Neue Art und Weise Fettleber zu kämpfen

Morgan Spurlock machte seinen Dokumentarfilm „Super Size Me“ essen nur McDonalds für einen Monat. Das Ergebnis war die Gewichtszunahme und Blutkonzentration des schlechten Cholesterins, auch fühlte er depressiv und lethargisch und als einer seiner Ärzte, seine Leber eine Pastete wurde. Vielleicht ist das nicht die Standarddefinition von Fettleber zu Alkohol verbunden, aber es tut sich ein genaues Bild von einer Krankheit bieten, die etwa 30 Prozent der Amerikaner betroffen sind.

Bei dieser Krankheit werden die Leberzellen mit Fett, weil Insulinresistenz, Diabetes, Fettleibigkeit, hohe Triglyceride und schlechte Ernährung gefüllt. Wie wir Fett bekommen, wird unser Körper abgesondert Insulin unempfindlich. Dann kann der Körper nicht effektiv Glukose in den Zellen verwenden, Insulin zu senden in Energie umgewandelt werden. Dann wird Glukose in der Leber und Fett und Fettleber entwickelt gespeichert. Obwohl die meisten Menschen mit Fettleberzirrhose oder Leberkrebs entwickeln, ist das Risiko latent.

Änderungen des Lebensstils, wie Junk-Food zu vermeiden, vermeiden sesshafte Lebensweise und Gewicht verlieren Insulinresistenz reduzieren können dieses Problem umkehren. Doch die Forscher an der Universität von Haifa festgestellt, dass es eine andere Möglichkeit ist die Gesundheit der Leber wieder her: Herstellung mehrere Runden von Widerstand Übungen mit den Armen, Brust und Beine für 40 Minuten drei Mal pro Woche.
Dies verringert den Fettgehalt in der Leber, die Entzündungen im Körper wiederum reduziert und senkt die Blutglukosekonzentration. sucht daher für elastische Bänder und Handgewichte an der Leber wieder gesund.