Wie stellen Sie sicher, dass das Huhn ist in gutem Zustand

Es sei denn, Sie selbst zu Huhn töten werden Sie essen oder was Sie kaufen direkt von einem Bauernhof, zwangsläufig dauert es einige Zeit ab dem Tag sie ihn töten, bis er die Gondel Lebensmittelgeschäft erreicht. Dies bedeutet, dass Sie eine begrenzte Menge an Zeit, um vorzubereiten, bevor sie sich verschlechtern und entwickeln Bakterien, die Lebensmittelvergiftung verursachen. Limit Daten Verkaufs- und Ablauf auf der Verpackung von Huhn, dienen als Führer, aber überprüfen Sie das Huhn selbst ist der beste Weg, zu wissen, ob das Huhn in einem guten Zustand ist oder nicht.

Anleitung

  • 1

    Riechen Sie das Huhn, weil die frischen Hähnchen in einem guten Zustand einen spürbaren Geruch hat. Wenn Sie das Gefühl, dass eine Art von Geruch ausgeht, sollten Sie es verwerfen.

  • 2

    Spüren Sie die Oberfläche des Huhns. Wenn Sie eine schleimige Textur haben, sollten Sie es verwerfen. Insgesamt nur das Huhn in einem guten Zustand hat sehr wenig Feuchtigkeit auf der Oberfläche, berührt, fühlt es sich wie Wasser.

  • 3

    Drücken Sie mit dem Finger gegen Hühnerfleisch: wenn das weiche Gefühl beim Anfassen, wirft es weg, als frisches Hühnerfleisch sollte fest sein, wenn die Presse.

  • 4

    Überprüfen Sie das Datum auf der Verpackung. Entsorgen Sie das Huhn, wenn Sie mehr als zwei Tage MHD angegeben ausgegeben, es sei denn Sie das Huhn in den Gefrierschrank links oder Öl verbrachte mehr als drei Tage im Kühlschrank. Sie sollen auch bestanden verwerfen, wenn das Ablaufdatum, die in der Regel auf der Verpackung angegeben ist.

  • 5

    Schließlich wirft das Huhn weg, wenn Sie einen ranzigen Geschmack nach dem Kochen haben, da es Produkt Verschlechterung hinweisen.