Im Vorfeld des Spiels

einen guten Start ins Leben zu erhalten ist wichtig. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Kinder mit gesunden Gewohnheiten ausstatten, die ein Leben lang dauern wird.

einen guten Start ins Leben zu erhalten ist so wichtig. Viele Fachkräfte des Gesundheitswesens sind sehr leidenschaftlich über die Unmittelbarkeit unserer Kinder-jetzt helfen! So früh wie möglich, werden unsere Kinder zu gesunden Lebensgewohnheiten Führung helfen, statten sie mit den sich schnell ändernden Herausforderungen der heutigen Welt anzupassen.

Warum gesunde Gewohnheiten?

Eine Gewohnheit wird als „eine übliche Art von verhalte beschrieben; etwas, das eine Person oft tut in einem regelmäßigen und wiederholten Art und Weise.“Das beschreibt genau, wie wir unsere Kinder gesund zu erhalten helfen kann, unabhängig davon, wo sie sich heute befinden.

Die Gewohnheit, sich bewegenden

Es gibt viele Gründe, warum gesunde Gewohnheiten, vor allem der Gewohnheit, in regelmäßiger körperlicher Aktivität, bleiben eine der wichtigsten Praktiken, die wir in unseren Kindern ernähren konnten. Interventionen zu reduzieren sesshafte Verhalten bei Kindern Wirksamkeit bei der Verringerung der Body-Mass-Index unter Beweis gestellt haben.

Einen nach dem anderen

Studien zeigen auch, dass eine Verhaltensänderung leichter sein kann für Kinder über zwei oder mehr Verhaltensweisen zur gleichen Zeit verändern zu erreichen. Diese Ergebnisse bieten wertvolle Richtung auf unsere Jugend immer wieder auf der Strecke, eine Gewohnheit zu einer Zeit.

Warum Übung?

Hier sind einige der Gründe, warum Kinder ausüben sollen.

  • Kinder, die Übung eher Erwachsene sein, die Übung.
  • Regelmäßige Bewegung ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der starken, gesunde Muskeln, Knochen und Gelenke.
  • Qualität und Quantität des Schlafes können durch Übung verbessert werden.
  • Verhinderung oder Verzögerung von chronischen Krankheiten, wie Diabetes und Bluthochdruck, ist möglich, mit der Teilnahme an regelmäßiger körperlicher Aktivität.

büffeln

Ja, regelmäßige körperliche Aktivität wird gesunde Knochen wachsen, wie Forschung offenbaren weiter. Die Ergebnisse von bestimmten Studien über Kinder im Schulalter zeigen, dass nur 10 Minuten mit mittleren bis hohen Schlag Aktivitäten durchgeführt zwei oder drei Tage in der Woche zu einer erhöhten Knochenmineraldichte führte, wenn mit dem allgemeinen Gewicht tragenden aeroben Aktivitäten kombiniert. Diese Aktivitäten wie Joggen und Spiele, sind auch hilfreich bei der Verringerung der Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Fettleibigkeit.

Aus der Gewohnheit des Sitzens

Studien finden, dass die Menge der sesshaften Zeit, unabhängig von anderen Risikofaktoren, um Fettleibigkeit bei Kindern beitragen kann. In einer aktuellen Meta-Analyse von Studien fanden die Forscher heraus, dass mehr als zwei Stunden pro Tag von sesshaftem Verhalten „wurden mit ungünstiger Körperzusammensetzung verbunden ist, verringert Fitness, senkten das Selbstwertgefühl und eine Abnahme der schulischen Leistungen bei Kindern von 5 bis 17 Jahren.“

Ontario-basierte naturheilkundliche Arzt und Pädagoge Alison Danby heißt es vorbehaltlos, „Verstärkter Einsatz von Elektronik klinisch allgemeine Gesundheit unserer Kinder auswirkt. Reduzierte körperliche Aktivität und verminderte Qualität des Schlafes führen zu mehr Kinder mit Erwachsenen auftretenden Krankheiten diagnostiziert. Die Forschung hat die Bedeutung und die Notwendigkeit der körperlichen Aktivität und die richtige Schlafgewohnheiten demonstriert Knochenmasse zu entwickeln, und was noch wichtiger ist, die Risikofaktoren für viele chronische Erkrankungen zu verringern.“

In der Gewohnheit des Schlafens

Ein gesunden Schlaf kann uns Freiheit in so vielen Bereichen unseres Seins. Ein wesentliche von Beweisen zeigt, dass ein angemessenes Maß an Schlaf zu physischen, kognitiven und emotionalen Funktionen wesentlich ist.

