Kann grüner Paprika rot?

Viele grüne Paprika auf der Rebe rot, wenn sie berechtigt sind, vollständig zu reifen. Dies gilt für den Chilis und Paprika für große, blockförmigen sie als „süß“ gekennzeichnet. Auch der Paprika „Banane“ gelb und grün rot, wenn sie reif. Aber obwohl die meisten Paprika durch die grüne gehen, nicht immer rot. Einige Wechsel zu gelb, orange, lila oder schokoladenbraun. Andere, wie ungarischer Wachs Paprika und schwarzer Pfeffer Czech, nie grün.

Geschichte

Grüner Paprika und würzig sind alle Mitglieder der Familie Capsicum, in Nord- und Südamerika stammt. Christopher Columbus als „Pfeffer“, wenn er aus Versehen in die neuen Welt kommt, während für Asien suchen und Gewürze wie schwarzer Pfeffer (Piper nigrum). Iowa State University berichtet, dass der Paprika seit 5000 v.Chr. Kultiviert wurde und aß die spanischen und portugiesischen Seefahrer bei Expeditionen nach Südamerika. Heute sind die wichtigsten Hersteller von Paprika gehören China, der Türkei, Spanien, Rumänien, Nigeria und Mexiko und Teilen der Vereinigten Staaten.

Capsicum Farben

Die Farbe eines Pfeffer in voller Reife je nach Sorte. Die meisten im Supermarkt verkauft werden, sind grün oder rot, wenn sie vollständig ausgereift. Andere sind orange, gelb oder schokoladenbraun. Bauern finden es schwieriger, Paprika in Farben zu erzeugen andere als grün, weil der Paprika auf der Rebe bleiben muss mehr Farbe zu ändern. Aus diesem Grund kosten die anderen Töne mehr.

Peperoni

Hot Paprika sind auch als Chili und kommen in Sorten bekannt von mild bis sehr scharf. Seine Wärme kommt von Capsaicin chemische Verbindung, die ein brennendes Gefühl erzeugt, wenn sie gegessen. Obwohl ähnlicher Chilis, Paprika hat ein rezessives Gen, das Capsaicin Frucht eliminiert. Viele Paprikas und Jalapenos und Anaheims, beginnen grün und rot, wenn voll ausgereift. Im Gegensatz dazu Pfeffer ungarischen Wachs ist hell goldgelb vor rot zu werden. Schwarz schwarze Paprika Schoten der Tschechischen Republik drehen auch rot, wenn sie reif. Haba Farbe bei Fälligkeit ist variabel je nach Sorte. Alle beginnen Leben ist grün, aber reif Habanero kann orange, rot, weiß, braun und rosa.

Farbe Auswirkungen auf Ernährung und Lagerung

Der Nährwert von Paprika erhöht, wie es reift. Roter Paprika hat größere Mengen an Beta-Carotin, ein Antioxidans, das die Alterung der menschlichen Zellen verlangsamt. Iowa State University besagt, dass der rote Paprika eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C ist und auch viel Vitamin E. Die Website enthält FoodReference.com berichtet, dass grüner Paprika als Orangen doppelt so viel Vitamin C enthalten. Roter Paprika, die vollreifen oder andere Farben sind enthalten viermal das Vitamin. FoodReference.com fügt hinzu, dass die vollreife Paprika als für eine kürzere Zeit gespeichert werden, wenn die grünen gewählt wird.