Wie man Zitrone alkalisches Wasser zubereiten

Zitronen enthalten einen hohen Anteil an Zitronensäure, aber der Fleischsaft und Zitrone haben tatsächlich eine alkalische Wirkung auf dem pH-Wert des Körpers im Verdauungssystem zerfallen. Alkalische Substanzen helfen, die überschüssige Säure im Verdauungssystem zu neutralisieren, die sonst das Immunsystem erschöpft und bewirkt, dass der Körper langsamer heilen. Täglich setzte einig Zitrone in einem Glas Wasser eine kostengünstige Möglichkeit ist es, das Immunsystem stark und ausgeglichen zu halten.

Anleitung

    Grundrezept für alkalisches Wasser mit Zitrone

  • 1

    Eine Kanne mit 1 Gallone (3,79 l) von gefiltertem Wasser gefüllt.

  • 2

    Fügen Sie einen Teelöffel Meersalz und einem Teelöffel Korallenkalzium Pulver zu gefiltertes Wasser. Rührt das Wasser mit einem langen Löffel bis Salz und Calciumpulver gelöst sind.

  • 3

    Lava eine frische Zitrone, in zwei Hälften geschnitten und extrahieren den Saft mit einem Entsafter für Zitrusfrüchte.

  • 4

    Gießen Sie den Saft ins Wasser und mischen. Basisches Wasser Zitrone bereit zu dienen.

  • 5

    Mix Zitrone alkalisches Wasser vor dem Servieren als Salz und Korallen Kalzium, die nicht vollständig auflösen im Boden des Glases parken.

    Alkalisches Wasser mit Zitrone Minzgeschmack

  • 1

    Gießen 1 Gallone (3,79 l) Wasser in einem sauberen Glas filtriert.

  • 2

    Lava kühlen, schneiden Gurke und entfernen, die Enden und in dünne Scheiben geschnitten. Fügen Sie diese Scheiben zu dem Krug.

  • 3

    Lava 10 große Blätter Minze und fügen Sie sie in das Glas.

  • 4

    Eine halbe Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie die Scheiben im Wasser.

  • 5

    Mischen Sie alle Zutaten in den Topf, Deckel und in den Kühlschrank stellen.

Tipps und Warnungen

  • Wenn Sie Zartheit in den Vorderzähnen und ein unangenehmes Gefühl, wenn sie in Kontakt mit Zitrussaft, trinken alkalisches Wasser mit einem Strohhalm Empfindlichkeit zu vermeiden und das Gefühl Beschwerden zu vermeiden.