Wie frisch Kohlblätter einzufrieren

Grünkohl Blätter sind mit Nährstoffen wie Vitamin C gefüllt und sind reich an Ballaststoffen. Dieses grüne Blattgemüse ist die ganze Jahr, aber einige Leute glauben, es schmeckt besser und bietet einen höheren Nährwert nach der Ernte in den kältesten Monaten, vor allem nach dem ersten Frost des Jahres. Kohlblätter werden in der Regel für den Einsatz in warmen Speisen gekocht oder gedünstet, aber auch eingefroren werden kann und behalten einen großen Teil ihrer Nährstoffe und Geschmack, wenn sie richtig im Voraus vorbereitet. Blanch in kochendem Wasser verhindert den Verlust von Nährstoffen und Geschmack, die man sie so lange wie möglich zu speichern. Die gefrorenen Kohlblätter sind besonders vielseitig, da es nicht notwendig ist auftauen, bevor sie in kochendem Wasser oder verbinden sich mit den Zutaten Ihres Lieblingsrezeptes zu werfen.

Anleitung

  • 1

    Füllen Sie einen großen Topf mit 5 Liter (5,5 l) Wasser. Trägt Wasser kochen bei mittlerer Hitze.

  • 2

    Legen Sie eine große Schüssel in der Nähe der Kochfläche. Füllen Sie den Behälter zur Hälfte mit Eis und fügen Sie kaltes Wasser, bis der Behälter voll ist.

  • 3

    Rinse Kohlblätter mit Leitungswasser. Schneiden Sie die Stiele von zarten Blätter. Entsorgen Sie die Stiele.

  • 4

    Dip 1 lb. (450 g) von Blättern, hergestellt in kochendes Wasser. Trägt das Wasser wieder voll kochen, nachdem sie die Blätter hinzufügen. .

  • 5

    Kochen Sie das Gemüse für 3 bis 4 Minuten. Entfernen Sie das Gemüse aus der Pfanne mit einem Schaumlöffel.

  • 6

    Dip Kohlblätter in Eiswasser für 3 bis 4 Minuten. Das Wasser kühlt die Blätter und verhindert, dass das fortgesetzte Kochen.

  • 7

    Gießen Sie verlässt frischen Kohl in einem Sieb und vollständig entleert. Speichern sie in einem Beutel oder Behälter für die Lagerung Gefrierschrank. Wenn Sie einen Gefrierbeutel zu verwenden, entfernen Sie alle Luft aus der Tasche, es drücken, während es abgedichtet ist. Gefrorene Kohlblätter sofort.

Tipps und Warnungen

  • Kohlblätter sind zu 12 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.