Lassen Sie Kinder Schritt für Schritt

Unsere Kinder, vor allem, würden wir sie für den Rest unseres Lebens und Schutz vor allen möglichen Schaden schützen. Und doch müssen wir unsere Kinder im Stich lassen, ganz schnell though. Wie machen Sie das? Schritt für Schritt!

Release-Kleinkind-Parteien

  • 3 Jahre und lassen sie selbst ihre Mäntel aufzuknöpfen, trinken, trockene Hände bekommen.
  • Vielleicht ist es alles funktioniert nicht so gut, aber Ihr Kind will ab 2 Jahren Dinge selbst tun: etwas weggeräumt oder ihr kleines Gesicht waschen ... vielleicht nicht so perfekt, wie Sie möchten, aber wenn man von dem lernen Anfang an Sie Release Kinder.
Release Kleinkind Parteien
  • Lassen Sie sich nicht täuschen: ab dem Alter von 4 oder 5, ein Kind sich kleiden kann. Kleidung auslegen und den Raum verlassen, dass auch Kinder freigibt!
  • Kleinkind-Posen bereits unabhängig eine kleine taakje ausführen: füttern die Hühner, Wasser die Pflanzen, mit dem Abräumen ... zu den Händen zu halten, ohne auch nur das funktioniert!

Junge Grundschulkinder veröffentlicht

  • Sie müssen nicht alles auftischen für: Ihr Kind in diesem Alter sich seinen Platz in der Familie finden und in einem Interview teilnehmen.
  • Hier beginnt ein Kind seine oder ihre Heimat mit anderen zu vergleichen und ... hat vielleicht Kritik. Das sollte es sein, so wird Ihr Kind lernen, eine Meinung zu bilden und Sie erfahren mehr und mehr lassen Sie Ihr Kind.

Verbinden Sie Lust auf mehr und genießen Sie exklusive Angebote!

beitreten

Ältere Grundschulkinder veröffentlicht

  • Boyfriends kommen und zu spielen, hat es bereits diskutiert worden, aber ... sie können sie ausarbeiten. Lassen Sie sie zu gleichen Teilen unter sich herausfinden, wo die Grenzen sind, lernen sie, dass man sie loslassen, nicht dort zu bleiben eingreifen.
  • Ihr Kind wird nur gehen in der Schule Fahrräder und ja, sollte es gelingen! In diesem Alter traf ein Kind die Straße und bewertet den Verkehr. Auch wenn der Verkehr eine Quelle der Sorge, hier werden Sie Ihre Kinder lassen.

Junge Jugendliche Mitteilung

  • Die Zeit, in der ihre Freunde haben super wichtig angekommen. Secrets ist mit Ihnen geteilt, sie stundenlang am Telefon oder mit Freunden chatten und wollen überall bleiben. Das bedeutet nicht, dass sie ihre „Heimat“ nicht zu schätzen wissen, sie suchen einfach ihre Identität und Werte, die sie gehören wollen. Größere Kinder freigegeben sind so unangenehm wie Ihr Kind zur Schule, aber jetzt kommen mit einer schnellen Geschwindigkeit.
  • Ausgehen, Geld ausgeben ... was ist und was nicht? die Konsultation und Dialog. Lass sie gehen, aber es einen soliden Rahmen, so dass sie das Gefühl, dass es jemanden, der Erfahrung und Weisheit hat ist, und von wem sie immer gehen. Kinder Freigabemittel auch dort immer für sie da sein wird.