Rohre für Anfänger

Möchten Sie mehr-Experte Manon ein Student in Miniatur ... mit maxi-Stress. Tochter Nina Schwanz mit Tränen in den Augen auf ihre Summen und denke, eine Sache: global Prüfung!

Nina: „Aber Mama, ich komme einfach nicht!“

Ich: „Hier einige grobe Blätter nehmen und üben dort aufzählen Sie Dann können Sie dann füllen sie in Ihrer Arbeitsmappe ordentlich komme ich neben dir sitzen, Ihnen zu helfen ...“

Nina: „Aber Sie verstanden die Summe letztes Mal, wenn auch nicht es nicht tun kann, und ich habe diese Woche Prüfung Ich kann es einfach nicht.“

Eine Träne gleitet durch ihre Wange. Zuerst aus dem rechten Auge. Die Linke wird in Kürze folgen. Sie sehen wieder in den Summen einige Zahlen zitiert, korrigiert sie, Schniefen, dass Mathews falsch ist und beginnt erneut. Die Szene wiederholt sich wieder. Dann kommt die Übergabe: sie legt ihre Arme gebeugt vor ihnen, die Lehrbücher über und legt ihren Kopf. Ihre Schultern schütteln mit jedem Atemzug von Luft entlang sie schluchzen wird und sie geht. Und dann sind die eigentlichen Tests noch kommen ...

Zum Glück für mich kommt es nicht allzu oft, dass Kampf mit Hausaufgaben und Tests. Mein Sohn kommt besser aus. Er lernt leicht, hat eine starke Erinnerung und braucht nur seine Schlüssel vorzubereiten. Jetzt tun jeder Hinsicht. Ich weiß, dass, sobald er zur High School geht er oft seine Lehrbücher aufhängen Schwitzen. Vor allem, wenn er erkennt, dass er heiß einige Kapitel zu nehmen vergessen.

Verbinden Sie Lust auf mehr und genießen Sie exklusive Angebote!

beitreten

Ein großer Vorteil für meine beiden pagadders: Als Zwillinge sind sie in der gleichen Klasse und sie ergänzen sich perfekt. Meine Tochter weiß genau, was Hausaufgaben getan werden muss, was die Dinge zu bringen, welche Papiere ausgefüllt werden müssen und an welchen Tagen die Themen diskutiert. Und sie erinnert ihn seine Warnweste, Lunchbox und bookbag zu nehmen. Sein Sohn war damals ein Findling seine Schwester mit Summen von unlöslichen und schwer Hausaufgaben zu helfen. Er beruhigt sie in ängstlich Prüfung Tage, steigert ihr Selbstvertrauen und Geduld bei der Erklärung komplexer Sachverhalte.

Bis jetzt haben sie ihre Prüfung sowohl den Test bestanden. Aber ich finde, dass sie eine zusätzliche Unterstützung und helfen Sie mir in dieser Zeit nutzen können. Und vor allem, wenn sie gehen in zwei Jahren auf eine weiterführende Schule. Aber wie tun Sie am besten als Elternteil? Hier einige Anregungen:

  • Fragen Sie Ihr Kind Ihre Hilfe will und wie es im Idealfall wollen. Anhörung über den Lehrplan, zusätzliche Erklärung oder lieber eine entspannende Kopfmassage?
  • Hat Ihr Kind durch die Prüfung Bäume für den Wald nicht mehr? Hängen Sie den Prüfungsplan an einem zentralen Ort in Ihrem Zuhause. Besprechen Sie, wie es eine intelligente Zeitverteilung zu machen.
  • Einige Kinder sind biggies, wenn es zu verschieben kommt. Oft hat dies eher zu tun mit Unsicherheit oder negativen Gedanken, die sie noch nicht die Prüfungen bestehen, dann mit Faulheit. Groan macht keinen Sinn. obwohl zusammen, um eine Lösung zu diskutieren. Vielleicht hilft es, wenn Ihr Kind ein Schüler mit einem Freund / Freundin ist. Oder vielleicht Ihr Kind ist ein Morgenmensch und kann am Morgen besser sein, eine Stunde lang zu studieren, anstatt am Abend länger fortzusetzen.
  • Ernähren Sie sich gesund: ein Überraschungsmenü kochen, ein frischer Obstsalat oder Lieblingssalat bereit machen. Perfekte Nahrung für aktive Gehirne.
  • Gesund leben: Übung ist notwendig für ein gutes Gefühl und einen kühlen Kopf. Lassen Sie Ihr Kind, warum nicht seinen Sport Stunde überspringen. Oder wenden Sie sich an die frische Luft mit der ganzen Familie auf dem Fahrrad Stress abzubauen. Und Ihre Schüler senden definitiv für dringend benötigten Schlaf ins Bett.
  • Loben Sie Ihr Kind nach den Prüfungen: Geld, ein Wochenende oder ein Abendessen in ihrem Lieblingsrestaurant.

Viel Glück!

Manon

Familie und Beziehung Experte
Manon