Ihre Schuhe könnten schaden Ihre Gesundheit

Könnte Fußbekleidung zu hoch, zu eng oder ungemütlich für Ihre Gesundheit Super gefährlich zu sein? Wir denken so. Schmerzen in den Füßen, oft verursacht oder verschlimmert durch schlechte Schuhe, es betrifft 40 Prozent der Frauen und Männer an einem gewissen Punkt in ihrem Leben.

Vor kurzem gab es eine Welle der medizinischen Forschung, dass viele Krankheiten, von Herzerkrankungen verknüpft, Diabetes und Krebs, sitzen lange Stunden. Egal ob körperliche Inaktivität erfolgt im Büro an einem Schreibtisch oder bequem auf einer Couch in Ihrem Hause zu sitzen. Dies führt zu einer Gefahr für die Gesundheit, da Fett in den inneren Organen anreichert, die Entzündung erleichtert, zusätzlich zu dem täglichen Kalorienverbrauch zu reduzieren und signifikantes Muskelenzym reduziert Lipoproteinlipase genannt, die Cholesterin hilft, und gesunde Glukosekonzentrationen. Obwohl die täglichen Workouts, wie für eine halbe Stunde zu Fuß, können die Effekte helfen entgegenzuwirken, können Sie nicht lange gehen, wenn Sie Ihre Füße Sie verletzen.

Ihre Schuhe sein kann sabotieren Sie Ihre Füße bewegen. Mehr als vier Jahren verfolgten die Forscher die Stärke in den Knöchel und das Gleichgewicht von Frauen, die ausgebildet wurden, Hostessen zu sein. Die meisten von ihnen trug High Heels zum ersten Mal. Am Ende der Studie, waren seine Muskeln schwach und zeigten Anzeichen von Nervenschäden und Bänder, was zu Instabilität in den Knöcheln und Gleichgewichtsstörungen.

Aber greifen noch nicht auf Ihre Turnschuhe. Schuhe mit hohen Absätzen ist nicht das einzige Problem. Andere Untersuchungen zeigen, dass man in drei Männer und zwei Frauen, Schuhe kaufen zugeben, dass sie nicht gerade bequem sind. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, Probleme zu entwickeln, die Schmerzen in den Füßen verursachen, wie Hallux valgus, die buckligen Füße, umklammert Überdruck und die Sohlen der Schuhe an den Füßen.

Ihre Füße haben 26 Knochen, 33 Gelenke und über 100 Muskeln, Sehnen und Bänder, die alle entwickelt, im Tandem zu arbeiten und das Gleichgewicht zu halten und flüssige Bewegung. Wenn Schuhe bequem sind sie schaffen keine Belastung auf die Sehnen und Bänder. Dann die Füße weh tun, und Sie können Ihre Gehstil auf subtile Weise ändern, die Ihre Knöchel, Knie beeinflussen können, Hüften und Rücken. Dieser Schmerz kann longer're Sitzung machen. Vermeiden Sie Schuhe, die Sie, indem Sie folgende Strategien stehen stoppen:

Holen Füße gemessen, da mit zunehmendem Alter werden länger und breiter als das Bindegewebe erstreckt. Sie glauben doch nicht, dass Sie die gleiche Anzahl von Schuhen verwenden werden Sie trug, wenn Sie in der Schule waren.

Wenn Sie gehen zu kaufen, tun Sie es am Ende des Tages, wenn es in den Füßen mehr Flüssigkeit ist und daher breiter sind. Holen Sie sich Ihre Füße messen und wenn Sie feststellen, dass eine größer als die andere, kaufen die größte Größe.

Das Tragen von Strümpfen Sie könnten diese Schuhe verwenden Sie kaufen.

Fügt Medien oder, dass Sie weit machen. In Apotheken können Sie Träger finden, die Fußgewölbe und helfen Schmerzen lindern. Es ist ratsam, eine Fußpflegerin zu gehen zu sehen, wenn Sie starke Schmerzen und anderen Problemen wie Fersensporn haben, Bursitis, Tendinitis, Fußsyndrom oder jede andere Störung, vor allem, wenn Sie Diabetiker sind. Der Arzt kann eine orthopädische Gerät zugeschnitten auf die Beschwerden und Schmerzen in den Füßen, Beinen, Hüften und Rücken zu vermeiden.

Sie können nicht Kleidschuhe High Heels widerstehen? Verwenden Sie sie für eine Mindestzeit. Tragen Sie bequeme vor oder nach einer Party zu verwenden oder ein gesellschaftliches Ereignis Schuhe. Ponte Fersen messen zwei Zoll oder weniger. Dies gilt auch für Männer, die Stiefel oder Cowboystiefel tragen. Machen Sie glatt Aufzüge Beine nach Fersen trägt die Beinmuskulatur zu dehnen.

Flip Flops verwerfen, weil sie Ihre Wanderung in vielerlei Hinsicht beeinflussen und können zahlreiche Probleme im unteren Körper verursachen. Ändern Sie sie für ein Paar Sandalen mit einem Riemen über der Ferse für den täglichen Gebrauch. Lassen Sie den Flip-Flop, wenn Sie den Strand oder Pool zu gehen.

Wenn Sie wunde Füße haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich zu bewegen. Sie können Anwendungen für Mobiltelefone verwenden, die Sie daran erinnern, dass Sie alle 30 oder 60 Minuten aufstehen sollten die Beine strecken.