Die Vorteile von Wasser mit Zitrone Einnahme

Die Vorteile von Wasser mit Zitrone trinken

Eine Zitrone Eigenschaften fügen wir die Vorteile des Wassers. Wie Sie das Beste aus beiden machen?

Hydratation Wort hat seinen Ursprung in dem hydros altgriechischen Wort für Wasser. So ist es einfach, dass abzuleiten gut hydriert zu sein, Wasser ist das wesentliche Element. Und sein biologischer Wert ist nicht zu leugnen, so sehr, dass es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass, obwohl Menschen in der Lage sind, ohne Nahrung mehr Tage zu leben, nur mit einem paar Tagen ohne Wasser setzen.

Lemon hat unzählige Anwendungen und Nutzen für die Gesundheit. Wir können in unserer täglichen Ernährung durch Saft enthalten, wie in Salaten Dressing, als Gewürz Fischsoße, unsere Eintöpfe, sogar Desserts. In Bekia diskutierte ich eine andere Möglichkeit, diese Zitrusfrüchte auf Ihre Ernährung zu integrieren, die die Eigenschaften nicht nur Zitrone Trink sondern auch kombiniert. Wasser mit Zitrone ist sehr einfach herzustellen und hat ein niedrig Kosten, so hat es ein mächtiger Verbündeter der Schönheit und Gesundheit.

Wasser: ein Synonym für Gesundheit und Schönheit

Das erste, was sie sagen uns, in einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, verbraucht zwei Liter Wasser pro Tag. Wenn die Hitze kommt und Gesundheitsbehörden raten uns, wie zu kämpfen, nie die Bedeutung fehlt an Trinkwasser. Wenn wir ein Fieber oder leiden an Durchfall haben, sagt der Arzt immer uns Wasser zu trinken. Eine narrensichere Trick Schönheit aller Modelle, sein gut hydriert. Und so unzählige Beispiele.

Planet Erde besteht aus 70% Wasser und so auch in den menschlichen Körper, fast zwei Drittel seines Gewichts ist Wasser. Es scheint unglaublich, nicht wahr? Weil das Gehirn fast ausschließlich aus Wasser bestand, gefolgt von Blut und Muskeln in denen der Anteil etwa 80% beträgt. Auch die festen Strukturen wie Knochen haben etwa 20% Wasser.

Alle unsere Körper brauchen Wasser, um Funktion, jede Zelle, Gewebe und Organe. Wasser ist wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit unseres Körpers. gut hydriert zu sein, hilft unserem Körper nach innen, aber ihre Vorteile auch in unserer nach außen gesehen. Denken Sie daran, wir Wasser den ganzen Tag durch Schweiß, Urin verlieren und Kot, sogar das Atmen. Daher ist es notwendig, etwa zwei Liter Wasser pro Tag, um etwa acht Gläser zu konsumieren. Wasser bekommt auch Essen, etwa ein Drittel der täglichen Menge benötigt.

Das Körperwasser verwendet Körpertemperatur zu halten, beseitigen Abfallstoffe, Schmier Gelenke, in den Stoffwechsel der Zellen beteiligt sind, fördert die Verdauung und verhindert Verstopfung, hilft es, die Elastizität der Haut zu halten ...

Es gibt Menschen, die Hydratisierung behüten müssen wie ältere Menschen, Kinder und Säuglinge, schwangere Frauen oder Frauen, die stillen, Menschen aus Blasenproblemen leiden, wenn Sie in einem trockenen, heißen Wetter leben, oder wenn Fieber leidet , Durchfall oder Erbrechen. Während des Trainings ist es auch sehr wichtig, um das verlorene Wasser zu ersetzen.

Die Experten raten, alle zwei oder drei Stunden höchstens trinken und nie Durst warten. Einige der anderen Anzeichen von Austrocknung sind dunkler Urin, trockener Mund, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheit und Schläfrigkeit, unter anderem.

Zitrone, mehr Vitamin C

Diese Frucht für seinen hohen Gehalt an Vitamin C bekannt, ist viel mehr als das. Dies ist ein wichtiger Kulturpflanzen mit einem hohen biologischen Wert, enthält nicht nur große Mengen an Vitamin C, sondern auch, Vitamin A, B und K, zusätzlich zu Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Fluorid, Folsäure und Faser, zu den Highlights. Und wenn das nicht genug wäre, ist es ein ausgezeichneter Verbündeter in der Ernährung wegen seines geringen Kalorienwert. Eine Zitrone hat etwa 44kcal pro 100 Gramm, von denen keines ist fett, und nur etwa 5 Gramm Zitrone Zuckerbestandteile.

