Glauben Sie, dass alle Joghurts gleich sind? Dann lesen Sie diese

Vielleicht ist es Ihnen passiert Sie auf dem Markt sind für Ihre Snacks für einen Joghurt suchen oder für Ihre Kinder und es gibt so viele Arten und Marken, die nicht wissen, welche von allen wählen, die Sie auf jeder entscheiden. Sie wählen von Farbe oder Preis und Sie nach Hause gehen, ohne zu wissen, wie vorteilhaft es für Ihre Gesundheit oder Ihre Ernährung Plan ist.

Heute möchte ich Sie wissen, dass nicht alle Joghurts gleich sind, denn obwohl sie in der Regel alle ausgezeichnete Quellen von Calcium, Kalium, Eiweiß, Zink und den Vitaminen B6 und B12, einige der Arten auf dem Markt enthalten hohe Mengen an Zucker und Kalorien. So ist die natürliche und nonfat griechischen Joghurt, ist definitiv die beste Wahl, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Wenn Sie den griechischen Joghurt gesehen haben, wissen Sie, dass Ihr Körper vom Rest unterscheidet. Dies liegt daran, es gefiltert Serum zu entfernen. Als Ergebnis erhalten Sie ein, dickes und weniger süßes cremiges Essen.

Neben Textur, die Entfernung von Molke führt zu einem gesünderen Joghurt mit 40% weniger Zucker, 38% weniger Natrium und mehr als die doppelten Menge an Protein als die traditionellen. Aber das ist nicht alles, jeder Löffel dieser Joghurt ist auch voll von Nährstoffen und bietet zahlreiche Vorteile Gesundheit, zu entdecken, sich nicht aufhören zu lesen!

Protein

Griechischer Joghurt zeichnet sich unter anderem enthalten die doppelte Menge an Protein im Vergleich zu den traditionellen Joghurt. Da unser Körper mehr Protein zu verdauen nimmt, hilft es Ihnen, sich voll und länger bleiben.

Dies ist besonders wichtig, Ihren Appetit zwischen den Mahlzeiten zu helfen, einzudämmen. Auch, wenn Sie hungrig sind, dann ist dies eine gesunde Art und Weise zu helfen, Ihren Bonus Gelüstet zu minimieren.

Also, wenn Sie wollen, weniger essen im Laufe des Nachmittags, Frühstück mit einigen griechischen Joghurt ...

Natrium

Natrium ist ein Element, das unser Körper in kleinen Mengen benötigt Blutdruck und Blutvolumen zu steuern. Aber mehr als die empfohlene Zufuhr kann zu Problemen wie Bluthochdruck und Flüssigkeitsretention verursachen.

Einig griechischen Joghurts haben bis zu 50% weniger Natrium als andere Joghurts, dies ist wichtig, wenn man bedenkt, dass das Natrium in hohen Mengen in vielen verarbeiteten Lebensmitteln vorhanden ist, der Teil einer mittleren Leistung, dh es ist wahrscheinlich, dass Sie verbrauchen zu viel. Weitere Informationen zu diesem Thema erfahren Ich lade Sie ein zu meinem Video Ingredient Escondido Lassen Sie Ihren Gewichtsverlust zu sehen.

probiotische

Eines der am meisten geworben Vorteile der griechischen Joghurt sind Probiotika enthält. Probiotika sind gesunde Bakterien, die Ihr Darm helfen gesund ist. Ihr Verdauungstrakt enthält natürlich viele verschiedene Arten von Bakterien, einige gut, die Nahrung verdauen helfen, und einige potenziell schädlich. Essen griechische Joghurt mit Probiotika hilft die guten Bakterien im Darm zu erhöhen. Und je mehr guten Bakterien, gibt es weniger Raum Sorten schlecht, dass zu wachsen. Die Aufrechterhaltung dieses gesunde Gleichgewicht der guten Bakterien können mit verschiedenen Verdauungsproblemen helfen.

Dies wird auch dazu dienen, um Durchfall zu vermeiden! sein probiotischen Inhalt ist für diejenigen, die aus Irritable Bowel leiden und Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa-Syndrom nützlich.

leicht verdaulich

Da die griechischen Joghurt weniger Kohlenhydrate als normaler Joghurt enthalten, hat es auch weniger Laktose, die der Zucker in Milchprodukten ist, kann manchmal Beschwerden im Magen verursachen.

Die reduzierte Menge an Laktose in diesem Joghurt ist aufgrund seines Filterprozess, der in diesen cremigen Lebensmittel für Menschen mit Laktose-Intoleranz ist freundlich macht.

Darüber hinaus in dem griechischen Joghurt auch Ihnen helfen, den Zucker Laktose zu brechen gefunden Probiotika, so können Sie leichter verdauen.

Vielseitigkeit

Griechischer Joghurt können Sie für viele Gerichte verwendet werden, herzhafte und süße. Wegen seiner grobe Textur und reichen Geschmack, kann es als Ersatz für Milch, saure Sahne und sogar Backen verwendet werden.

Um Ihnen ein Beispiel habe ich eine super gesunde Rezept Pudding Himbeeren mit Chiasamen
Zutaten:
1 Tasse Mandelmilch, Vanille aromatisierte
1 Tasse griechische Joghurt, geschmacksneutralen
3 Esslöffel Honig
1 Eßlöffel Vanille-Extrakt
¼ Tasse Chiasamen
¼ Tasse Mandeln filleted

Zubereitung:
In einem Behälter Mandelmilchmischung, Honig, Joghurt und Chiasamen; dann mit einem Kunststoffbehälter bedeckt und bringt während 45 Minuten zum Kühlen, bevor die anderen Zutaten hinzuzufügen; Nach dem Einweichen Chiasamen in Milch, serviert sie in kleinen Förmchen, legen Sie die Himbeeren über, im Kühlschrank lagern für 20 Minuten und genießen.

Tipps für die besten griechischen Joghurt kaufen

Um sicherzustellen, dass Sie für Ihre Gesundheit griechischen Joghurt eine natürliche und gut kaufen, sollten Sie das Etikett der Zutaten lesen, einschließlich sollten Milch und leben aktive Kulturen sein. Darüber hinaus ist es am besten, die Proteine ​​als „Molkenkonzentrat“ und Verdickungsmittel als „modifizierte Maisstärke“ hinzugefügt zu vermeiden.

Ihre erste Wahl sollte einfach oder schlicht griechischer Joghurt sein. Wenn Sie etwas mildern wollen, wählen Sie Stücke von frischem Obst oder einem Teelöffel Honig hinzufügen. Auge, weil die griechische aromatisierten Joghurt neigt viel Zucker zu enthalten, etwa 15 bis 25 Gramm pro Portion. Seien Sie vorsichtig, auch mit Zucker als „konzentrierte Traubensaft,“ maskiert „verdampft Zuckerrohrsaft“ und andere.

Po Schließlich, wenn Sie kaufen, suchen Sie nach Bio-Molkerei, ungesüßt. Dadurch wird sichergestellt, dass frische Kühe keine Hormone erhalten oder Antibiotika zugesetzt, und blieb im Inneren, wo sie wahrscheinlich krank und unterernährt werden.

Weitere leckere Routinen Setzen Sie sich mit Ingrid Macher Cocinando fit mein Buch bekannt

Wissen Sie, wenn Sie noch nicht die griechischen Joghurt auf Ihre Ernährung aufgenommen haben, war es Zeit, es zu tun!