Experimente Osmose trägt Gummi

Gummibär verwenden ist eine gute Möglichkeit für Kinder zu verstehen und interessante Osmose (etwas über diese bunten Süßigkeiten, die für junge Studenten fesselnd werden) zu finden. Darüber hinaus, in Experimenten mit Bären Osmose Gummiquellung sie mehrmals seine normale Größe, die gleichermaßen Spaß und unerwartet für Kinder und Erwachsene sein kann. Lehrer wie diese Experimente, weil sie sind einfach, unterhaltsam und leicht zu erklären und zu verstehen.

Bedingungen Osmose

Verstehen Sie die wichtigsten Begriffe ist entscheidend für das Verständnis, was während der Osmose Versuche mit Gummibären geschieht. Osmosis auftritt, wenn Flüssigkeiten fließen durch eine semipermeable Membran von einer Umgebung zu hypotonisch hypertonisch. Diese Definition muss auch eine Erklärung. Semipermeable Membranen erlauben einige Dinge durch sie passieren (meist Flüssigkeiten), andere aber nicht. Hypertone und hypotone sind Vergleichsausdrücke: hypertonischen Lösungen haben eine höhere Konzentration an gelösten Stoffen, während hypotone eine relativ geringere Konzentration haben. Diffusion ist die Bewegung einer Substanz aktiven hypertonisch zu hypotonisch, bis einer isotonischen Lösung (gleiche Konzentration) erreicht ist.

Bär Gummizusammensetzung

Trägt Gummi aus Gelatine und Wasser hergestellt werden, als Flüssigkeit beginnt und abgekühlt, um eine kaubare Gummilösung zu werden. Dies ist ein Ergebnis der Gegenwart von Gelatine, deren Moleküle wie Ketten sind und eine feste Matrix erstellen.

Experiment trägt Gummi: Leitungswasser

Osmoseexperiment trägt Gummi über Nacht in Leitungswasser Einweichen. Um dieses Experiment durchführen, sollten Sie zuerst die Schüler die Höhe, Breite und Tiefe des Bären Gummi machen messen und diese Informationen in ihrem Labor Bücher aufzunehmen. Platzieren Gummibären Gläser Wasser (eine pro Student) und beiseite legen. Dann bespricht die Hypothesen: was die Schüler denken, den Bären geschehen? Am nächsten Tag, haben Bären erweitert, da das Wasser durch Diffusion durch den semipermeable Membran Bär bewegt wird einen isotonischen Zustand zu erreichen, wobei die Konzentration von Wassermolekülen in der und aus trägt die gleiche sein, . Fragen Sie die Schüler, die Bären wieder zu messen und berechnet den Prozentsatz des Wachstums.

Experiment trägt Gummi: Salzwasser

Trug das gleiche Experiment, aber diesmal trägt Gummi Einweichen in Salzwasser. Wieder Studenten fragen, das Ergebnis vorherzusagen: die Zugabe von Salz ändert das Ergebnis des Experiments in irgendeiner Weise? Wenn in Salzwasser Gummibären im Wasser getränkt erweitert, weil sie schrumpfen Osmosewasser wird Gummi ertragen werden. Wenn Sie jedoch neue Bären Gummi in Salzwasser einweichen, werden sie stark reduziert werden, da der Bau von Gummi Bären wird sie ihre Form und Größe macht zu halten, zum größten Teil, auch wenn das Wasser aus dem Bär kommt.