Neugierige Studenten erreichen akademischen Erfolg

Intelligenz, harte Arbeit, Hingabe ... wir verbinden diese Eigenschaften mit akademischem Erfolg. Doch die Forscher haben herausgefunden, dass Neugier ist genauso wichtig.

Forscher haben lange Intelligenz und Gewissenhaftigkeit, mit akademischem Erfolg verbunden. Aber intelligente Menschen können Kurse scheitern, während weniger intelligente Studenten gelingen kann, weil sie Klasse regelmäßig teilnehmen und ihre Hausaufgaben machen.

Doch die Forscher eigene Neugier führte sie zu fragen, ob ein Durst nach Wissen oder eine Neugier über das, was sie lernen, wäre auch ein Indikator für die Studenten sein Erfolg.

Nach Prüfung 200 Studien von 50.000 Studenten, die Forscher den Schluss, dass Neugier wie wichtig ist ein Merkmal für akademischen Erfolg als Gewissenhaftigkeit. Und wenn sie kombiniert werden, hatten diese beiden Züge so groß wirken wie Intelligenz auf das Lernen der Schüler und Leistung.

Die Lehrer werden ermutigt, Neugier in ihren Schülern zu fördern und sie unabhängig Lernenden werden zu helfen.

Die Vorteile einer gesunden Sinn für Neugier entwickeln kann als Erwachsener am Arbeitsplatz zahlen sich aus, wo eine Kuriosität des Arbeitnehmers die Bereitschaft signalisieren neue Aufgaben für die Arbeitgeber zu lernen.

Foster Ihre Neugier

  • lesen Sie ein Genre des Buches, das Sie normalerweise nicht lesen
  • ein Museum besuchen oder Kunstgalerie
  • eine historische Stätte in Ihrer Umgebung erkunden
  • an einem geführten Spaziergang durch die Natur
  • Planen Sie eine Reise nach irgendwo träumen gehen
  • einschreiben in einem Abendkurs oder Online-Kurs

Tags

Entwicklung des Kindes