Informationen über die Verwendung von UV-Lampen bei der Behandlung von Psoriasis

Psoriasis, die nur die Vereinigten Staaten etwa 7,5 Millionen Menschen betroffen sind, ist eine der Autoimmunerkrankungen, die mehr Beschwerden, Angst und Stress bei Patienten erzeugen. In Kombination mit einer topischen Therapie wird ultraviolettes Licht die endgültige Behandlungsmethode geeignet für alle Patienten mit Psoriasis Ausnahme derjenigen, die stark betroffen lang und werden eingenommen oder injiziert behandelt Biopharmazeutika wurden. Beide UVA- und UVB-Strahlen sind mit relativem Erfolg verwendet Psoriasis bei der Bekämpfung, obwohl seit 2010 hat UVA-Therapie weniger empfohlen und begünstigt gewesen.

Krankheit

Psoriasis ist in der Tat das Ergebnis einer beschleunigten Regeneration der Hautzellen. Erhöhte zelluläre Aktivität produziert, die das Abblättern gebräuchlichste Form der Psoriasis charakterisiert. Diese Bedingung kann überall im Körper beginnt und von dort verteilt oder rückwärts, aber nicht vollständig verschwinden. Es gibt kein bekanntes Heilmittel für eine der fünf häufigsten Arten von Psoriasis. Nicht viel ist über die Ursache bekannt ist, obwohl eine Vielzahl von Studien gezeigt hat, dass es Autoimmun ist, erblich und in der Regel nicht ansteckend. Es gibt drei Grade der Psoriasis: mild, mittelschwerer und schwerer.

Behandlung

Für milde bis moderate Fällen umfasst die primäre Behandlung eine topische Salben mit Phototherapie kombiniert. Für leichte Psoriasis auf fünf Prozent oder weniger des Körpers, können einschließlich Cremes allein und anderen topischen Produkten verwendet werden. Für Fälle, in denen moderate zwischen 5 und 30 Prozent des Körpers beeinflusst, ist es üblicher Phototherapie anzuwenden, da das ultraviolette Licht eine direkte Wirkung auf aberranten T-Zellen hat, die die physischen Symptome der Psoriasis führen. Patienten mit schweren Zustand können die biologische Behandlung und Krankenhausaufenthalt bei extremer Krise erfordern.

Warum UV arbeiten?

Die Diagnose der Psoriasis ist eine der wenigen Fälle, die ein Dermatologe werden Sie empfehlen eine Routine Sonneneinstrahlung zu nehmen. Sonnenlicht reguliert reduziert die Platten durch die häufigste Form der Psoriasis hergestellt wird. Ob in einer klinischen Einrichtung oder zu Hause, UV-Licht-Verletzungen durch die Sonne auf die gleiche Art von Strahlen (UVA und UVB) erzeugten unterzogen. Oft verwenden Ärzte UVB von weniger als 311 Nanometer, wie sie als Strahlen regelmäßige UVB besser kontrolliert werden. Im Vergleich mit der Anwendung von topischen Medikamenten allein ist die UV-Lichttherapie-Behandlung die wirksamste Methode, die Sie sich verlassen können, diese Krankheit zu bekämpfen.

UV-Licht-Therapie zu Hause

Das Ziel der UV-Licht-Therapie ist, zu reduzieren, wenn nicht Plaques von Psoriasis verursacht zu beseitigen. Obwohl es mehrere Sitzungen erfordert eine erhebliche Reduzierung des Problems zu bemerken, ist die Phototherapie in der Regel effektiv 95 Prozent der Zeit. UV töten, die abnorm neue Hautzellen beschleunigt T-Zellen zu erzeugen zuführen. Aus diesem Grunde reduziert es Entzündung und Zell Wiederanheftung Haut wieder ihren natürlichen Rhythmus. Obwohl dieser Vorteil bei der Verwendung von einnehmbaren biologischen Produkten, Lichttherapie der gleichen Nebenwirkungen nicht zu erhalten, kommt die biologische Behandlung führen kann.

Psoriasis-Arthritis

Psoriasis-Arthritis ist eine Komplikation der Psoriasis. Es ist eine Art von Arthritis, die einige Menschen mit schwerer Psoriasis wirkt und in der Regel erscheint nach Auftreten der Symptome auf der Haut; aber kommt es jedoch vor den sichtbaren äußeren Verletzungen dargestellt. Die Symptome der Psoriasis-Arthritis ähneln denen der primären rheumatoider Arthritis: Gelenkschmerzen, Steifigkeit und Schwellungen. Jeder Körperteil kann betroffen sein, von den Zehen und die Hände der Wirbelsäule. Da es keine dauerhafte Heilung für Psoriasis ist, kann Psoriasis-Arthritis zu deaktivieren sein, so ist es empfehlenswert, eine angemessene Behandlung und regelmäßige Routine-Übung zu tragen. UV-Lichttherapie-Lampen sind im Fall von Psoriasis-Arthritis nicht wirksam.