Wie kann ich die Spaghetti-Sauce ändern, wenn es zu sauer ist?

Machen Sie Ihre eigene Spaghetti-Sauce zu Hause kann eine lohnende Erfahrung sein. Manchmal jedoch kann die Soße sein zu sauer oder bitter zu Ihrem Geschmack. Der saure Geschmack kommt von den Tomaten verwendet, um die Soße zu machen. Wenn zu lange die Sauce kocht, wird Tomatenkonzentrat mehr Säure. Statt die Sauce zu werfen, können Sie den Geschmack verändern, um es weniger sauer

Anleitung

  • 1

    Fügen Sie einen Teelöffel Backpulver für Spaghetti-Sauce. Rühren Sie die Sauce und versuchen Sie es. Weiter Hinzufügen Backpulver, bis die Sauce Ihren Geschmack entspricht.

  • 2

    Fügen Sie ein wenig Zucker Ketchup versüßen. Hinzufügen von Weißzucker oder braun zu Ketchup hilft, die Säure zu maskieren. Fügen Sie einen halben Teelöffel in einer Zeit, bis es Ihrem Geschmack entspricht.

  • 3

    Mischen Sie gehacktes Gemüse, die in Glukose reich sind. Möhren oder Winter Squash Spaghetti-Sauce. Gemüse auch Textur und Geschmack der Sauce.

  • 4

    Reduzieren Garzeit von Spaghetti-Sauce. Die Sauce, die für viele Stunden gegart wird sich hochkonzentriert, in sauren Geschmack ergibt. Kochen Sie die Sauce für 1.00 bis 01.30 Uhr für beste Ergebnisse.

Tipps und Warnungen

  • Wählen Sie die Methode von Spaghetti-Sauce zu verändern, die am besten für Sie arbeitet. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt, wenn technischer oder Spaghetti-Sauce noch zu sauer Geschmack hat. Varia die Reihenfolge der Schritte, wenn Sie wollen.
  • Vermeiden Sie zu viel von einer Zutat in Spaghettisauce hinzufügen, da es schwierig sein kann, zu korrigieren. Es beginnt immer mit einer kleinen Menge und den Geschmack der Sauce nach jeder Zugabe für beste Ergebnisse.