Kinder ?? Hautbeschwerden

Vom Baby bis zum Teenager, Kinder sind auf eine Vielzahl von Hauterkrankungen anfällig. Natürliche Hautbehandlungen können alles von Windelausschlag zu Akne heilen und beruhigen.

Hauterkrankungen treten bei Menschen aller Altersgruppen sind aber besonders häufig bei Kindern, auch so früh wie Kindheit. Ob es sich um ein Hautausschlag ist, Warzen, oder sogar Akne, gibt es natürliche Ansätze zu helfen, Ihr Kind die Beschwerde zu lösen.

Windelausschlag

Windelausschlag oder Windeldermatitis ist eine Entzündung der Haut, die durch eine Windel bedeckt und ist ein häufiges Problem bei Säuglingen und Kindern. Es kann in einem kleinen Bereich, oder umfangreich mit roten Beulen, die Ihr Kindes Bauch verlängern oder Oberschenkel mild, ein paar roten Flecke sein.

Windeldermatitis kann bei längerer Einwirkung von Feuchtigkeit, Urin oder Kot verursacht werden, die Reizstoffe für die Haut sind; Reiben oder die Haut scheuert gegen die Windel selbst; Candida oder bakterielle Infektion; und sogar Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

natürliche Behandlungen

Obwohl Windelausschlag alarmierend aussehen kann, gibt es natürliche Möglichkeiten, sie zu behandeln. Betrachten Sie Reaktionen auf bestimmte Nahrungsmittel oder Formel, wenn Ihr Baby Hautausschlag nicht auf die Behandlung reagiert.

Ändern Sie häufig Windel. Lassen Sie Babys Haut so lange wie möglich lüften zwischen changings.

Vermeiden Sie kommerzielle wischt. Saubere Babys mit Wasser und Tuch wischt, als kommerzielles Babyabwischen Alkohol enthalten kann, Chemikalien und Duftstoffe, die austrocknen können und Baby Haut reizen.

Verwenden natürliche Reinigungsmittel. Wenn Stoffwindeln verwenden, versuchen zu einem natürlichen Reinigungsmittel Schalt und macht eine Doppelspülung keine Ansammlung von Rückständen zu verhindern, die zu Hautreizungen führen können.

Bewerben natürliche Windel Cremen. Diese sind sehr gut darin eine Barriere auf Babys Haut zu schaffen, sie zu schützen vor Feuchtigkeit und Reizstoffe in der Windel. Sehen für natürliche cremes enthält Zinkoxid, Calendula oder Aloe, die antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen haben.

Eine Studie ergab auch, dass die Kombination von Honig, Olivenöl und Bienenwachs angewandt topisch wirksam zu sein bei der Lösung Windelausschlag sowie die Behandlung von Candida-Infektion aufgrund ihres Anti-Pilz, antibakteriellen und entzündungshemmende Eigenschaften.

Hautwarzen

Häufig bei Kindern, sind Warzen Wucherungen auf der durch menschliche Papillomavirus verursacht Haut. Das Virus kann jeden Bereich des Körpers beeinflussen, aber neigt dazu, warmen, feuchten Orten, wie Schnitte oder Kratzer an den Fingern, Händen zu erobern, und Fußsohlen. Warzen können werden fleischfarben, weiß oder braun; sind in der Regel zu rau anfühlen; und schwarze Punkte enthalten, die klein sind, geronnenen Blutgefäße.

Obwohl Hautwarze spontan innerhalb von ein paar Jahren verschwinden können, können sie Beschwerden verursachen, vor allem, wenn auf den Sohlen gelegen Ihres Kindes Füße oder einen anderen Teil des Körpers, die häufig gestoßen oder berührt werden.

natürliche Behandlungen

Als vorbeugende, sicherzustellen, dass Ihr Kind Fußwarzen zu verhindern Pantoffeln in Umkleideräumen, öffentlichen Duschen und Schwimmbäder zu helfen, trägt. Es gibt ein paar natürliche Behandlungen, die die Ursache von Hautwarzen behandeln.

Teebaumöl ist für Hautinfektionen aufgrund seiner antimikrobiellen Eigenschaften gegen Viren, Bakterien und Pilzen weit verbreitet. Bei topischer Anwendung, Teebaumöl ist bei der Reduzierung der Größe und in Gegenwart von gewöhnlichen Warzen und abnehmRezidivRaten wirksam.

Propolis ist eine harzige Mischung, dass die Bienen aus den Knospen von Bäumen sammeln und Blumen, die sie verwenden, um ihre Bienenstöcke zu sterilisieren und sie vor Eindringlingen zu versiegeln. Bei oraler Einnahme hat Bienenpropolis antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung, die die Wirksamkeit des Immunsystems verbessern gegen Virusstämme zu kämpfen, die gewöhnlichen Warzen verursachen.

Ekzem

Ekzem oder atopische Dermatitis ist eine häufige Hauterkrankung bei Kindern, bei denen die Haut rot, trocken wird, und juckende und in kleinen flüssigkeitsgefüllte Beulen führen kann, die feucht und sickern werden. Typische Bereiche des Auftretens gehören die Stirn, Wangen, Arme und Beine bei Säuglingen und die Falten oder Innenseiten der Ellbogen, Knie und Knöchel bei älteren Kindern.

