Alternative Health Resource

Es gibt viele Gründe, warum Health Action Network Society existiert, und sie haben jeweils einen Namen und ein Gesicht.

Gründungsmitglied und Geschäftsführer Lorna Hancock ist eines der Gesichter, die diese alternative Ressource gehen gehalten hat. Sie wiederum hat Erinnerungen an die Gesichter, die ihre Fahrt löste zu etablieren und eine alternative Gesundheit Ressource aufrechtzuerhalten.

Vor über 20 Jahren hatte Hancock einen Freund, der unten einen Nervenzusammenbruch hatte. Die Frau endete auf acht verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente auf. Sie beging schließlich Selbstmord.

„Ich habe einen Groll hatte“, sagt Hancock. „Wo waren die anderen Entscheidungen wie Ernährungs- oder Kräutermedizin? Sie wusste nie, dass sie eine Wahl hatte.“

Hancock hat andere Geschichten des Mangels an Auswahl zu zerstören Leben. Also, in ihrem Keller Suite, sie und 14 weitere Gründungsmitglieder versammelt, um zu entscheiden, was sie über die Menschen über die Alternativen zu Mainstream-Medizin tun könnten.

Es dauerte gut fünf Jahren durch die Logistik zu arbeiten. Aber im Juli 1984 wurde Health Action Network offiziell geboren. Nun ist die Gesellschaft in einem Büro in Burnaby, BC basiert. Ein Vertreter in Manitoba arbeitet auch unter den HANS-Bannern, vor allem im Bereich der präventiven Zahnheilkunde.

Eine Mission und eine Erklärung
Die Mission von HANS ist die Gesundheit zu fördern und zu schützen und Wohlbefinden, sagt Hancock mit einem Lächeln. Warum das Lächeln?

„Health Canada hat fast die gleiche Mission, Wort für Wort,“ sagt sie. „Aber HANS kommt aus Sicht der Verbraucher-die Regierung stark in der Unternehmenswelt gewichtet wird.“

Das Hauptziel der Gesellschaft ist als eine Ressource für diejenigen zu handeln, die ihre Entscheidungen zu erkunden. Sie halten eine Bibliothek voller wissenschaftliche Material, Zeitungsausschnitte und Bücher über alternative Gesundheit aus der ganzen Welt. HANS setzt auch auf Foren Menschen zu Themen wie Naturprodukte Regulierung zu erziehen. Es setzt sich auch für die Regierung Anerkennung der Naturheilkunde Produkte und Praktiken.

Hinter den Kulissen arbeitet HANS mit vielen Ärzten, die Hancock nennt „Schrank MDs.“

„Wir sind pro-Arzt“, sagt sie. „Es ist die Struktur, die falsch ist. Die Art, wie wir die Dinge eingerichtet haben ist alt-es ist Zeit für eine neue Vision zu haben.“

Hancock hat vor kurzem einige Ideen für diese Vision in die Health Professions Council of BC, als es BC tourte Wege zur Regulierung alternativer Therapien zu untersuchen. Unter anderem wies sie darauf hin, dass das Amt für Technologiebewertung der Regierung der Vereinigten Staaten zeigt, dass nur etwa 10 Prozent aller in einer Arztpraxis verwendet Praktiken tatsächlich an den wissenschaftlichen Modell entsprechen.

„Ich habe noch nie einen Raum vollen Bürokraten gesehen und Akademiker im gleichen Moment aufhören zu atmen!“, Sagt sie mit einem Lachen.

Es ist zu Momenten wie diesen-Möglichkeiten anstiften Wechsel, dass die Freiwilligen und die Mitglieder arbeiten.

Freiwillige Leistung
Die Gesellschaft stützt sich auf sechs Kerne Mitarbeiter und Dutzende von Freiwilligen.

Thelma MacAdam ist einer dieser Freiwilligen. Sie wurde in Fegen der Planet vor kurzem vorgestellten Artikel: Women Taking Aktion für einen gesunden Planeten. Das Buch ist eine Sammlung von Essays von und Interviews mit Frauen auf der ganzen Welt, die unermüdlich gearbeitet haben, die Umwelt und unsere Gesundheit zu schützen.

McAdam, ein langjähriges Mitglied von HANS, beschreibt sich selbst als Mutter, eine Großmutter und ein besorgter Bürger der Welt. Sie ist bekannt für ihre Arbeit gegen Pestizide. Bei Hans, es ist ein Schlagwort geworden einen Moment der wahren, kompromisslos Splitt als beschreiben „MacAdam Moment!“

Einer ihrer denkwürdigsten Erfolge war die Organisation einer Gruppe von Nachbarn Heliumballons zu fliegen Flugzeuge zu verhindern, dass ihr Land sprüht.

Wie viele-oder sogar die meisten-Gesundheitsaktionsnetz Freiwilligen, MacAdam hat keine Buchstabenfolge hinter ihrem Namen. Sie weist darauf hin, dass die Experten in der Regel andere Experten zitieren, was genau das ist, was sie tut.

„Alles, was Sie brauchen, ist das Interesse und die Fähigkeit, zu lesen und zu verstehen“, sagt sie.

Das ist, wo die Ressourcen, die HANS sammelt kommen. Wer eine Frage kann zum Büro anrufen oder kommen und ein Mitglied wird die Antwort auf die besten Kräften suchen.

„Wir erhalten Informationen von überall aus Europa nach Brasilien-Mitglieder unsere Augen und Ohren sind“, sagt Hancock. „Das ist kein Bild Kanadier jeden Tag bekommen.“

Leider kann nicht einmal HANS dieses Bild liefert jeden Tag. Sie zeichnen sich durch Mitgliedschaften, Spenden und gelegentlichen Zuschuss finanziert. Gerade jetzt, sie haben gerade genug Freiwillige und Geld, um die Bibliothek geöffnet zwei Tage pro Woche zu halten. Hancock sagt die Gesellschaft immer neue Mitglieder, neue Freiwillige und Spenden der Bücher oder Geld gemeinnützige Quittungen gegeben werden begrüßt.

Hancock ist nicht überrascht, dass die Gesellschaft später noch etwa 20 Jahre, trotz der Finanzierung Unsicherheiten. Sie sagt, dass sie von Anfang an festgelegte, eine Organisation aufzubauen, die später noch um Jahrzehnte sein würden.

„Wir haben als Team und wir sind immer noch ein Team.“

Um Kontakt Health Action Network Society Anruf 432-4267 oder 435-0512 oder schreiben Sie an # 202-5262 Rumble St, Burnaby BC, V5J 2B6.