Wie Paella mit Meeresfrüchten kochen

Obwohl es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Paella mit Meeresfrüchten zu bereiten, ist das traditionelle Rezept ein, die eine Menge an Fisch und Meeresfrüchten beinhaltet, dass es eine Meeres Geschmack. Das Essen ist sehr typisch in der Gegend von Valencia in Spanien. Der Name kommt von der Paella-Pfanne spezifisch verwendet, um dieses Gericht vorzubereiten. Sein Hauptstützpunkt ist gekochter Reis, aber das Essen auch viele Zutaten, die es geben, die so köstlich schmecken. Das Geheimnis der Zubereitung der Paella ist, dass das Kochen nie während des Kochvorganges unterbrochen wird.

Anleitung

    Anleitung

  • 1

    In einer Pfanne mit Olivenöl Tintenfische und Kalmare, schneiden vorher in kleine Stücke gebräunt haben. Sie müssen gehen bald in Brand, und dann wird es auch weiterhin in der Pfanne tun. Dann ist es notwendig, die Garnelen zu kochen, wenn das obige Öl mehr Geschmack verwendet wird, zur Verfügung stellt. In kleine Stücke schneiden das Gemüse und dann zerkleinert. In der gleichen Pfanne braten Sie die Zwiebel muss, Pfeffer, Knoblauch und Tomaten. Es ist bequem, so bei schwacher Hitze zu tun und ständig rührt.

  • 2

    Es ist Zeit zum Braten in der Pfanne zu bewegen. eine sehr geringe Wärme Platzierung beginnt oben hergestellt alle Zutaten hinzuzufügen. A hergestellt Tomatensoße ist Stücke Tintenfische hinzugefügt. Es wird Petersilie setzen und wieder eine Weile warten, bis Simmering zu gehen. An dieser Stelle gibt, die gerne ein wenig Branntwein oder andere Spirituosen hinzuzufügen. Es wird erwartet, Schnaps zu reduzieren und Muscheln sind gestellt.

  • 3

    Sobald die Muscheln geöffnet haben, ist Heizzeit den Reis hinzufügen. Sie haben zu entfernen, und dann traten die Pfanne Meeresfrüchte. Nach ein paar Minuten haben Sie Wasser und Salz hinzufügen. Die Wassermenge wird auf den Geschmack des Kochs hängen, desto mehr Wasser wird mehr soupy Reis. Simmer für ca. 20 Minuten. Sobald der Reis weich auf der Oberfläche Garnelen platziert werden soll und lassen Sie etwa 10 Minuten stehen vor dem Servieren.