4 Möglichkeiten, Urlaub Stress zu reduzieren

Wenn Urlaub Stress ein fester Bestandteil Ihrer Weihnachten ist, lernen, wie man mit einigen einfachen Strategien zu wählen, nach unten. Weniger kann wirklich mehr sein.

Es ist auf uns! Die Saison der zu viel zu tun und zu wenig Zeit. Wir Gerangel wie verrückt und dann puh! Es ist vorbei. Und wir sitzen gelassen um einen Tisch von verzehrte Lebensmittel mit unserem Liebsten-mit unseren Hosen diskret rückgängig gemacht.

Was für mich eine Menge Stress aus Weihnachten genommen hat, ist, dass ich nicht mehr auf Geschenke konzentrieren. Meine Familienmitglieder haben fast alles, was sie brauchen. Für uns hat sich der Fokus werden von meinem Sohn und verbringen Zeit zusammen in einem liebevoll gekochte Mahlzeit gemacht zu teilen.

Aber unsere kleine ruhige Weihnachten, bestehend aus mir, meine Mutter, mein Sohn, und meine Katze, ist nicht die Realität für jedermann. Wenn Sie Kinder, eine große Familie haben, out-of-town Besucher, die Arbeit im Einzelhandel, macht Spielzeug am Nordpol oder reisen wird um Verwandte zu besuchen, kann Weihnachten mehr Stress als Gelassenheit.

Haben Sie Urlaubsstress erleben?
Während Gefühle der Liebe, gutem Willen und Aufregung die Luft zu füllen, die Menschen sagen, dass sie mehr Stress während der Ferien haben. Männer und Frauen spüren den Druck, dass die magische Weihnachtserlebnis für ihre Familie zu schaffen.

Frauen erleben die meisten Stress während der Ferien. Die Mehrheit der Aktivitäten wie Dekoration, Einkaufen, Verpackung, Versand, Backen, Kochen, Putzen und Partyplanung fällt auf ihren Schultern. Das summiert sich zu viel Druck auf.

Wie kann man den Stress reduzieren?
Wenn Ihr Familientreffen ähnelt Urlaub Weihnachten National Lampoon mehr als ein sehr Brady Weihnachten, werden diese Tipps helfen Ihnen, um den Druck zu reduzieren.

Erstellen Sie Ihre eigenen sinnvollen Traditionen
Weihnachten kann alles sein, was Sie daraus machen. Sie müssen nicht die Bilder in den weißen Weihnachten replizieren, Girlande geschmückt TV-Spots. Die kanadische Mental Health Association erinnert uns daran, dass die Saison ist wirklich an der Zeit, mit unseren Lieben zu verbringen. Versuchen Sie nicht, die Dinge zu ernst zu nehmen. Sehen Sie den Urlaub Filme, die Sie und Ihre Familie zum Lachen wie A Christmas Story machen. Frolic im Schnee, wenn Sie Glück haben, eine weiße Weihnachten zu haben. Gehen Sie für einen Lauf oder zu Fuß, oder das Fitness-Studio getroffen.

Planen Sie im Voraus und delegieren, delegieren, delegieren
Wenn Sie wie ich sind, können Sie Ihre Platte mit zu vielen Verpflichtungen laden, die Ihren Stress erhöhen und zappen, dass die Ferienstimmung. Erstellen Sie eine To-do-Liste und delegieren Aufgaben an andere Familienmitglieder, wie die Leute zu fragen, ein Gericht zu dem Urlaub Mahlzeit beizutragen. Lassen Sie die Kinder mit Geschenkverpackung und Adressieren Karten helfen.

Erstellen Sie ein Budget ... und dabei zu bleiben
Dies gilt sowohl für Einkäufe sowie Geschenke. Betrachten wir Geschenke zu machen. Dies sind nachdenklicher und geschätzt als im Laden gekauften Geschenke. Schauen Sie sich die kostenlose oder kostengünstige Aktivitäten aus bei Ihrer Gemeinde oder Erholungszentrum angeboten. Spaziergang durch die Nachbarschaft zu bewundern, die Lichter, Fensterladen, oder besuchen eine Familie skate.

Versuchen Familiendrama zu beseitigen
Fast jeder scheint ein Familienmitglied zu haben, die alle die falschen Tasten drückt. Was wäre Weihnachten ohne Scrooge sein? Nun, friedlich. Wenn der Scrooges, die um unseren Tisch sitzen, um das Potenzial hat, den Tag zu verderben, ist es Zeit, pro-aktiv zu sein.

Zunächst einmal realistisch sein, Ihre Verwandten, sich und Ihre Beziehung mit ihnen. Machen Sie eine mentale Notiz von Knopf-Druck-Gesprächsthemen zu vermeiden. Stellen Sie gesunde Grenzen und sich bequem mit „Nein“ sagen zu unrealistischen Forderungen. Bitten Sie einen Freund Sie Rolle ein Gespräch mit einem lästigen relativ spielen, um Ihnen Perspektive und Vertrauen zu geben, wenn Sie tatsächlich mit ihm / ihr zu tun haben.

Viel Glück! Und denken Sie daran, weniger Stress mehr Ruhe ist. Nicht nur Lippenbekenntnisse zahlen „Frieden und guten Willen.“ Erstellen Sie eine besinnliche Weihnachts Oase in Ihrem Zuhause.

Tags

UrlaubGeistige GesundheitStress