Contagious Windpocken

Windpocken ist eine hoch ansteckende Krankheit und Fußballspieler und andere Sportler sind ständig in Kontakt mit Kollegen, Trainer, Journalisten und Fans, und vielleicht immun sein, wenn Sie gegen Windpocken geimpft sind oder ein Kind erlitten, kann aber einige haben nicht weder das eine noch das andere erlebt.

Wenn ein erwachsener Patient mit Windpocken schwere Komplikationen sein kann wie bakterielle Infektionen der Haut in anderen Geweben, Knochen, Gelenken oder Blut. Sie können auch an einer Lungenentzündung leiden, toxisches Schocksyndrom, Reye-Syndrom, wenn sie Aspirin nehmen, und Enzephalitis, die Funktionsstörungen des Gehirns und Koordinationsstörungen verursacht.

Dr. Steven Gordon, Leiter der Infektionskrankheiten an der Cleveland Clinic, sagte der CBS News Programm Windpocken „bei Erwachsenen schwerer sein kann und vor allem schwangere Frauen, weil die Sterblichkeit in der Regel hoch ist.“

wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie Daher ist diese Krankheit nicht immun, versuchen, so schnell wie möglich geimpft werden. Und wenn Sie mit Windpocken holen das Beste Sie werden kleine Blasen über den ganzen Körper, die starken Juckreiz verursachen und wenn Sie kratzen können Sie Narben hinterlassen, und möglicherweise Arbeit für etwa zwei Wochen zu verpassen. Achten Sie darauf, sich impfen zu lassen, daran erinnern, was Dr. Gordon sagte, als Windpocken Erwachsene betrifft.