Merlot-Weine Führer

Merlot ist eine Art von Rotwein, die wachsende seit den 1990er Jahren in der Popularität wurde kommt seit über 200 Jahren in verschiedenen Regionen Europas und in jüngerer Zeit in den Vereinigten Staaten durchgeführt worden. Als Rebsorte Rotwein, oft mit anderen Rotweinen kombiniert, um verschiedene Aromen und Effekte zu erzeugen.

Geographie

Die Merlot-Trauben angebaut und zu Wein verarbeitet vor allem in Frankreich, die zwei Drittel aller Merlot-Trauben in der Welt produziert. Italien ist einer der führenden Hersteller von Weinen und Merlot-Trauben, wie Ungarn, Österreich und die Schweiz. Außerhalb Europas ist der Merlot in Bereichen wie Kalifornien, Chile, Argentinien und mehrere kleinere Bereiche in den Vereinigten Staaten produziert. Merlot Wein wird weltweit konsumiert.

Geschichte

Die älteste bekannte Erwähnung der Tatsache, dass der Wein ist Merlot 1784 aus der Bordeaux-Region in Frankreich. Der Wein begann nach und nach in ganz Europa zu verbreiten und wurde weit bis Mitte 1950. Im Jahr 1956 produziert, ein wichtiger Frost viel von der Ernte der Trauben Merlot zerstört, den Wein machen verwendet werden sollte, um und viele Kulturen wurden in den 1960er Jahren von Fäulnis verloren. Dies stoppte die Produktion von Merlot zwischen den Jahren 1970-1975. Anfang 1990 sah der Merlot eine Zunahme der Popularität, da die Vorteile von Rotwein mehr Menschen zu ihm übergeben hat.

Merkmale

Merlot ist in der Regel glatt und leichter Rotwein, weil es weniger Tannine hat einen leicht bitteren Geschmack zu schaffen. Es wurde als blumig und fruchtig beschrieben. Einige der Fruchtaromen, die gemeinsam sind Merlot sind schwarze Kirschen, Brombeeren, Heidelbeeren und Pflaumen. Andere Aromen und Gerüche haben auch mit diesem Wein in Verbindung gebracht worden. Dies sind Oregano, Rosmarin und Thymian Schnupftabak. Die reiferen Merlot-Weine, die Noten von Schokolade oder Mokka auch in Eichenfässern wurden geparkt.

Typ

Es gibt drei Haupttypen von Merlot. Die erste ist leicht und fruchtig und in der Regel vollständig aus Merlot-Trauben hergestellt, wenn auch manchmal mit Pinot gemischt. Der zweite Typ hat eine stärkere Tanninstruktur mit einem fruchtigen Geschmack auch, dass in der Regel aus einem weichen Kombination mit Cabernet Sauvignon kommt. Die letzte Art von Merlot hat volle Körper und ist stark, hat eine Mischung aus Merlot und Cabernet, der starken Cabernet ist. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von weißen Merlot durchgeführt wird, wenn Gärung erfolgt, nachdem die Traubensaft mit der Haut der Merlot-Traube nur einen flüchtigen Kontakt hatte. Dies gibt dem Wein eine rosa Farbe.

Kombinationen

Als Merlot-Weine im Geschmack und Körper so verschieden sind, von weich bis hart reicht, können sie als die meisten Rotweine mit einer größeren Vielfalt von Lebensmitteln kombiniert werden. Starke Merlot gut geht mit roten Fleisch, während der helleren Typen beste Übereinstimmung mit Lachs, Meeresfrüchte, Fleisch und Schinken Typ Pilzgerichten. Merlot geht gut nicht mit kräftigem Käse, wie Überwältigen des fruchtigen Geschmack des Weines, noch sollten sie mit würzigen Speisen getrunken werden, da dies es bitterer Geschmack macht.