Kinder Natural Health Products

Was ist die beste Ergänzung für Kinder? Vitamin D fördert die Resorption von Calcium, reduziert Knochenabbau und verhindert Rachitis.

Haben Sie Erinnerungen an kriechend aus einem Löffel Lebertran weg? Zum Glück für Ihre Kinder, die Produkte von heute sind nicht nur gesund; einige von ihnen schmecken wirklich gut.

Viele natürliche Gesundheit Fachleute stimmen darin überein, dass, obwohl eine feste Nahrungsgrundlage eines Elternteils erste Sorge sein sollte, oft die moderne Ernährung nicht die optimale Menge an Nährstoffen für eine gute Gesundheit erforderlich bietet. So, hier sind ein paar Produkte Sie vielleicht bei Ihrem örtlichen natürlichen Gesundheits-Shop abholen.

Multivitamine

Kinder Multivitamin- Formeln sind speziell eine wachsende Zahl gerecht zu werden formuliert. Sie enthalten oft extra Kalzium für starke Knochen und Zähne. Supplemental Calcium ist besonders wichtig, wenn ein Kind Milch Allergien hat oder auf eine vegane Ernährung ist und nicht auf Milch Quellen für Calcium-Aufnahme verlassen.

Achten Sie darauf, diesen Spaß-förmigen chewables oder gummies zu verbergen, als Kinder wahrscheinlich sind sie für Süßigkeiten verwechseln und schmuggeln mehr.

Essentiellen Fettsäuren

Essentielle Fettsäuren sind von entscheidender Bedeutung für das Wachstum und die Entwicklung des Kindes Nerven- und Sinnessysteme. Ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren, insbesondere wurde mit Legasthenie, Lernstörungen und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung in Verbindung gebracht.

Essentielle Fettsäuren aus Nüssen abgeleitet, Leinsamen, Hanfsamen und fetten Fisch wie Lachs, Makrele oder Thunfisch. Wenn Sie erwägen, ein Fischtranergänzung Zugabe zu Ernährung Ihres Kindes sicher, dass das Produkt getestet wurde und frei von Fett gespeichert Verunreinigungen wie Schwermetalle und PCBs.

Probiotika

Bakterien für Babys? Ja, in der Tat. Freundliche Bakterien sind von entscheidenden Bedeutung für ein gesundes Magen-Darm-System und helfen Durchfall und Laktoseintoleranz lindern können. Probiotika kann auch die körpereigene natürliche Immunität zu einer Zeit helfen, wenn Kinder laufen, berühren, und Verkostung alles im Blick.

Antibiotika sind oft für die Schuld der Bakterien Gleichgewicht im Darm Abwerfen, also, wenn Ihr Kind auf Medikamente wird, versuchen Rebalancing mit Probiotika, die in Pulver, Flüssigkeit, Tablette zur Verfügung stehen, und Kapselformen. Spezifische Stämme Säuglings- und Kleinkind-Mikroflora gehören B. infantis, B. bifidum und B. breve zu verbessern.

Vitamin-D

Es ist nicht nur Erwachsene, die unzureichende Vitamin-D-Spiegel haben, vor allem in den nördlichen Regionen. Es ist Kinder auch. Im vergangenen Jahr berichtete das American Journal of Clinical Nutrition geringe Mengen an Vitamin D in mehr als die Hälfte der Kinder zwischen sechs und 21 Jahren alt. In den Wintermonaten, erhielt 68 Prozent unzureichende Vitamin D.

Ein fettlösliches Vitamin, ist D wesentlich zur Bildung und Erhaltung gesunder Knochen und Muskeln, Stärkung der Immunität und Krankheiten wie Typ-1-Diabetes, Multiple Sklerose und Krebs zu verhindern.

immun-Booster

Um die Häufigkeit von Erkältungen, Grippe zu verringern, und eine Infektion, eine zusätzliche Schutzkräuterformel kann genau das Richtige sein. Zutaten für Tausende von Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet werden, wie Tragant und codonopsis, kann die Produktion des Immunsystems weißen Blutkörperchen und Steigerung der Immunität verbessern.

Auch verwendet, um Symptome von Erkältungen und Ohr-Infektionen zu reduzieren, Echinacea-Produkte speziell für Kinder formuliert sind handlich in der Hausapotheke zu halten.

Tags

Gesundheit von Kindern