Einen braunen Sauce, die den Geschmack der Soße Großmutter hat

Auch wächst mit der hausgemachten Sauce berühmten Großmutter ist eine Erinnerung, dass vielen Schatz, werden Sie nicht das Rezept in einem Buch von Rezepten kommerziellen finden. Aber halten Sie Ihre gekochten Fleischsaft kann die bevorzugte Art und Weise zurück in die Sauce beginnen Sie sich erinnern. Salsa Großmutter belohnen schließlich die Gaumen und bietet einen Grund heiße Rollen oder Kartoffelbrei zu Ihrem Menü hinzuzufügen.

Anleitung

  • 1

    Speichern Sie die Säfte des Fleisches Sie in Ihrer Pfanne oder Topf kochen. Gebratene Steaks, Burger, Huhn oder Schweinekoteletts und, wenn Sie fertig Fleisch gekocht, entfernen Sie sie lassen aber ihre Säfte. Halten Sie warme Pfanne in der Küche.

  • 2

    Gießen Sie zwei Tassen warmen Wasser in der Pfanne. Schaben Fleischreste vom Boden mit einem Spatel den vollen Geschmack der Säfte zu sammeln. Wasser kochen und rühren, während sie noch an einem mittelbraunen, um Ihre Saft Schaben. Mit Salz und Pfeffer Geschmack hinzufügen und die Hitze zu gering senken.

  • 3

    Mischen zwei Esslöffel Mehl mit zwei von Wasser in einem kleinen Becher und rühren, bis keine Klumpen. Langsam die Mischung zu Soße in die Pfanne und rühren, bis die gewünschte Dicke erreicht haben. Gießen Sie das Endprodukt in einer Sauciere.

Tipps und Warnungen

  • Wenn Sie ein Pansäfte gehalten haben, fügen Sie 2 Tassen kochendem Wasser und den Boden vollständig kratzen, dann verdickt die Sauce auf einen kleineren Topf passieren.
  • Wenn es eine breiter Geschmack in Ihrem Saft, können Sie noch eine Tasse Wasser hinzufügen Menge hinzuzufügen, zusammen mit einem zusätzlichen Esslöffel Mehl und Wasser-Gemisch zu verdicken.
  • Wenn es eine beachtliche Menge an Anhäufung von Fett aus dem Fleisch gekocht ist, entfernen Sie es aus der Sauce nehmen, bevor die Mehlmischung hinzugefügt wird.
  • Um zu verhindern, die Sauce von Brennen, lassen Sie sich nicht unbeaufsichtigt, während sie eindickt.