Seit der Antike ist Zitrone Verbrauch eine sehr häufige Erkrankung zu diesem Zeitpunkt, Skorbut zu verhindern verwendet. Heute seine Verwendung in die Küche beschränkt, es wird auch bei der Herstellung von Arzneimitteln und Beauty-Produkten verwendet. Was können wir diese berühmte Frucht charakteristische gelbe Farbe bringen?

Lemon hat Diuretikum, Tonikum und Schlankheitseffekt durch Zitronensäure enthält, einige Arten von Krebs verhindern kann, kämpfen Hals Probleme und Gingivitis, weil sie antimikrobielle Eigenschaften haben, hilft es, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, fördert die Resorption Eisen und sogar Zitrusgeruch charakteristisch können die Stimmung verbessern und haben eine anregende Wirkung, obwohl es keine wirklichen Beweise.

Die Hauptkomponente, Vitamin C, hat eine hohe antioxidative Wirkung und spielt eine fundamentale Rolle in der natürlichen Produktion von Kollagen im Körper, Schlüssel für jugendliche Haut und Reparaturgewebe aufrechterhalten, die Heilung von Wunden fördert, anwenden zu können, direkt auf sie. Die antioxidative Kraft von Vitaminen, erhöht unsere natürlichen Abwehrkräfte. Ascorbinsäure, auch als Vitamin C bekannt ist, weist entzündungshemmende Wirkungen und ist nützlich als ein Zusatz zur Behandlung von asthmatischen Beschwerden und / oder Atmung.

Adstringierend Zitrone beschneiden es ein großer Verbündeter von kosmetischen Produkten sowohl in der Hautpflege und fettige Haare. In der Zitronenschale tengeretina fanden wir in Erkrankungen des Nervensystems wie Parkinson-Krankheit nützlich. Neben diesem Kalium Frucht enthält hilft das Gehirn und Nervenfunktion zu stimulieren. Kalium hilft auch, den Blutdruck zu kontrollieren.

Die Vorteile von Wasser mit Zitrone trinken

Wasser mit Zitrone hilft, den Körper zu reinigen, hilft der Leber und Gallenblase Fett zu beseitigen. Reguliert den Fettstoffwechsel, die beide als Abfallstoffe helfen zu beseitigen, die im Laufe des Tages ansammeln. Die Verbesserung der harntreibende Wirkung des Wassers. Es versorgt den Körper mit vielen Antioxidantien, so dass die Haut besser aussieht aussehende, und die Anzeichen und Symptome des Alterns verhindern. Hilfe Verdauungsstörungen wie Übelkeit, Sodbrennen, Blähungen und schwere Verdauung, Regulierung pH des Verdauungstraktes. Das Zitronenwasser hat einen niedrigen kalorischen Wert hat und Ballaststoffe, die die Magenentleerung verlangsamt und fördert das Sättigungsgefühl, so in kalorienreduzierten Diäten ist, besonders geeignet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Wasser mit Zitrone zu trinken. Ein Glas warmen Wasser, nicht kochen, mit Zitrone hilft Ihr Verdauungssystem zu aktivieren, und ist eine hervorragende Möglichkeit, die Leber, besonders nützlich bei Menschen mit Lebererkrankungen wie Bläschen oder Fettleber zu entgiften. Warmes Wasser mit Zitrone hilft Zurückzuerstattende zu kämpfen und den Stuhl weich. Eine weitere Möglichkeit, zu entfernen Steine ​​in der Leber und Gallenblase, ist das Hinzufügen von Olivenöl Zitronenwasser aufzunehmen und die andere vor dem Zubettgehen.

Trinken Sie ein Glas Wasser mit Zitrone kann uns helfen, wenn wir Zahnschmerzen oder gintivitis leiden. Wenn wir ein Glas zu erheben nehmen, wird es uns den Atem verbessern. Wenn wir ein wenig Honig hinzufügen, wird effektiv die Symptome der Erkältung oder Grippe lindern, neben seiner antimikrobiellen Wirkung mit zukünftige Infektionen zu verhindern.

Mit Zitronensaft, um das Wasser, wird es einfacher, die Menge pro Tag benötigt, um zu trinken, vor allem, wenn wir „uns dazu zwingen“ Wasser zu trinken. Neben einem erfrischenden sein, vor allem im Sommer Mode. Limonade ist ein guter Weg, um sich zu frisch, wenn die Temperaturen hoch sind, ohne auf zuckerhaltige Getränke zurückgreifen. Nur fügen Sie keine zusätzlichen Zucker überwacht, unnötige Kalorien zu liefern.