Mein Gemüse Helden

Möchten Sie mehr-Experte Manon ein paar riesigen Gemüse Helden am Tisch hat. Zucchini? Bah! Blumenkohl? Iew! Brokkoli? Bleh!
Die Herausforderung? Sauber, aber ‚ns eine gesunde, abwechslungsreiche Mahlzeit, von denen in einem Gemüse Diskussion führt nicht.

Vor ein paar Wochen hatten wir ein Gemüse Diskussion Tisch. Daan Sohn isst Ärger fast alle Gemüse. Auch Spinat und Sprossen, arbeitet er mit Geschmack nach innen. Tochter Nina und Stiefsohn Sergei ist eine andere Geschichte. „Aber ich ziemlich viel Frucht Lust!“ Nina versucht, mich zu überzeugen. „Ja, ich auch!“, Rief Sergei kämpferisch. „Beweisen Sie es!“ Ich warf sie zurück. Da diese beiden Helden schaudern sogar Gemüse Zucchini, Blumenkohl und Brokkoli. Dann versuchen Sie ein abwechslungsreiches Menü zusammen zu laufen. Und so gab ich ihnen sowohl die Reihenfolge als alle Gemüse sie wollten eine Notiz schreiben. Als Beweis. Für den Fall, könnten sie jemals leugnen, dass sie gesagt hatte, sie in der Tat sehr lecker waren Kohl und Paprika. Und eine solche Liste war sofort nützlich beim Einkaufen.

Ich bekenne, dass ich besser gefallen als die Listen erwartet. Neben den obligatorischen Erbsen und Karotten auch Radieschen und Pilzen und Rotkraut und Lauch als gut oder zumindest, zumindest essbar. Sehen Sie, das eröffnet Perspektiven! Denn ich bin ein Gemüse Mama. Jeden Tag habe ich nörgeln die Kinder genug Gemüse zu essen. Denn sie sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen und enthalten nur Fett, Salz und Kohlenhydrate. Nicht zuletzt wegen der niederländische Forschung zeigt, dass 89% der Kinder speziell zu süß gemachtem Essen, zu fett und zu salzig. Darüber hinaus 1 in 5 Kindern Übergewicht zwischen 10 und 12 Jahren.

Dennoch könnte es einfacher sein, als Sie denken, dass Ihre Kinder leckere Alternativen Gericht, das für sie auch gut sind. Diese Liste gibt Ihnen Inspiration bereits.

  • Lassen Sie sich nicht Kinder zuckerhaltige Limonaden gewöhnen. Sie sind nicht nur reich an Zucker, sondern auch auf künstliche Aromen, Duftstoffe und Farbstoffe. Da künstliche Süßstoffe auch nicht gesund sind, und Sie müssen mehr Hunger bekommen, sind Sie besser auch die Light-Version lassen. So Wasser geben und möglicherweise natürliches Aroma hinzufügen, um es mit Scheiben Zitrone, Limette, ein Stück Ingwer oder Minze zu machen.
  • Wählen Sie selbst, Apfelchips anstelle dem Ziehen offene gewöhnliche Tüte Chips: schälen 2 Äpfel, entfernen Sie die Kerne, in dünne Scheiben schneiden und legen Sie sie Backpapier im Ofen auf einem Stück verteilt. In der 100 ° C und Blätter sind knusprig in 90 Minuten.
  • Machen Joghurt: Joghurt mit einigen Himbeeren gemischt oder Heidelbeeren und gießen Sie in ijsvormpjes, die Sie ein paar Stunden in den Gefrierschrank. Auch mit einem leckeren, gesunden Smoothie punktet man keinen Zweifel.
  • Fädeln Sie einige Stücke von Obst oder Gemüse auf einem großen Spieß, in Folie einwickeln und legt das Paket in der Ranzen Ihres Kindes. Getrocknete Früchte in einem verschließbaren Behälter ist eine gesunde Schule Snack.
  • Gehen Sie über zu handgemachten Käse Snacks im Supermarkt und kaufen ein Stück Käse bevorzugt, die Sie schneiden Würfel oder String sie am Spieß und wechseln sich mit Fruchtstücken oder Tomate.

Verbinden Sie Lust auf mehr und genießen Sie exklusive Angebote!

beitreten

Wollen wir hoffen, sie gehen alle guten Sachen auf dem Spielplatz mit anderen Kindern für Fett Mini Würstchen oder süße Kuchen handeln nicht ...

Manon

P. S. Ich werde einen Chip-Hersteller kaufen, die Sie in dünne Scheiben geschnitten Stücke von Kartoffeln, Karotten, Rote Beete, Pastinaken und andere Leckereien auf dem Tisch innerhalb von drei Minuten ermöglicht. Super gesunde und fettfreie und andere Zusatzstoffe, natürlich. Ich bin gespannt.

Familie und Beziehung Experte
Manon