Kampf Fettleibigkeit früh

Heute 18 Prozent der Kinder zwischen 6 und 11 sind fettleibig, ebenso wie 21 Prozent der Befragten zwischen 12 und 19 Jahren. Adipositas ist eine häufige Erkrankung und ist nicht zum Lachen, vor allem, wenn es betrifft Jungen.

Es gibt viele Faktoren, die zu dieser Epidemie der Fettleibigkeit beitragen, von Chemikalien, die Hormone stören und sind in Kunststoffen und Quittungen, die uns gegeben in Geschäften und Supermärkten zu Veränderungen in der Darmbakterien durch den Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln, die sesshafte Lebensweise, städtische Umwelt, zuckerhaltige Getränke und Produkte Maissirup mit hohen Fructose enthalten. All dies kann es schwierig machen, dass Kinder ein günstiges Gewicht halten. Doch eine aktuelle Studie im Kinderkrankenhaus in Seattle, Washington State, könnte einen guten Ausgangspunkt zeigen beginnen Fettleibigkeit zu bekämpfen: in der Vorschule.

Die Forscher fanden heraus, dass Kinder im Vorschulalter in den Vereinigten Staaten nur 48 Minuten der täglichen körperlichen Aktivität durchführen, wenn sie 2 Stunden oder mehr betragen sollte. Dies trägt nicht nur zu Übergewicht, sondern Verhaltensauffälligkeiten und Lernen. Wenn jedoch junge Kinder im Vorschulalter aktiv zu Hause oder im Hof ​​des Hauses für mindestens eine Stunde pro Tag spielen, verbessern sie Verhalten und Lernen, sowie ihre Schlafmuster.

Wenn Sie Ihr Kind in der Tagespflege im Laufe des Tages haben, versuchen, eine Gruppe von Eltern Freiwilligen zu organisieren, um aktive Spiele für Jungen zu erstellen.

Organisieren Ausflüge zu den lokalen Parks, wo Kinder spielen und erkunden.

Geben Sie Arbeitnehmer bei der Kinderbetreuung oder Videos von Discs auf Aktivitäten, die die Kinder üben Übungen machen.

Überprüfen Sie das Programm für die Vorschulkinder an der Cleveland Clinic, genannt Lebensmittel knowldedge ist.