Prozess geschlachteten Kühe

Zur Herstellung von sauberem Gehäuse, Betreiber von Schlachtkuh erlassen verschiedenes bewährtes Verfahren, mit der neuesten Technologie möglich Pathogenkontamination zu reduzieren. Hygienisch und humane Behandlung von Rindern, die mit frischen und unverschmutzten Wasserreinigung und den Boden des Schlachthofs und anderen operativen Bereichen Aufrechterhaltung unbedingt während abgeschlachtet, die mehrere Schritte umfasst.

Rezeption und Download

Die Rinder werden auf speziellen Anhänger geschlachtet, von wo aus sie herunterladen. Der Download wird in humaner Weise erfolgen, so dass die Tiere nicht verletzt werden. Typischerweise überwacht die Empfangs und Entladen der Tiere bezeichnet Personal der Anlage. Sie überprüfen auch das Affidavit Anbieter von Vieh, das besagt, dass die Kühe Futter für andere Tiere nicht erhalten haben.

warten

Die Kühe werden auf eine Wartebereich übertragen, wo sie gefüttert werden und Wasser. Die Zeit erlaubt es dem Anlagenpersonal zu überprüfen, dass die Tiere nicht mit E. Coli verunreinigt. Das Personal überprüft auch, dass kein Schlamm oder Mist mit Bakterien kontaminiert. Fütterung gestoppt Ausnehmen und die Verarbeitung zu erleichtern, je nachdem, wann faenará Kühe.

Waschen Rinder

Vor faenarlas, Kühe werden sorgfältig gewaschen Staub und Schmutz zu entfernen, da sie Boden Schlachthof und Fleisch kontaminieren können. Einige Schlachtereien sprühen nur die Kühe Oberfläche Schmutz zu entfernen, anstatt sie zu waschen.

Niedergeschlagenheit

Um die Menschenschlächterei wie möglich, verschiedene Methoden zu machen Vieh abklingen verwendet. Kühe sind mit einem Feld von Niedergeschlagenheit beschränkt. Die gängigste Methode ist die Bolzenschussmethode, die eine Pistole verwendet eine leere Kassette zu schießen. Die Patrone treibt eine magnetische Schraube das Gehirn des Tieres Schädel durchbohrt und Schäden. Dies lähmt das Tier und verhindert, dass es zu verschieben.

geblutet

Wenn der Prozess jüdische oder islamische Tradition ist, wird das Tier zum ersten Mal Blut abgenommen. Verfahren zur Herstellung vor dem Bluten nachzulassen wird nicht verwendet. Ein kleiner Schnitt etwa 30 cm lang in einer Seite des Halses gemacht wird, um die Vena jugularis zu. Die Vene wird in einem Winkel von 45 Grad schneiden Blut abzulassen. In regelmäßigen Schlachtereien, Blutungen tritt bald nach dem Tier das Bewusstsein wiedererlangt zu verhindern Kühlen oder Blutgefäß Bruch zu verhindern und lassen Blut in den Muskeln aufgrund der hohen Blutdruck.

geschunden

Skinning ist ein schwieriger Prozess und Erfolg hängt von der Effizienz und Kompetenz der Mitarbeiter zuständig. Je nach Einrichtung kann, Enthäuten manuell oder mechanisch sein. Im manuellen Häutung ist scharfes Messer verwendet, um das Leder Fleisch unten langsam zu entfernen. Die mechanische Enthäuten Maschine für diesen Zweck verwendet.

Trennung der Körperteile

Slaughterhouse Mitarbeiter machen Einschnitte den Anus zu trennen, ohne den Körper zu berühren und verhindern Kontamination. Dies wird durch die Öffnung des Rumpfes und Kopfentfernung gefolgt. Wenn der Kopf entfernt wird, Hörner und die Ohren werden entfernt. Ausnehmen erfolgt beim Entfernen und Verarbeiten des Körpers. Die Eingeweide werden intakt aus dem Körper entfernt und das Verfahren ist derart, dass keine Kontamination. Das Rückenmark ist in dem Schlachthof entfernt, immer sichtbare Verschmutzungen zu entfernen sucht.

Körperwäsche

Der Körper wird gründlich gewaschen, um Knochensplitter, Blut- und Haare zu entfernen. Dies hilft auch, den Körper zur Kühlung und Lagerung vorzubereiten. Schlachtereien verwenden Sie die manuelle oder mechanische um sicherzustellen, dass der Körper sauber ist und jede Form der Umweltverschmutzung Waschen zu verhindern. Sobald Waschen abgeschlossen ist, wird der Körper zum Abkühlen auf eine Box übertragen.