Dieser Liebling vieler Lebensmittel ist ein großer Verbündeter für Ihre gesunde Ernährung

Avocado, Avocado oder was auch immer Sie es nennen, ist vielleicht einer der am Mittag geliebt, vor allem in Früchten romanischen Ländern.

Es wird viel über die gesundheitlichen Vorteile angeboten von dieser Frucht diskutiert worden, aber vielleicht ist seine Rolle weniger klar, wenn es um Gewicht zu verlieren. Und das ist genau das, was ich in diesem Artikel sprechen wollen, damit Sie wissen, ein für alle Mal, wie viel Sie Avocado als Verbündeten vertrauen müssen die Pfunde zu beseitigen.

Aber zuerst müssen wir den Nährwert dieser Frucht kennen. Avocados sind eine große Quelle von verschiedenen Vitaminen, Mineralien, gesunde Fette und Ballaststoffe. 100 Gramm oder etwa die Hälfte einer Avocado, enthalten etwa 160 Kalorien.

Dieser Abschnitt enthält außerdem:

  • Vitamin K: 26% der RDI *
  • Folate: 20% der RDI
  • Vitamin C: 17% der RDI
  • Kalium: 14% der RDI
  • Vitamin E: 10% der RDI

Nach Angaben der Food and Drug Administration, USA * Diese Prozentsätze auf die tägliche Einnahme Empfehlungen basieren.

Zusätzlich enthalten Avocados eine gute Menge von Niacin, Riboflavin, Kupfer, Magnesium, Mangan und Antioxidantien. Avocados sind in Kohlenhydraten und eine Ballaststoffquelle ebenfalls gering. Jeder Abschnitt enthält nur 9 Gramm Kohlenhydrat, 7, die von der Faser kommen.

Kennen Sie Ihre Vorteile:

Im Gegensatz zu anderen Früchten, sind Avocados reich an Fett. In der Tat, 77% der Kalorien aus Fett. Avocados enthalten vor allem einfach ungesättigte Fettsäuren, sowie eine geringe Menge an gesättigten Fettsäuren und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Die größte Teil der einfach ungesättigten Fettsäuren Ölsäure ist, die gleichen Fettsäure, die in Oliven und Olivenöl gefunden wird. Diese Art von Fett ist sehr gesund.

Zahlreiche Studien haben Ölsäure mit gesundheitlichen Vorteile wie reduzierte Entzündung und ein verringertes Risiko der Entwicklung von Herzerkrankungen in Verbindung gebracht.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass auch mit einfach ungesättigten Fettsäuren oder mehrfach ungesättigten Fettsäuren einige diätetischen gesättigten Fettsäuren ersetzen zu Nutzen für die Gesundheit führen kann.

Diese Vorteile sind eine erhöhte Insulinempfindlichkeit, eine bessere Kontrolle der Blutzucker und den unteren Ebenen der „schlechte“ LDL.

Darüber hinaus schloß eine weitere Studie, dass das Hinzufügen Avocado zu Salaten Teilnehmer konnten sie drei bis fünf Mal mehr Carotinoide absorbieren.

Und als ob diese Leistungen nicht genug wären, Avocados enthalten fast 20 mal löslichen Phytosterole in Fett als andere Früchte. Phytosterole sind Pflanzenstoffe, die gedacht sind, positive Auswirkungen auf die Gesundheit des Herzens haben.

So, hier können wir verstehen, warum den guten Ruf dieser köstlichen Frucht, auch unter den Ärzten und Ernährungsexperten, aber was wirklich hilft uns, in unserem Prozess des Abnehmens?

Ich weiß nicht, ob Sie wissen, aber Lebensmittel, die in Fett oder Faser hoch sind, können Sie nach dem Essen fühlen sich zufrieden helfen. Dies ist zum Teil auf Fett und Ballaststoffen langsame Freisetzung Nahrung aus dem Magen.

Sie aus diesem Grunde, werden Sie voller länger fühlen, was deutlich gesamte tägliche Kalorienzufuhr reduzieren.

Nun, wie ich schon erwähnt, Avocados sind reich an Fett und Ballaststoffen, was bedeutet, dass sie eine starke Wirkung auf Völlegefühl haben.

Diese Eigenschaft kann Avocados ein wertvolles Instrument, wenn es den Appetit und Gewicht zu regulieren Verlust kommt.

Auf der anderen Seite, eine große Beobachtungsstudie untersuchte die Ernährungsmuster der Amerikaner. Diejenigen, die Avocados aßen neigten zu einer gesünderen Ernährung zu haben, ein geringeres Risiko des metabolischen Syndroms und niedriger als diejenigen, die Avocados Körpergewicht aßen.

Obwohl dies nicht unbedingt bedeutet, dass Avocados Menschen gesünder sein verursacht, zeigt es, dass Avocados einen Platz in jeder gesunden Ernährung verdienen.

Es gibt keinen Grund zu glauben, dass Avocados sollten vermieden werden, wenn das Gewicht zu verlieren, versuchen, in der Tat, einige vorläufige Hinweise darauf, dass der Verzehr einer Gewichtszunahme kämpfen helfen können, aber weitere Studien noch benötigt werden.

Vorerst keine Angst, es in Ihre Mahlzeit zu übernehmen, ja, sollten Sie sich bewusst sein, dass sie in Fett und Kalorien relativ hoch sind, so ist es wichtig, dass Sie die Teile nicht halten ihren Verbrauch zu übertreiben und untergraben Ihre Bemühungen erreichen Sie Ihr Idealgewicht.

Versuchen Sie Avocado mit gesättigten Fetten in Ihrer Mahlzeiten zu ersetzen und somit die Gewichtsabnahme zu fördern. Verwenden Sie zum Beispiel in Ihren Sandwiches anstelle von Käse, oder machen Guacamole als Begleiter für Ihre Sandwiches statt Salsa und vor allem immer daran denkt, es zu Ihren Lieblingen Salate hinzufügen, das Beste aus zu extrahieren.

Ich empfehle meinen Artikel sehr Nicht alle Salate sind gesund, so dass kein Fehler können Sie Ihre Figur kosten.

Wenn Sie Ideen über leckere und gesunde Rezepte wissen wollen, helfen, Fett zu verbrennen, aktiviert den Stoffwechsel und bekommt aktivere Gefühle jetzt mein Buch mit Ingrid Macher Koch fit Holen und Ihr Leben jetzt ändern.

Und vergessen Sie nicht zu meinem YouTube-Kanal zu abonnieren, wo Sie mehr Hunderte von Tipps und gesunde Rezepte finden können!

Abonnieren indem Sie hier klicken!