Sie können Tassen in der Mikrowelle gestellt werden?

Wenn Sie ein heißes Getränk hat sich ein wenig abgekühlt oder wollen einfach nur ein Getränk oder eine andere Flüssigkeit erhitzen, sollten Sie die Tasse in der Mikrowelle legen. Die Gläser sind aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt. Es ist wichtig zu wissen, ob Ihr Glas insbesondere für die Mikrowelle zu erwärmen vor der Inbetriebnahme sicher ist.

Kaffeetassen

Kaffeetassen sind eine der häufigsten, dass die Menschen in der Mikrowelle setzen neigen. Fast alle sind für die Mikrowelle geeignet. Spezialbecher als handbemalte Keramik und Handwerk kann nicht sicher sein, auf sie zu nutzen. Wenn Sie Zweifel haben, schauen Sie sich die Basis der Schale Meldung „mikrowellenfest“, bevor in sie setzt.

Schiffe

Jedes Schiff, das vollständig aus Glas wird Hacho hat, ist sicher für die Mikrowelle. Die außergewöhnlich feines Kristallglas, Weingläser oder geblasen soll nicht mit sehr heißen Flüssigkeiten in der Mikrowelle verwendet werden. Obwohl die Mikrowelle wird das Glas nicht brechen kann die siedende Flüssigkeit mit sehr zarten Kristalle tun.

Metallbecher

Tassen und Krüge Metall sollte nie in der Mikrowelle verwendet werden. Metallische Gegenstände und Gefäße mit Metallteilen entzünden oft, wenn in der Mikrowelle verwendet und können es zu arbeiten zu stoppen. Halten Sie das Metall aus der Mikrowelle entfernt.

Poliestrireno Schaum Tassen

Die meisten Styroporbecher können in der Mikrowelle schmelzen. Viele behaupten auch, dass die Schaumgase verursachen Chemikalien und Zusatzstoffe, die Lebensmitteln zugesetzt werden, wenn in der Mikrowelle verwendet werden (die meisten Wissenschaftler nicht einverstanden ist). Es gibt einige Versionen von Styropor, die in der Mikrowelle gestellt werden können. Achten Sie darauf, die Gläser sagen „mikrowellenfest“ vor dem Gebrauch.

Plastiktassen

Plastikbecher können in der Mikrowelle verwendet werden, aber schmelzen können, wenn für eine lange Zeit verwendet. Seien Sie vorsichtig mit Kunststoff lange in der Mikrowelle verwenden und es gelegentlich zu kontrollieren, ob es nicht zu schmelzen begonnen hat.