Bleiben Sie gesund und kräftig

Gene bilden 20 Prozent des Alterns. Der Rest hängt von Ihrer Gesundheit und der Umwelt, in der Sie zu erhalten.

Vor kurzem entschied sich für eine Gruppe von Forschern 1.000 Menschen aus 26, 32 und 38 Jahre zu analysieren, um ihre Rate des Alterns zu bewerten.

Die Wissenschaftler analysierten ihre Stoffwechsel- und Immunfunktionen, sowie die Gesundheit der kleinen Blutgefäße in der Rückseite der Augen, die ein Fenster zum Gehirn sind; Atemkapazität und Länge ihrer Telomere, die die Enden der Chromosomen, die das wahre Alter einer Person widerspiegeln.

Die Forscher stellten fest, dass, obwohl einige Leute jünger waren, viele von denen, mit 38 Jahren in der Studie Körper und Gehirn Eigenschaften hatten typisch für Personen ab 60 Jahren. Daher schlossen die Wissenschaftler, dass die Nicht Alter verbunden ist, wie Gedächtnisstörungen, Bewegungsstörungen, Herzerkrankungen, etc. beginnt alt in den 20 und 30 Jahren zu entwickeln.

Deshalb, auch wenn Sie in Ihren 20 Jahre sind, sollten Sie Ihren Blutdruck und Cholesterinspiegel häufig kontrollieren. Versuchen Sie fünf bis neun Portionen Gemüse zu essen und Obst jeden Tag mit 100 Prozent Vollkornprodukten und magerem Eiweiß. Und aktiv bleiben, zumindest zu Fuß 10
Schritte 000 pro Tag. Denken Sie daran, dass 1 Minute Aerobic-Übungen 100 Stufen entspricht. Dann können Sie Ihr wahres Alter erleben.