Sitz! Off! Bleiben Sie! Hören Sie!

Möchten Sie mehr-Experte Manon vorübergehend ein rebellischer Teenager Kleinkind zu Hause. Ihr Welpe kam heftig wedelt innen laufen während der Weihnachtszeit und Knabbereien, Rinden, pinkelt und springen, da gerade dort, wo es nicht sollte.

Jetzt sind meine Kinder fast elf, ich kann kaum vorstellen, wie das Kleinkind und Vorschul außer Liebe auch sehr umstritten sein könnten. Hören Sie nicht, wenn ich ihnen sagte, etwas zu stoppen, mit ihrer Nahrung verwirren, mich beschweren, wenn sie nicht ihren Weg und oh ja, jene denkwürdigen Zeiten, in denen Daan gestoppt sein Erdnussbutter-Sandwich in dem Videorecorder. Aber ich öfter denke jetzt zurück zu drehen, haben wir einen tollwütigen Welpen 10 Wochen zu Hause. Nicht ganz ähnlich wie kleine Kinder, aber Stubenreinheit, die Mahlzeiten, die pädagogischen Spiele und Geselligkeit Cooper Zeit in Anspruch nehmen. Viel Zeit.

Konsistenz scheint nur, wie Ihre Kinder erhöhen das Zauberwort zu sein, in der Größe ausgeglichen werden. Gerade als ich dachte, alle Regeln im Haus war es über klare und erfüllt, ich mit einem sehr würzigen goldenen retrieverpup befasse. Natürlich erhalten Sie alle Welpen, wenn sie in die Pubertät beginnen um fünf oder sechs Monate, Bananen in den Ohren. Aber unsere Cooper tat, mir alle bei der Geburt kümmern. Trotz unserer Korrekturen stürzt er unsere ältere Labrador Dame wie ein Verrückter, der nur verteidigen kann, hat er auf der Katze bellt, ließ er bandied Lauf ein Rinnsal von Urin und er bekommt seine Zähne in mehr als nur Welpen Spielzeug.

Verbinden Sie Lust auf mehr und genießen Sie exklusive Angebote!

beitreten

Jetzt habe ich alle meine Hoffnungen auf unserem lokalen Hundeflüsterer Theo. Was kommt vor dem Welpen Ausbildung Blick auf unsere Heimat, wie wir am besten Cooper erziehen können. Bis dahin mit ihm jede halbe Stunde für eine pee ich den Hof hier gehen, ziehe ich ihn mehrmals unseren Hund Mädchen und ich gebe ihm alle Arten von Spielzeug, so spart er unsere Füße und Sitze bijtgrage Zähne. Konsequent und bleibt, wie ich in Büchern und auf Websites zu lesen, ist der Weg zum Erfolg Ihres Hund hören zu machen. Und um ehrlich zu sein, haben unsere Kinder einige notwendige Anpassungen angeordnet. Oder besser gesagt, eine Erinnerung an früheren Vereinbarungen. Gemeinsame Diskussionsthemen Schlafenszeit, Spielzeit, Einstellung und den Tisch abzuräumen. Höchste Zeit, um noch einmal ein paar Tipps ausgraben konsequent erziehen wieder auf die Tagesordnung zu kommen.

  • Zuerst besprechen Sie mit Ihrem Partner, was wirklich Grundregeln eingehalten werden müssen.
  • Entscheiden Sie, wie Sie die spezifischen Vereinbarungen adressieren und wenn das, was zählt.
  • Sind Ihre Kinder alt genug, die neue Vereinbarung diskutieren sie auch mit ihnen und ihnen sagen, was Sie von ihnen erwarten.
  • Halten Sie diese diskutierten Punkte konsistent halten. Für weniger wichtige Dinge kann man manchmal den Mittelweg wählen.
  • „Nein“ sagen, lass es uns bleiben keine. Also immer das tun, was Sie sagen. Schwierig? Beachten Sie, dass Ihre Kinder, die Art und Weise, genau zu wissen, wo sie stehen und daher nicht die ganze Zeit mit ihren Grenzen zu finden.