Die Beziehung zwischen Gewichtszunahme und Ihre Mental Health

Es hat sich gezeigt, dass Menschen, die aus Angst, Depression oder anderen psychischen Problemen leiden, gezeigt, wahrscheinlicher sind, um Gewicht zu gewinnen und fettleibig im Laufe der Zeit.

Dies ist, was eine Studie, in der 4.000 Beamte seit fast 20 Jahren in Großbritannien teil. Die Studie, die untersucht, wie die psychische Gesundheit Ihr Gewicht beeinflussen kann, ist die längste ihrer Art.

Die Studie zeigte, dass Menschen mit chronischen psychischen Folgen, vor allem Angst und Depression Problemen, haben einen größeren fettleibig, im Vergleich zu Menschen ohne solche Probleme Risiko. In der Tat zeigte sich, dass diejenigen, die aus mindestens einer psychischen Störung litt mindestens dreimal während 19 Jahren der Studie verdoppelte sich ihre Chance fettleibig.

Dies zeigt deutlich, dass die Menschen, die an Depressionen oder andere psychische Krankheit leiden, müssen eng ihr Gewicht überwachen. Einige Wissenschaftler vermuten, dass Menschen unter Depressionen leiden, sind eher übergewichtig sein, weil sie eine ungesunde Beziehung mit Lebensmitteln entwickeln, da sie oft nicht über die Folgen von übermäßigem Essen oder essen ungesunde Lebensmittel kümmern. Sie können jedoch ein Teufelskreis, da übergewichtig oder fettleibig erhöht werden die Quoten unter Depressionen leiden ein negatives Bild von sich selbst haben. Diese beiden Probleme sind nun so eng verbunden, dass Wissenschaftler fordern eine Anstrengung, um die Menschen zu lehren, eine gesunde Beziehung mit Lebensmitteln zu entwickeln.

Übung ist auch sehr wichtig. Studien haben gezeigt, dass mindestens 3 mal pro Woche für 20 Minuten tun Cardio als wirksam bei der Behandlung von Depressionen als jede Antidepressivum Medizin zu nehmen. Darüber hinaus tun 20 Minuten Cardio-Training jeden Tag hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren und hat keine negativen Auswirkungen, wie Antidepressiva.

Lebensmittel, die Ihre Stimmung verbessern

gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung, verbessert unsere Stimmung, kämpft Depression und hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren. Aber es gibt bestimmte Lebensmittel, die offenbar ein Geschenk von Mutter Natur sind zu helfen, uns ein gutes Gefühl und gesund aussehen. Aber zum Beispiel, obwohl Schokolade eine jener Lebensmittel, die Sie glücklicher fühlen können, wie Kohlenhydrate, ist es auch eines der Lebensmittel sollten Sie vermeiden, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Glücklicherweise bestimmte Früchte und Gemüse sind viel effektiver als die kombinierte Schokolade und Kohlenhydrate und sind auch vorteilhaft für die Gesundheit.

Die Ernährungs- und Depression

Es ist wichtig zu verstehen, dass eine der wichtigsten biologischen Prozesse wie Depression Serotonin ist. Serotonin wird als Glückshormon bekannt und Menschen unter Depressionen leiden, haben geringe Mengen dieses Hormons oder Probleme richtig zu absorbieren haben. Also, wenn Sie an einer Depression leiden, sollten Sie auf Lebensmittel Forschung, die die Produktion von Serotonin erhöhen, aber Sie müssen auch sicherstellen, dass diese Lebensmittel gesund sind. Diese Lebensmittel sind gesund ist sehr wichtig, weil die meisten Menschen, die irgendeine Form von psychischen Störungen leiden, in der Regel für Komfort essen.

Serotonin ist ein Hormon, so dass es nicht natürlicherweise in Lebensmitteln gefunden. Dies ist der wichtigste Grund, warum die meisten Menschen zu Antidepressiva drehen, da sie eine synthetische Version des Hormons liefern. Anti-Depressiva eine wichtige Rolle spielen, um die Epidemie der Depression bei der Bekämpfung, die die Vereinigten Staaten angreifen, aber nicht auf die Adipositas-Epidemie beitragen. In der Tat ist die Gewichtszunahme eine häufige Nebenwirkung von Antidepressiva. Um zu verstehen, wie Nahrung uns helfen kann, müssen wir zunächst den natürlichen Prozess verstehen, durch die Serotonin im Gehirn synthetisiert wird.

Leider kann man einfach nicht viele Lebensmittel reich an Tryptophan essen und vergessen Sie das Medikament zu nehmen. Sie sollten die richtigen Lebensmittel essen, kombiniert richtig die besten Ergebnisse zu erzielen. Wissenschaftler vermuten, dass Lebensmittel reich an Tryptophan mit komplexen Kohlenhydraten kombiniert eine der besten Möglichkeiten, um dies zu erreichen. Aber Sie sollten die Kohlenhydrate verwenden und sie in Energie umwandeln. Diese Art von Essen ist perfekt, bevor Sie Ihr Cardio-Training essen für 20 Minuten drei Mal pro Woche.

Die Forscher vermuten, dass auch Protein kombinieren. Das Protein trägt nicht zur Gewichtszunahme, sondern sollte versuchen, die gleiche Art und Weise wie Kohlenhydrate zu verwenden. Protein ist perfekt um Muskelmasse aufzubauen. Eier sind eine der besten Quellen für Protein und Tryptophan. Denken Sie daran, dass das Eigelb auch sehr gesund ist, aber Sie sollten in Maßen essen und immer versuchen, Bio-Eier kaufen von freilaufenden Hühnern, da sie viel mehr Nährstoffe enthalten.

Denken Sie daran, diesen Artikel mit Ihren Lieben zu teilen, dass sie auch von diesen Informationen profitieren. Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten.