Zutaten für einen Frozen Margarita

Die klassische Margarita durch den Kalk und Salz auszeichnet sind die wichtigsten Geschmacksnoten. Es wird in einer speziellen Margarita Glas von unten beginnend als Stiel Glas Wein serviert, aber Änderungen und wird an der Oberseite breiter, wodurch es seine charakteristische Form verleiht. Zwar gibt es mehrere Möglichkeiten gibt, einen Margarita zu machen, gibt es bestimmte Zutaten, die Standard sind.

Tequila

Die Spirituose wird verwendet, Tequila Margaritas zu machen, die sich aus der blauen Agave Pflanze stammt, ein saftiges, die in Mexiko und westlichen Amerika üblich ist. Die Pflanze ist ein Verwandter des Yucca, und ist ähnlich der Aloe-Pflanze Aussehen, ist aber nicht im Zusammenhang mit diesem. Die Margaritas sind in der Regel mit Gold Tequila Sorten anstelle von reinem Tequila, reiner blauer Agave, die, im Gegensatz zu seinem Namen gemacht, sind transparent und nicht blau. Kompatible Aromen hinzugefügt, um Gold, als Sirup, die nicht aus blauen Agaven sind, diesen gemischten Tequilas ihre eigenen Aromen geben. Mixed Tequilas sind auch weniger teuer.

Triple sec

Triple Sec ist ein Likör mit süßen Orangenschalen getrockneter Orangen hergestellt. Diese Schalen werden in einer Alkoholbasis geparkt, oft Brandy oder Cognac, und die erhaltene Flüssigkeit destilliert. Triple Sec Name bedeutet „dreimal destilliert.“ Einige triple sec haben eine orange oder blaue Färbung, aber diejenigen, die mit Branntwein hergestellt werden, haben eine natürliche goldene Tönung. Der Grand Marnier, Cointreau und Curacao sind triple sec, die gut für Margaritas arbeiten.

Rum

Es ist zwar nicht in authentischer Margaritas verwendet wird, erscheint Rum in vielen Rezepten in diesem Cocktail. Da der Grund Margarita ein Getränk mit Zitronengeschmack ist, wählt oft einen Rum mit Zitrone gewürzt. Rum kommt aus Rohrzucker und ein Destillat. Die meisten sind aus der Karibik. Es gibt mehrere Arten von Rum verwendete Cocktails machen: Licht Rum, das eine klare Flüssigkeit ist, während der dunkele Bernstein Rum und einen dunkleren Ton hat. Der Spiced Rum ist die Kombination von jedem Rum mit Kräutern und Fruchtessenzen.

Limettengeschmack

Die Limonenaromatisierte Margaritas kommt in reinem Limettensaft, Margarita-Mix oder süß und sauer-Drink-Mix. Ergänzungssystem und rundet das Zitrus-Aroma von Triple Sec aus. Wenn reiner Limettensaft verwendet wird, fügen Sie einen Sirup oder anderen Zucker, die Säure davon entgegenzuwirken.

Präsentation

Ein Teil des Spaßes ist seine Präsentation Margarita. ein Kalkkeil um den Rand des Glases wird gerieben und dann wird die Mündung auf einer Platte abgestützt Salz nach unten. Limettensaft ist genug klebrig die Salzkristalle haften, so dass ein Ring von Salz auf dem Rand des Bechers zu verursachen. Alle Zutaten für daisy erwünscht sind mit einem Hagel Eis gemischt, bis die Mischung gebildet wird, und dann in eine vorbereitete Glas daisy. Sie können auch ein Stück von Kalk am Rand platzieren.

viele Gänseblümchen

Margaritas kann auch neben der Standard-Datei in anderen Aromen kommen. Lemon ist ein guter Ersatz für Kalk. Erdbeer-Margaritas und Mango-Frucht und viele andere Versionen, die sind süßer als das Original sind ebenfalls erreicht. Sie können Schnaps Chambourd hinzufügen, um eine Himbeere aromatisiert Margarita zu machen. Für ein blauen Gänseblümchen, fügt Blue Curacao. Betriebe, die viele Margaritas Margaritas Maschine zur Vereinfachung des Prozesses verwenden oft tun, aber sie sollten nicht eingefroren werden. Oft dienten sie auf den Felsen.