Die Gefahren der modernen Lebensmittel

Wir alle wissen, dass Fettleibigkeit ein großes Problem ist, dass in dem Land wächst.

Heute sind mehr als ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung der Vereinigten Staaten ist übergewichtig, mehr oder weniger etwa 78,6 Mio. Menschen. Aber Fettleibigkeit ist nicht nur ein Gesundheitsproblem; tatsächlich ist ein sehr gefährlicher Zustand, die anderen Risiken wie Diabetes erhöht, Herzkrankheiten und sogar bestimmte Krebsarten. In der Tat ist Fettleibigkeit die Nummer eins vermeidbare Ursache Todesfälle im Land.

Leider sollte dies keine Überraschung sein, wenn man sich die Art und Weise betrachten wir füttern. In den letzten Jahrzehnten sowohl die Art der Nahrung, die wir essen, wie viel wir essen, haben sich dramatisch verändert. Sind mehr verarbeitete Lebensmittel gebraten und verpackt mit uns zu nehmen, wohin wir gehen und auch die Portionen sind unverhältnismäßig groß.

Lassen Sie sich im Detail aussehen, wie die moderne Ernährung in den Vereinigten Staaten ist die Gesundheit aller zu beschädigen.

Wie hat es die moderne Ernährung geändert

Essen ist heute ganz anders etwa 30 oder 40 Jahre an der Macht. Zu dieser Zeit verbrauchen die meiste Essen war frisch, lokal zu Hause angebaut und gekocht. Aber heute kann jedes Produkt, das Sie wurde kaufen verarbeitet, auch die Lebensmittel, die Sie zu Hause kochen. Die meisten Produkte enthalten Zusatzstoffe, Chemikalien, Farbstoffe, Zucker, Transfettsäuren und viele andere Zutaten nicht Mahlzeiten enthalten, eine oder zwei hinter Generationen.

Darüber hinaus hat der Zuckerverbrauch in den letzten Jahrzehnten dramatisch zugenommen. Heute verbrauchen die Amerikaner etwa 22 Teelöffel Zucker pro Tag, 25 Prozent der Kalorienzufuhr. Dies entspricht eine Steigerung von 10 Prozent im Vergleich zu Zahlen von 10 Jahren und 20 Prozent Steigerung seit 1970.

Der Hauptschuldige ist Fructose verarbeitet - die zugegeben wird, Softdrinks, Säfte, Saucen, Desserts und sogar einige vermeintlich gesunde Lebensmittel und Getränke zu versüßen. Auch Kinder verbrauchen derzeit mehr Zucker sie auf eine Lebensdauer von einem schlechten Gesundheitszustand und schlechter Ernährung zu lenken.

Die Art von Fett wir essen hat auch ein großes Problem geworden. Seit Jahren haben viele Menschen glaubten, dass Tier, Kokosöl und andere gesunde Fette gesättigte Fette zu Herzproblemen führen könnte. Diese natürlichen Fette wurden durch pflanzliche Fette ersetzt und Öl oder Maisöl Raps verarbeitet - diese Öle ein hormonelles Ungleichgewicht und metabolische Veränderungen im Körper führen kann. Im Laufe der Jahre hat sich die weitere Verwendung dieser Öle auf das aktuelle Problem der Fettleibigkeit beigetragen Menschen von der Bedeutung der natürlichen Fette in unserem Körper drückt.

Darüber hinaus stieg der Verbrauch dieser verarbeiteten Pflanzenölen, überflutet unser Körper von Omega-6, das empfindliche Gleichgewicht von Fettsäuren dem Gleichgewicht zu bringen. Wenn Fettsäuren in unserem Körper nicht richtig ausgewogen sind, kann es zu Herzkrankheiten, Depressionen, Alzheimer, Arthritis, Diabetes und einige Menschen, sogar bestimmte Krebsarten führen. Die Omega-3-Fettsäuren und Omega-6, muss ein perfektes Gleichgewicht erhalten. Derzeit verbrauchen die Amerikaner zweimal Omega-6 als Omega-3.

Fast Food auch beschädigt stark unsere Gesundheit. Das Tempo des Lebens steigt weiter an und viele Menschen neigen dazu, auf der Straße oder im Auto, Lebensmittel wie Burger und Pommes frites oder abgepackten Leckereien wie Snacks zu essen, Lebensmittel, die nicht frisch oder natürlich gekocht wurden. Dies, obwohl es einfach, schnell und bequem ist, hat einen großen Schaden für unsere Gesundheit verursacht.

im Grunde

Der Schlüssel ist, zu den Wurzeln zurückzukehren. Vor Jahrhunderten waren die cavemen nicht übergewichtig oder fettleibig - warum? - weil sie aßen, was das Land produziert; frisches Obst und Gemüse, Gras gefüttert Rinder und andere unverarbeitete Lebensmittel.

Diese Art der Fütterung, sollte die Inspiration für die heutige Gesellschaft sein. Frisches Obst und Gemüse sollte nicht unsere Mahlzeiten verpassen, und wir sollten schlechte Fette vermeiden und essen gesunde Fette, die unser Körper braucht.

Die Art und Weise Licht herrschte in den 80er und 90er Jahren hat immense Schäden an der Gesundheit der Amerikaner verursacht. Fette sind notwendig für unseren Körper. In der Tat, für eine gute Gesundheit, plus oder minus 50 bis 80 Prozent der täglichen Kalorien in Form von guten Fett kommen sollen, wie Nüsse und getrocknete Früchte, Fisch, Avocado, Samt, Olivenöl, Kokosöl , Eier, Bohnen ... Produkte, die natürlich gefunden werden kann.

Überprüfen Sie Ihre Lebensmittel

Nehmen Sie eine Minute Ihrer Ernährung zu untersuchen ... es ähnelt einer Caveman gesund oder schädlich Lebensmittel, voll von Krankheiten? Wenn Ihr Essen Routine eher wie moderne und ungesunde Lebensmittel ist, dann müssen Sie einige Änderungen an Ihrer Gesundheit und Ihrer Familie.

So starten Sie Ihren Körper zu entgiften und führen ein gesünderes Leben, fragt mein Buch FREE Jugos Adelgazantes. Auf diese Weise werden Sie beginnen, mehr frisches Obst und Gemüse in einer einfachen und köstlichen Art und Weise zu integrieren.

Teile diese Artikel mit all Ihren Lieben, dass sie auch von diesen Informationen profitieren. Vergessen Sie nicht, mir Ihr Lieblingsrezept meiner Säfte Adelgazantes in den Kommentaren unten zu kommentieren.

Gemeinsam können wir diese Welt glücklicher machen und eine Welt gesünder!