Wie Sie Kinder vor Sonnenbrand schützen?

Wenn in diesem Sommer Sport mit Kindern oder gehen Parteien mit Kindern zum Garten haben Sie absolut gegen die Sonne zu schützen. Aber wie macht man das: schützen Sie Ihr Kind vor der Sonne? Möchten Sie weitere Orte, die Sie Naht zu bespannen, wie Sie Ihren Kindern Schutz vor starken Strahlung von der Sonne.

Sunburn bei Kindern: Schutz mit Sonnenschutz

Kinder sind in der Regel nicht stoppen, wenn sie nach draußen gehen spielen, aber Sie sollten einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen, um vor Sonnenbrand zu schützen und sie durch die UV-Strahlen der Sonne betroffenen zu verhindern.

Sie können Kinder lehren, sich vor Sonnenbrand zu schützen, indem sie gute Gewohnheiten lehren, vor allem, wenn sie Spaß in voller Sonne haben wollen.

Die UV-Strahlen der Sonne werden mit dem Melanin, das dunkelen Pigment in der Haut reagieren. Melanin absorbiert UV-Strahlen, bevor sie die Haut schädigen können. Sonnenbrand ergibt, wenn die Menge an UV-Strahlen, die Fähigkeit des Melanins in der Haut liegt. So benötigen Sie gute Pflege Ihre Haut genug, um zu schützen, wenn zu starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, und vor allem die Haut von Kindern:

  • Mol auf exponierten Haut
  • helles Haar
  • Fälle von Hautkrebs in der Familie

Als Hausarzt und Vater von vier Kindern, erklärt Jonathan Levy, dass es“Sonnenschutz ist auch anwendbar, wird empfohlen, wenn es regnet. Die Gefahr von Sonnenbrand schließlich nicht reduziert durch, vor allem für Kinder. Bei Kindern geht alles viel schneller, und sie laufen sehr schnell auf Sonnenschutz. „Jonathan Levy erklärt auch betonen, dass Sie 20 Minuten vor dem Sonnenschutz-Abstrich Gehen an exponierten Haut für einen optimalen Schutz gegen azonnebrand bei Kinder.

Verbinden Sie Lust auf mehr und genießen Sie exklusive Angebote!

beitreten

Sunburn bei Kindern: nicht vergessen, sie zu trinken!

Der Körper bleibt sowohl Kinder als auch Erwachsene im Allgemeinen um 37 Grad bewegen. Wenn ein Kind Anzeichen von Fieber zeigt beginnt zu zeigen, ist es durchaus möglich ist, dass diese an die Hitze der Sonne aufgrund einer zu langen Belichtungszeiten ist.

Erinnern Sie Ihr Kind, dass es regelmäßig trinken muss, auch wenn es muss sein Spiel zu unterbrechen, weil Kinder einen Sonnenbrand schneller als Erwachsene bekommen. Aber die damit verbundenen Kopfschmerzen sind unerträglich für sie ... und auch für Mütter! Wenn Ihr Kind kann man wirklich auch trinken Saft, nicht wie Wasser, die bei der Verhinderung von Sonnenbrand bei Kindern eine ebenso feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Und wenn sie den Saft klebt auf dem Boden der Terrasse verschütten, es ist in Ordnung, denn dort haben Sie ein gutes Reinigungsmittel.

Sonnenschutz und Kinder: kundenspezifische Kleidung!

Kleidung auch eine Rolle beim Schutz vor Sonnenbrand bei Kindern spielen. Wählen Sie helle Farben und vorher wie möglich für langärmelige Hemden, vorzugsweise in einem atmungsaktive Gewebe.

Caps Zone und Gläser sind unverzichtbar den Kopf und die Augen zu schützen. Denken Sie daran, kurze Pausen im Schatten einfügen, weil Aktivitäten in voller Sonne ‚in Maßen‘ geht, was in der Tat gilt für viele andere Dinge.

Und Sie, wie schützen Sie Ihre Kinder vor Sonnenbrand?