Viele Faktoren wurden mit Ekzemen, einschließlich Nahrungsmittelallergien verbunden ist, und die Beseitigung von allergenen Lebensmitteln kann zu einer deutlichen Verbesserung von Ekzemen führen. Nahrungsmittelallergien können mit oralen Nahrungs Herausforderungen oder Haut-Prick-Tests bestätigt werden.

natürliche Behandlungen

Probiotika sind gesunde Bakterien, die normalerweise im Magen-Darm-Trakt zu finden sind. Sie haben viele positive Effekte, wie das Wachstum von potenziell schädlichen Bakterien zu reduzieren sowie der Stärkung sowohl das Immunsystem und die Schleimhaut-Barriere im Verdauungstrakt, die gegen mikrobiellen Invasionen schützen.

Studien haben gezeigt, dass Babys, die mit einer geringen Vielfalt der Darmbakterie früh im Leben ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung allergischer Erkrankungen haben wie Ekzeme später und mit Probiotika Ergänzung kann dieses Risiko zu reduzieren.

Dellwarzen

Eine gemeinsame Virusinfektion bei Kindern, Dellwarzen verursacht einen Hautausschlag auf, wie angehoben rosa-weiß oder fleischfarbene Gewächse sucht, die mit einer möglichen vertieften Mitte weich und geschmeidig zu neigen. Sie werden häufig auf dem Gesicht, Augenlidern, Hals, Achselhöhlen und Oberschenkel gefunden.

Die Infektion wird in der Regel durch direkten Haut-zu-Haut-Kontakt und auch durch Gegenstände berühren, die durch das Virus kontaminiert ist, wie Spielzeug, Bettwäsche, Kleidung und Handtücher.

Dellwarzen Wucherungen können sich auf ihre eigenen, in der Regel innerhalb von zwei bis drei Monate weg. Doch in der Regel Neubildungen erscheint ebenso wie die alten verschwinden, so dass es bis zu 18 Monate für Dellwarze ergreifen kann, um vollständig zu lösen.

natürliche Behandlungen

Homöopathie kann bei der Behandlung von Dellwarzen wirksam sein. Natrum sulfuricum, Natrium muriaticum und Schwefel sind einige homöopathische Mittel, die Entschlossenheit Dellwarzen helfen kann; ist es jedoch wichtig, die homöopathischen Mittel, deren Beschreibung am ehesten entspricht Ihr Kind der Gesamtsymptombild zu finden.

Teebaumöl kann topisch zweimal täglich sehr effektiv angewandt auf die Verringerung der Zahl der Wucherungen auf der Haut, vor allem, wenn mit Jod kombiniert. Sowohl Teebaumöl und Jod haben antimikrobielle Eigenschaften, und, wenn sie kombiniert wird, können tiefer dringen in die oberflächlichen Schichten der Haut, ist es eine sichere und wirksame topische Behandlung von Molluscum contagiosum machen. Jod kann in flüssiger Form in Bioläden zu finden und kann in Tropfen auf den Teebaumöl hinzugefügt werden.

Akne

Da Akne durch mehrere Faktoren verursacht wird, einschließlich Blutzucker Dysregulation Probleme, Hormonstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Ungleichgewichte der Darmflora, die Ursache der Akne-Adressierung ist sehr wichtig.

natürliche Behandlungen

Die Ernährung ist oft ein guter Platz in der Behandlung von Akne zu starten. Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine Ernährung reich an Milchprodukten sowie hohen glykämischen Index Lebensmittel mit einer Erhöhung des Risikos für und die Schwere von Akne.

Der glykämische Index gibt an, wie schnell Lebensmittel abgebaut werden und wie Zucker in den Blutkreislauf freigesetzt. Je höher der GI, desto schneller Blutzuckerspiegel ansteigen, was zu Ungleichgewichten. Die Begrenzung Molkerei, eine Diät mit viel Obst und Gemüse, sowie aufwändige Nahrungsmittel mit niedrigem GI Essen den Blutzuckerspiegel stabil halten können alle helfen, das Auftreten von Akne zu reduzieren.

Omega-3-Fettsäuren, in Fisch und Fischölen vorkommen, sind dafür bekannt, die Entzündung zu verringern. Da Akne ein entzündlicher Prozess ist, Omega-3-Fettsäuren wurden mit einer Verbesserung der Gesamt Akne Schwere verbunden.

Hilfreiche Ergänzungen für die Gesundheit der Haut

Einige Ergänzungen können hilfreich sein bei Hauterkrankungen zu verhindern und Ihr Kind, das Immunsystem zu stärken:

Omega-3-Fettsäuren

Viele Hauterkrankungen sind entzündliche durch die Natur. Omega-3-Fettsäuren, insbesondere Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure, Zielantientzündungsweg, die eine Entzündung in der Haut zu verringern.

Vitamin-D

Vitamin D ist nicht nur entscheidend für die in wachsenden Kindern die Gesundheit der Knochen, sondern auch wichtig für ein gesundes Immunsystem Aufrechterhaltung gegen Viren zu bekämpfen, Bakterien oder Pilze, die gemeinsame Kindheit Hauterkrankungen verursachen können.

Probiotika

Probiotika helfen, gesunde Bakterien im Magen-Darm-Trakt zu ergänzen, wo ein großer Bestandteil unseres Immunsystems besteht. Einige probiotischen Stämme können hilfreich sein bei der Abwehr von Kindheit Hauterkrankungen wie Ekzeme.

Tags

AkneGesundheit von KindernEkzemeOmega-3-FettsäurenProbiotikaHautpflegeHauterkrankungenVitamin D