Medikamente, die nicht zugelassen sind, als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden

Als Major League Baseball Alex Rodríguez suspendierte für Steroide, um ihre Leistung zu verbessern, auch widmete er sich den Rest der Baseball-Clubs in den Rest des Landes zu untersuchen.

Schade, dass die Federal Food and Drug Agency hat nicht das gleiche bei großen Einzelhändler getan Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zur Entfernung eine Reihe von Produkten für den Muskel Verkauf und Gewicht verlieren, die für den Körper schädlich sind.

Die vinpocentina und Picamilon sind Medikamente auf Rezept in mehreren Ländern verkauft zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und kognitive Probleme zu behandeln, aber in den Vereinigten Staaten hat sich nie die erforderlichen Informationen zu erhalten FDA-Zulassung vorgestellt als verschreibungspflichtige Medikamente verkauft werden. Stattdessen warben die Hersteller als botanische Ergänzungen, die brauchen nicht von der FDA für die Gewichtsabnahme und als Stimulanzien der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit genehmigt werden.

Forscher, darunter Arzt Pieter Cohen von der Harvard University haben entdeckt vinpocentina in etwa 300 Produkte über den Ladentisch verkauft und am 31. Picamilon Ergänzungen, die alle verfügbaren direkt an den Verbraucher verkauft werden.

In der Zeitschrift Mayo Clinic Proceedings, erklärt Dr. Cohen, dass „die FDA geglaubt hat, dass die vinpocentina ein Pflanzenextrakt ist, aber es ist nicht. Ich verstehe, hat die vinpocentina nie in irgendeiner Pflanze gefunden. "

Und noch schlimmer zu machen, ergänzt von den Wissenschaftlern untersucht, Dosen beider Produkte waren in allen Qualitäten, von Null bis zu, und nur selten reflektiert, was das Etikett sagte. Deshalb schlagen wir vor, dass Sie diese Zutaten vermeiden und wenn Sie Gewicht verlieren wollen, klar denken, verbessern Sie Ihre Ernährung, körperliche Aktivitäten zu tun und bietet Platz für acht Stunden pro Nacht.