Die Zutatenliste auf dem Etikett von Arizona Green Tea Diet

Diät-grüner Tee mit Ginseng und Honig Arizona ist ein Getränk, das in den Vereinigten Staaten. Arizona begann im Jahre 1992 von Freunden und Geschäftspartnern John Ferolito und Don Vultaggio in New York. Die Marke wird als eine gesunde Alternative zu Limonaden vermarktet. Laut der Website des Unternehmens, ist das Ziel, Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen zu schaffen, ohne künstlichen Aromen oder Farbstoffe. Diät-grüner Tee tut einen künstlichen Süßstoff enthält.

grüner Tee

Grüner Tee Destillat ist die erste Zutat auf dem Etikett Arizona grüner Tee Diät. In den Vereinigten Staaten werden die Zutaten in der Reihenfolge ihrer Bedeutung aufgeführt, mit dem am weitesten verbreiteten Bestandteil zuerst. Grüner Tee ist reich an Antioxidantien, eine Substanz, die freie Radikale im Körper kämpft. Freie Radikale schädigen Zellen. Nach dem Medical Center der University of Maryland, kann grüner Tee hilft auch eine hohen Cholesterinspiegel, Arteriosklerose oder verstopfte Arterien und bestimmte Krebsarten zu verhindern.

Honig

Honig ist die zweite Zutat auf dem Etikett Arizona grüner Tee Diät. Honig ist ein natürlicher Süßstoff. Hohe Kohlenhydrat, dient als Quelle der natürlichen Energie.

Zitronensäure

Zitronensäure ist die dritte Zutat auf dem Etikett Arizona grüner Tee Diät. Es ist eine natürliche in Zitrusfrüchten organischen Säuren wie Orangen und Grapefruits. Hersteller manchmal Zitronensäure als Geschmack verwenden. Es ist auch ein natürliches Konservierungsmittel.

Askorbinsäure

Ascorbinsäure ist die vierte Zutat auf dem Etikett grünen Tee Diät Arizona. Es ist ein wasserlösliches Version von Vitamin C. Vitamin C wichtig ist es, das Wachstum und die Reparatur von Zellen und Geweben zu helfen. Es ist auch ein Antioxidans. Menschen, die einen Mangel an Vitamin C sind, sind anfällig für Krankheiten wie Skorbut.

natürliches Aroma

Natürliche Aromen sind die fünfte Zutat auf dem Etikett grünen Tee Diät Arizona. Nach Angaben der Food and Drug Vereinigten Staaten wird der Begriff „natürliches Aroma“ verwendet, um jede Extrakt und ätherische Öle aus Obst, Gemüse, Kräutern, Pflanzen, Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchten zu beschreiben. Es kann auch eine fermentierte Version eines dieser Produkte.

Sucralose

Sucralose ist die sechste Zutat auf dem Etikett Arizona grünen Tees Diät; Es ist ein künstlicher Süßstoff mit Null Kalorien und Null Kohlenhydrate. Arizona verwendet Splenda in ihren Ernährung Tee-Produkten, einen künstlichen aus Zucker Süßstoff.

Acesulfam-Kalium

Die siebte Zutat auf dem Etikett Arizona grünen Tees Ernährung ist Acesulfam-Kalium, oder Acesulfam K, ein anderer Süßstoff. Obwohl die Food and Drug Administration Acesulfam K als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen ist, im September 2006 in der Zeitschrift „Environmental Health Perspectives“ Dr. L. Myra Karstadt schreibt, dass weitere Studien erforderlich sind, um besser auf die Sicherheit des lang zu bestimmen Begriff Süßstoff.

Ginseng-Extrakt

Ginseng-Extrakt ist die letzte Zutat auf dem Etikett Arizona grüner Tee Diät. Ginseng ist ein Kraut, das in Asien gefunden. Nach Angaben der Nationalen Zentrum für komplementäre und alternative Medizin, umfassen traditionelle Verwendung von Ginseng Blutzuckerspiegel sank, Senkung des Blutdrucks und der Widerstand erhöht wird.