Beißt nicht Ihre Nägel

Die nagende Ihre Nägel können ein Leiden sein, die eine Verbindung mit Zwangsstörungen zeigen, weil es eine sich wiederholende oder pathologisches Verhalten mit Körperpflege sein kann.

Nach Ansicht von Experten können beißende Nägel zeigen, dass die Person nicht weiß, erfolgreich mit belastenden, frustrierend, langweilig oder enttäuschenden Situationen fertig zu werden, und haben die Tendenz, Möglichkeiten zu schaffen, die kurzfristig statt finden positive Wege zu beruhigen, um zu versuchen zu fühlen bessere langfristige. Studien zufolge Menschen, die Nägel kauen sagen, dass ruhig sie sofort.

Darüber hinaus warnt die Academy of Dermatology US, dass die ständige Naschen von Nägeln Ihrer Basis beschädigen können und bewirken, dass die Nägel sehen nicht normal. Sie können auch mit Bakterien oder Viren infiziert werden, wenn Sie Nägel knabbern.

Wie diese Gewohnheit zu stoppen? Führen Sie ein Tagebuch zu Trigger zu identifizieren. Auf diese Weise kann man sie erkennen und das wird helfen, die Versuchung zu widerstehen. Wenn Sie nicht den Drang kontrollieren können, versuchen Bälle gegen Stress drücken statt Knabbern Nägel.

Halten Sie Nägel kurz und hält eine bittere Substanz in ihnen untarte so dass der Geschmack unangenehm ist, wenn die mordisquees Sie. Sie sollten auch Stressabbau Techniken wie Meditation oder Yoga-Übungen praktizieren. Und wenn Sie noch nicht die Gewohnheit kontrollieren können, kann die kognitive Verhaltenstherapie oder ganzheitlich helfen.