Auf Wiedersehen, Windeln

Susan wird immer frustriert über Toilette ihren zwei Jahre alten Sohn zu trainieren. Ihrer Freundin Kinder waren aus Windeln um 18 Monate, doch obwohl sie und ihr Sohn viel Zeit zusammen im Bad verbringen, er muss noch Windeln die meiste Zeit. Susan fragt sich, ob sie etwas falsch macht.

Viele Eltern finden Toilette eine Herausforderung zu trainieren. Keine festen Regeln sagen, dass an zwei Jahren die meisten Kinder lernen zu spülen beginnen muss die Toilette im Alter von drei beherrschen.

Respektiert Töpfchen Trainer Jan Faull, Autor von Mommy! Ich habe Potty zu gehen! Aktien dieser Rat: „Wenn ich mit den Eltern arbeiten, beginnt jeder an der gleichen Stelle und jeder, natürlich, endet an der gleichen Stelle. Wie sie bekommen es ist für jeden Elternteil und Kind.“

Immer sachte

Wenn Sie das Gefühl, Ihr Kind bereit ist, nach und nach bewegen in eine positive Töpfchentraining Routine. Beginnen sie ins Bad zu bringen und darüber reden, was Sie tun. Lassen Sie sich für Sie die Toilette spülen.

Kaufen Sie ein Töpfchen Stuhl, und beginnen ihr das Bad Routine zu zeigen.

Bücher, DVD, und mit Puppen Töpfchentraining spielen alle nützlich werden können. Sie mögen Ihr Kind beibringen, dass die Toilette mit einem normalen Bestandteil des Tages ist.

Seien Sie nicht ein Flushing Flunky

Das letzte, was Sie tun möchten, ist das Töpfchen Sitz einen Thron des Anstoßes zwischen Ihnen und Ihrem Kind zu machen. Legen Sie ein Klirren Zeitplan und halten Sie Ihre Geduld-und Ihren Humor.

Wie Susan, keine Sorge mit den Toilettengewohnheiten Ihrer Freunde und ihre Babys zu konkurrieren.

Beachten Sie, dass das Toilettentraining ist ein Lernprozess für beide. Wie bei vielen anderen Herausforderungen konfrontiert Sie, muss Ihr Kind wissen, dass Sie zusammen in ihm sind.

Anzeichen dafür, dass Ihr Kind ist Bereit

  • Bekundet Interesse an dem Töpfchen oder Unterwäsche.
  • Aufenthalte über Nacht trocknen und für etwa zwei Stunden in der Tageszeit.
  • Darmbewegungen sind vorhersehbar.
  • Körpersprache zeigt an, wenn Windeln sind verschmutzt.

Ausrissfreies Toilet Training Tipps

  • Ihr Kind das erste Töpfchen Stuhl sollte auf den Boden niedrig sein, so dass seine Füße den Boden berühren.
  • Setzen Sie Ihr Kind auf dem Töpfchen Stuhl in der gleichen Zeit jeden Tag.
  • Ermutigen Sie Ihr Kind, Ihnen zu sagen, wenn er oder sie braucht, um zu gehen.
  • Wenn Ihr Kind im Töpfchen geht, sicher sein, zu belohnen. Hugs, Lob oder kleine Belohnungen-nicht bonbon tragen dazu bei, das Verhalten zu verstärken.
  • Erwarten Sie Fehler. Wenn sich ein Unfall ereignet, einfach aufzuräumen und ermutigen Sie Ihr Kind zu halten versuchen.
  • Wenn Ihr Kind erfolgreich ein paar Mal gewesen ist, sollten Sie mit einem Lieblings-Cartoon-Charakter bedruckter Baumwolle Unterwäsche kaufen. Ihr Kind wird wollen, dass sie sauber zu halten.