Wie kochen gedämpft Austern und Muscheln in ihren Schalen

Egal wo Sie leben, gibt es nichts mehr Meer zu erinnern als eine Schüssel mit gedünstetem Fisch und Meeresfrüchte. Austern und Muscheln können besonders lecker, wenn sie von warmem Brot und ein Glas Wein begleitet. Wenn Sie sehr glücklich sind und leben am Meer, können Sie sie direkt an Fischer kaufen oder sie selbst bekommen. Andernfalls müssen Sie darauf vertrauen, dass ein Fisch, den Sie mit den frischesten Meeresfrüchte liefern wird.

Anleitung

    Teil 1

  • 1

    Kaufen Sie frische Austern und Muscheln.

  • 2

    Reinigen Sie die Schalen mit einer Bürste und spülen Sie mit sauberem, frischem Wasser.

  • 3

    Butter in Topf bei mittlerer Hitze.

  • 4

    Zwiebel und Knoblauch in den Topf und caliéntalos, bis die Zwiebel transparent wird.

  • 5

    Fügen Sie die Dose Tomaten in Scheiben geschnitten und Weißwein und kochen bei schwacher Hitze.

  • 6

    Legen Sie die Austern und Muscheln in den Topf und bedecken Sie es so, dass der Dampf zu bilden beginnt. Überprüfen Sie den Topf immer wieder, bis die Schalen geöffnet haben. Dies dauert etwa fünf oder 10 Minuten dauern. Streifen, die nicht geöffnet haben.

  • 7

    Es dient dazu, die Muscheln und Austern Teller für die Suppe und würzen mit Zitrone und gehackter Petersilie.

Tipps und Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, die Schalen von Austern und Muscheln zu öffnen, die nach dem Dampfprozess geschlossen wurden. Dies zeigt an, dass der Inhalt nicht frisch und könnte Krankheit verursachen, wenn sie verbraucht. Es ist nicht ungewöhnlich, einige zu finden, die nicht offen sind, wenn gedämpft.