Wie machen Gurken mit Gurken

Eine Gewürzgurke, die gemeinhin als brining bekannt ist, wird durch Einweichen eine Gurke in einer Salzlösung oder Essig und erlauben zu fermentieren, hergestellt. Die Rezepte häufigsten Gurken sind saure Gurken und Brot und Butter Pickles. Dill Pickles sind Knoblauch-Dill in einer Salzsole. Sie können in vielen Rezepten und gegessen allein verwendet werden. Das Brot und Butter Gurken sind süßer, weil der Zucker Sole. Sie sind köstlich auf einem Sandwich oder Burger oder geschnitten und zu einer Kartoffelsalat.

Anleitung

    Dill

  • 1

    Wählen Sie fest und frische Gurken.

  • 2

    Waschen Gurken und legt sie in Einmachgläser. Sie können die ganze, in Scheiben schneiden Gurken encurtir wie Sie bevorzugen. Bereiten Sie Gurken, wie Sie wollen und sie dann in die Flaschen abgefüllt.

  • 3

    In 1 Zweig Dill, 2 Knoblauchzehen und 1 kleine Pfeffer in jeder Flasche. Wenn Sie einen stärkeren Knoblauchgeschmack bevorzugen, fügen Sie 3 Gewürznelken. Wenn Sie nur eine gemeinsame Dill Pickles wollen, setzen Sie nicht Knoblauch.

  • 4

    Kochen Sie Wasser, Essig und Salz alle zusammen. Salz canning unterscheidet sich von Tafelsalz; es ist wichtig, Salz für die Konservenindustrie zu verwenden. Wenn Sie Speisesalz verwenden, Gurken schrumpfen und verdunkeln. Die meisten Lebensmittelgeschäfte haben Salz für die Konservierung.

  • 5

    Gießen Sie die heiße Mischung über Gurken und dichtet die Oberseite der Gläser. Gurken bereit sein werden, in 3 bis 4 Wochen zu essen.

    Brot und Butter

  • 1

    Waschen und schneiden Gurken gewünschte Form. Mix Gurken, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Salz und ließ sie absetzen, ohne dabei, für 3 Stunden.

  • 2

    Mischung Apfelessig, Zucker, Senf, Sellerie Samen und Kurkuma, wenn die Mischung wird für 3 Stunden Gurken angesiedelt. Bringen Sie die Mischung zum Kochen bringen.

  • 3

    Ablassen Fluidmischung Gurken, dann mit der Mischung aus kochendem Essig mischen. Dennoch lassen Gurken erhitzten aber die Pfanne von der Hitze entfernt, kurz bevor die Mischung wieder zu sieden beginnt.

  • 4

    Setzen Sie sie in Gläsern und versiegeln sie mit entsprechenden Deckeln aufbewahrt.

  • 5

    Kühlen die Fläschchen im Kühlschrank für mindestens 2 Tage vor dem Servieren.