Wie entfernen Wachs aus Obst und Gemüse

Das Wachs, das natürlich in Obst und Gemüse entwickelt tritt Obst und Gemüse viel Feuchtigkeit verlieren zu verhindern. Shops fügen eine Schicht aus Wachs genehmigt, um ihre Früchte und Gemüse bei der Verarbeitung. Diese Schicht ermöglicht eine längere Lebensdauer während des Transports und verhindert machuquen oder trocken. Es ist eine gute Idee, das Wachs vor der Zubereitung oder Verzehr Gemüse und Früchte, weil schädliche Bakterien zwischen der Schale und Wachs gefangen sind zu entfernen.

Anleitung

  • 1

    Waschen Sie Ihre Hände mit heißem Seifenwasser für mindestens 20 Sekunden, bevor Sie Obst und Gemüse zu berühren. Angeordnet, um die letztere in einer Schüssel in der Nähe der Waschbecken. Wenn sie in einem versiegelten Beutel verpackt und werden als vorgewaschene markiert, entsprechend der FDA (Food and Drug Administration, für seine Abkürzung in Englisch), müssen Sie diese Elemente nicht waschen. Allerdings empfiehlt die FDA, dass Obst oder Gemüse vorgeschnittenen und vorgewaschen markiert, wie in einem offenen Beutel kommt wieder gewaschen werden vor dem Essen.

  • 2

    Öffnen Sie den Wasserhahn, bis das Wasser warm oder heiß ist.

  • 3

    Reiben der Außenseite jedes Obst oder Gemüse mit pflanzlichem Bürste unter fließendem Wasser. Wenn Sie schießen, waschen Sie sie einfach mit Wasser. Sanft rieb weiche Tomaten. Waschen Sie Obst und Gemüse immer noch an den Rebstöcken angebracht, wie Trauben, die einzelnen Teile unter dem warmen Wasser tauchen, die einzelnen Teile zu bewegen, damit das Wasser zwischen ihnen eindringen kann.

  • 4

    Legen Sie jedes Stück Obst oder Gemüse, die Sie haben geschrubbt und gewaschen in einer anderen großen Schüssel und sauber, wie sie am Ende tun.

  • 5

    Trocknen Sie jedes Stück Obst oder Gemüse mit einem Papiertuch Reste zu entfernen. Wenn Sie weichen Früchte, wie Trauben haben, schonend getrocknet, kleine Klecks mit einem Papiertuch nehmen.

Tipps und Warnungen

  • Wenn Sie Obst und Gemüse waschen unter fließendem Wasser, das Wachs und Bakterien entfernen. Wenn das Bad in einer Schüssel oder Schale mit warmem Wasser kann Rückstand und Bakterien Wachs wieder anhaftet. Mit der Verabschiedung die Gewohnheit, das Wachs zu entfernen aus Ihrem Obst und Gemüse reduzieren Sie die Möglichkeit, schädliche Bakterien konsumieren. Wenn Sie keinen Zugriff auf warmes Wasser haben, ist es vorzuziehen, dass die Spülung mit kaltem Wasser gut, um es nicht zu tun. Sie können Gemüsebürste mit einer neuen und sauberen Mop die verwendeten zum Spülen von Geschirr ersetzen.
  • Die FDA empfiehlt nicht, Seifen oder Reinigungsmittel unter Verwendung von Obst und Gemüse zu waschen, weil sie eindringen kann eine poröse Textur aufweist, wie Äpfel, Salat, Kohl, Pflaumen oder Sellerie. Verbrauchen Seife oder Waschmittel können schwere Krankheiten verursachen.