Wie Eier zu kochen, so dass sie nicht schwer zu schälen

Gekochte Eier sind nicht unbedingt so einfach, wie sie scheinen. Das perfekte Ei gekocht ist leicht zu schälen und hat eine zarte Textur. Viele Menschen zu lange gekochtem Ei, was zu einem Ei Gummi. Ein weiterer häufiger Fehler ist, Eier zu kochen sind noch zu frisch. Eier, die weniger als eine Woche haben haben eine saure klar und haftet leicht an der Schale.

Anleitung

  • 1

    Saca Eier mit einigen Tagen des Vater Karton und legen Sie sie in einer Pfanne in einer einzigen Schicht. Füllen der Wanne mit kaltem Wasser, so dass die Eier mit mindestens einem Zoll Wasser (2,5 Zentimeter) abgedeckt sind. Lassen Sie die Eier in dem Topf mit kaltem Wasser für etwa fünf Minuten. Dies verhindert Rissbildung, wie das Ei gekocht wird, so können Sie Schwierigkeiten später zu schälen hinzufügen.

  • 2

    Trägt Wasser zum Sieden allmählich Drehen auf dem Herd bei mittlerer Hitze.

  • 3

    Feuer den Topf, sobald das Wasser zu kochen beginnt.

  • 4

    Ändern Sie den Ofen zu niedrig und das Rück den Topf auf den Herd für etwa eine Minute

  • 5

    Den Topf zudecken und schalten Sie den Ofen ab. Lassen Sie Eier für etwa 15 Minuten in heißem Wasser stehen.

  • 6

    Lassen Sie das Wasser aus dem Topf und füllt es wieder mit kaltem Wasser. Fügen Sie ein paar Eiswürfel kaltes Wasser zu halten. Lassen Sie das Ei, bis sie vollständig kalt in kaltem Wasser sitzen.

  • 7

    Bricht das größere Ende des Eies es gegen eine harte Oberfläche aus. Dann bricht die kleinere Seite und die Schale abzulösen.