Bereiten Sie gesünder und nahrhafter Hamburgesas

In diesem Sommer, zig Millionen von zu Hause Köche werden in den Höfen ihrer Häuser ihre eigenen Versionen von Grilladen kochen, und 84 Prozent der Zeit sind Hamburger.

Aber es gibt immer Zeit, um die besten Hamburger vorzubereiten, dass gesättigte Fettsäuren zu reduzieren und Carnitin, das sind Verbindungen, die Entzündungen im Körper verursachen kann.

Hier bieten wir drei Ideen für Burger mit gutem Geschmack zu machen und nahrhaften:

Türkei Burger und Linsen

Kombinieren Sie Linsen gekocht mit gehackten Truthahn, gehackte Zwiebeln, Dijon-Senf, scharfer Sauce oder Pfeffer und gut mischen Pastetchen zu bilden. Sie können auch schwarze Bohnen machen. Dann gegrillt Küchen oder Grill.

Bereiten Tomatensauce zu Hause, ohne Zucker oder Maissirup mit hohem Fruktosegehalt einfach mit Tomaten, ein wenig Honig, Essig, Salz und Pfeffer. Die Küchen bei schwacher Hitze, bis sie eindickt. Nach dem Abkühlen kann es verwenden, sie über die Burger zu werfen.

veggie-Burger

Sie können gebratenes Gemüse mahlen wie Zucchini, Zwiebeln, Kartoffeln usw. Kombinieren Sie dies mit einer Dose Bohnen und gehacktes Gemüse Frikadellen zu bilden. Sie können auch gegrillte Pilze kochen und legte sie über Burger gemacht mit Quinoa, pürierte Bohnen, gemahlen Tofu, Schnittlauch, Thymian und Pfeffer abschmecken.

¿Burgers Fleisch?

Suchen Sie Rindfleisch zu sagen, dass nur Gras gefüttert wurde, nicht Mai und ist frei von Hormonen. Sie können auch mageres Büffelfleisch kaufen und kochen dann die Burger auf den Grill, legte sie über Tomatenscheiben oder Avocado.