Wie der Ricotta-Käse in Lasagne ersetzen

Statt Ricotta-Käse in Ihren Lasagne Rezepten verwenden, können Sie eine fettarme Option wie Hüttenkäse verwenden. Wählen Sie kleine Sorten von Quark Ihre Lasagne Pfanne zu decken. Andere Optionen, die Sie den Ricotta-Käse zu ersetzen sind die Ziegenkäse, Tofu oder Käsequark. Da die Lasagne aus vielen Zutaten hergestellt wird, eine gesündere Substitution sollte den Geschmack der Schale nicht ändern

Anleitung

  • 1

    Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad Fahrenheit (177 Grad Celsius).

  • 2

    Backen Lasagne Nudeln nach Packungsanweisung. Sobald die Nudeln al dente sind, spülen und beiseite stellen.

  • 3

    Spray ein Back mit dem beschichteten Kochspray. Platzieren Lasagne Platten nebeneinander den Boden der Schale zu bedecken.

  • 4

    Verbreiten Sie Ihre Ersatzhüttenkäse auf der Nudeln. Es verwendet die gleiche Menge an Hüttenkäse wie mit Ricotta-Käse.

  • 5

    Deckt die Schicht Quark mit Soße Ihrer Wahl. Die Tomatensauce ist eine gute Wahl, oder Sie können eine Sauce gewürzt Hackfleisch oder Wurst verwenden.

  • 6

    Sprinkle Mozzarella über die Sauce und Hüttenkäse.

  • 7

    eine weitere Schicht beginnt, die Platten von Lasagne auf Mozzarella-Käse zu platzieren. Wiederholen Sie dies für insgesamt drei bis vier Schichten. Beenden Sie die Schale mit einer großzügigen Menge Mozzarella-Käse.

  • 8

    Backen Sie die Lasagne im Ofen aufgedeckt etwa 30 bis 40 Minuten. Lasagne mit Käse sollte Blase, bevor sie aus dem Ofen zu entfernen. Lassen Sie die Lasagne kühl für etwa 10 Minuten, bevor sie in Quadrate schneiden.

Tipps und Warnungen

  • Verwenden Sie die gleiche Menge an Hüttenkäse, Quark, Tofu oder seidene Ziegenkäse Ricotta, wie Sie im Rezept verwenden würde.
  • Wenn Sie besorgt über den Fettgehalt der Lasagne, aber Sie wollen immer noch Sorten Ricotta, nonfat Kauf verwenden, anstatt von Vollmilch-Versionen.