenfässern vor der Abfüllung. Sein Anteil an Alkohol hoch ist für eine typische Flotte (40%). Ihre Fans genießen es in einem Glas heißen.

Cointreau

Cointreau ist eine Marke der Orangenlikör im Französisch Vorort zum ersten Mal produziert Saint-Barthelemy d'Anjou im Jahre 1875. Es ist ein beliebter Snack und Bestandteil Cocktail, und oft dann Abendessen als Digestif essen. Der Geschmack kommt aus einer Mischung aus süßen und bitteren Orangen schälen, getränkt in reinen Alkohol aus Zuckerrüben. Oft Cointreau Triple Sec ersetzt die besondere Margaritas. Als Grand Marnier, Cointreau enthält auch etwa 40% Alkohol.

Unterschiede

Triple Sec in der Regel mit anderen Cocktails gemischt Lauge gemischt. Cointreau und Grand Marnier sind technisch Arten von Triple Sec, aber beide enthalten mehr Alkohol als die traditionelle Triple Sec. Der Grad Marnier und Cointreau sind weniger süß als die meisten triple sec, und obwohl sie einige Cocktail-Rezepte ersetzen können, oft allein verbraucht.