Studien haben auch gezeigt, dass Kinder, die zu wenig Schlaf können Verhaltensstörungen entwickeln, einschließlich Reizbarkeit und kurze Aufmerksamkeitsspanne. Es ist auch zu schlechteren Schulleistungen in direktem Zusammenhang.

Kinder in ihren schulpflichtigen Jahren brauchen Hilfe gute Schlafgewohnheiten zu lernen. Schlaf-Bildung ist in diesen Jahren von größter Bedeutung bei Kindern und ihren Betreuern das Wissen und die Werkzeuge zur Verfügung stellt benötigten Schlaf zu priorisieren.

Aus der Gewohnheit Gestresstsein

Stress ist unvermeidlich. Unsere Reaktion darauf ist jedoch eine erlernte Reaktion. Mehr und mehr Forschung zeigt die Auswirkungen, die ein frühzeitiges Eingreifen des Spiels und körperlicher Aktivität hat auf unseren Reaktionen der Kinder auf körperliche und psychische Belastung.

Bereit, auf der Welt zu übernehmen

Nehmen wir zum Beispiel, die 2012 japanische Studie, die 238 Mütter und ihre Kinder im Vorschulalter im Laufe von drei Monaten untersucht. Diese Mütter wurden mit Spielaktivitäten zur Verfügung gestellt, um für 10 Minuten pro Tag, fünf Tage pro Woche zu Hause durchgeführt werden. Die Ergebnisse dieser Studie zeigten zwei wichtige Erkenntnisse.

Zunächst werden die Kinder, die mit ihrer Mutter spielte besser angepasst an die Außenwelt, wie durch ihr Verhalten gemessen zu erkunden, spielen und zu lernen. Zweitens wurde das Aktivitätsprogramm in dieser Studie verwendet wurden gezeigt, um die Kinder-fluide Intelligenz zu verbessern. Aus diesen Ergebnissen wurde vorgeschlagen, dass Eltern-Kind-Spiel sowohl psychologische und psychiatrische Probleme verhindern könnte und Kinder kognitive Fähigkeiten zu verbessern.

Fit in Geist und Körper

Eine weitere Studie, aus der University of Buffalo im Jahr 2009 durchgeführt, sah sich die Stress-reduzierende Wirkung von Intervalltraining auf 28 Kinder zwischen acht und 12 Jahren. Es bestätigt Ergebnisse früherer Untersuchungen, die Intervalltraining Kinder-Herzfrequenz und Blutdruck Reaktivität auf psychische Belastung reduziert. Sie trug auch neue Erkenntnisse, die aerobe Fitness legt auch nahe, kann sich positiv auf die Herzfrequenz bei Kindern unterziehen psychischen Stress verändern.

Wir alle können mit dem weisen Rezept darüber einig, dass „Übung macht, so vorsichtig sein, was Sie üben.“ Unsere Kinder Zukunft durch Gewohnheiten getrieben werden wir sie heute unterrichten.

Lösungen zur Begrenzung der Zeit auf dem Bildschirm

Helen Keller Worte können als Lösung angewandt werden, um unsere Kinder aus der virtuellen Welt der Technik und in die 3D-Welt der freien Natur zu bewegen: „Allein können wir tun, so wenig; wir können zusammen so viel tun.“

Hier sind einige andere Vorschläge.

  • Planen Sie elektronische freie Zeiten, täglich.
  • Nutzen Sie die kostenlosen Aktivitäten Ihres lokalen Bibliothek / Gemeindezentrum angeboten durch.
  • Planen Sie einen Spaziergang für Ihre Kinder und ihre Freunde um Ihren örtlichen Bauernmarkt.
  • Treten Sie Ihre Schuhe aus und Familienpicknick Daten durch den See.
  • Schwingen in der Hängematte-Erfahrung das Gefühl!
  • Ausstrecken und organisiert Nachbarschaft Ereignis Nächte zum spaßigen Pick-up Fußballspielen oder Boules.

Tags

KinderaktivitätenKinder ÜbungGesundheit von Kinderngesunde Gewohnheitengesunde Kinder