Frauen Diäten, essen echte Männer!

Männer sind von uns beeinflusst, vile Frauen, in Softies verwandelt. Sie schmieren Gesichtscremes, Tee und gehen zu Ikea. Trocknen Sie Ihre Tränen und ein Mann sein, schrie M! LF-Programm. Ah ... AUFENTHALTE-Experte Manon glaubt nicht an den Rückgang.

Rock and Roll, Broads und viel Bier waren die Zutaten für die M! LF-Programm im Jahr 2009. Die Front fühlte, dass Männer waren weiblich. Spineless, ohne Instinkt. Und schlimmer noch: halfen sie rund um das Haus und zeigten ihre Gefühle. Es war nur durch das Trinken von Tee getan einmal worden, Gesichtscremes schmieren oder zu Ikea gehen. Männer hatten wieder Fußball zu sehen, Pubs unsicher und natürlich vor allem konsumieren Bier. Ein kleiner alter Wein in neuen Fässern so, in alkoholischen Bedingungen zu bleiben.

Nach der zweiten Saison im letzten Jahr Rest zur Zeit nur eine Facebook-Seite mit 4.000 Fans, die dringend für eine Fortsetzung nennen, und eine niederländische Version, die im Mai ihre letzte Folge hatte. In den Niederlanden waren die eigentlichen Männer ein „Tsunami von Östrogenen zum Angriff. Mit Slogans à la „Als die Uhr zu Hause Zecken, tippen Sie in der Kneipe‚‘Frauen Diäten, Essen Männer“ zu: ‚Ich habe keine Mutter, habe ich eine trouwma‘ echte Männer Stigma softie von Frauen klebte versucht und Schuppen metrosexuellen sich.

Ich muss gestehen, dass ich besonders skurrilen Humor gefunden. Manchmal flach. Manchmal mit ein wenig zu viel Bimbo in der Show. Aber dennoch war ich von den selbstironischen und Selbsterkenntnis vor allem von Männern geschlagen. Männer passieren wie bei Brüste und Gesäß zu suchen. Gespräche müssen über die tieferen Dinge des Lebens nicht immer sein, und die während der Woche angesammelt Spannungen kann durch ein gutes Fußballspiel im Fernsehen ausgetragen werden. Richtig?

Ehrlich gesagt, ich glaube, es ist so schlimm mit dem Verlust von Männern. jedoch weiterhin, mich zu überraschen, was ist, dass oft Menschen für eine Fahrt durch ihre eigene Testosteron getroffen zu bekommen. Denn während Gezeter, weil sie angeblich ihre männliche Rolle von Frauen setzen fühlen, tragen sie die gleiche Frau im Bikini in ihrem Lieblings-TV-Programm. Forschung Kim Janssens, ein Student an der UCL, Schule für Mass Communication Research, zog ähnliche Schlussfolgerungen in ihrer Untersuchung in dem Materialismus. In der Studie hatten sie 130 junge Männer auf einem Computer verschiedene Objekte überwachen, einschließlich Luxusartikel finden. Die Hälfte der Männer wurde von sexy jungen deernes hohen Absätzen, lose Haare, Minirock und enge Pullover begleitet. Die andere Hälfte hatte mit den gleichen jungen Damen zu tun, aber jetzt mit Brille, Jeans, flachen Schuhen, Bluse und Pferdeschwanz.

Verbinden Sie Lust auf mehr und genießen Sie exklusive Angebote!

beitreten

Fazit: die einzigen Männer, die in einer sexy weiblichen Gesellschaft waren, waren eher Luxusprodukte bemerken, die sie gezeigt wurden, als wenn eine weniger verführerische Frau in der Nähe war. Dies ist sowohl unmittelbar erklärt, warum Frauen nicht sexy sind für Lob nichts Luxusgüter in Werbespots. Auf der anderen Seite, wie einfach es ist, mit sehr grundlegenden Attributen zu Männern wie Fersen und Röcke der Hand zu legen. Nach Angaben der Forscher hat das alles mit unserer Evolutionsbiologie zu tun: Männer eine junge, gesunde und schöne Frau suchen. Und dann trifft er, will er zeigen, dass er finanziell gut aufgestellt und für sie viel sein könnte. Und so wird er ihr Beispiel Luxusgüter kaufen.
Das ist immer gut zu wissen ...

Manon

P. S. Ich glaube, mein Freund noch metrosexuellen oder M! LF-minded. Er ist mehr ein METROM! LF. Denn während es jeden Morgen und Abend bieten ihr Gesicht ein leckeres Sahne, kein Bier Lust, wie Don eine Schürze für ein Steak saignant mit gesundem Salat und begleiten mich glücklich zu Ikea, schlägt er nur so schnell auch auf dem Gaspedal seiner italienischen Auto stellte er sehr visuell, wenn es um Frauen geht, und er war pünktlich und braucht mir Zeit in der Gesellschaft von einem wahren Freund. Er ist nur ein Mann: Mann, sonst nichts.

Familie und Beziehung Experte
Manon

Alle Blogs Manon