Nicht mehr Zucker! Versuchen Sie, diese neue Möglichkeit, Ihre Mahlzeiten zu versüßen

Wie ich schon sagte, ich nicht empfehlen Ihre Lebensmittel mit Zucker oder Süßstoffen versüßen. Seine Komponenten können Ihre Gesundheit beeinträchtigen und machen Sie schnell Gewicht zu gewinnen. Aber ruhig, wenn Sie den süßen Geschmack in Ihren Mahlzeiten mögen, aber Sie wollen, gesund sein, haben Sie eine bessere Lösung ...

Persönlich bin ich fasziniert Kokosnuss, kochen mit Liebe für seinen Geschmack und alle seine Vorteile. Es ist eine Frucht ziemlich reich an Eisen, Kalium und Mineralien in der Knochenmineralisation involviert, wie Calcium, Phosphor und Magnesium.

Es hat einen hohen Fasergehalt; Es hilft, ein hohen Cholesterinspiegel und Blutzucker zu kontrollieren zu reduzieren, so ist es ein ausgezeichnetes Obst für Diabetiker.

Coconut enthält auch viele Vitamine, darunter Vitamin E, das es ein starkes Antioxidans, macht es die Fettsäuren aus dem Körper hilft, zu schützen und stärken Sie Ihr Immunsystem hervorsticht. Dieses Vitamin ist sehr wichtig für die Nägel und schön und kräftiges Haar.

Wussten Sie schon? Darüber hinaus ist es eine vielseitige Frucht. Für Abwechslung, können Sie es pur essen, in der ganzen Frucht und nehmen Sie Ihr Wasser köstlich und feuchtigkeitsspendend ist. Sie können auch Ihre Öl, Milch und Nektar zum Kochen, weil alle diese Umwandlungen ohne Beschädigung ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften durchgeführt werden, verwenden.

Nun, da Sie viele der Vorteile von Kokos wissen, zurück zum Hauptthema ... Ich werde Ihnen eine bessere Wahl, um Ihre Mahlzeiten und natürlich zum Süßen ist dieser tropische Frucht bezogen werden: Kokosnuss Nektar.

Vorteile von Kokosnektar

Es ist ein ausgezeichneter natürlicher Süßstoff und wird in kleinen Mengen für den Verzehr durch Diabetiker empfohlen. Dieser Nektar wird, indem ein Schnitt in der boomenden Teil der Frucht und Sammeln der Saft in einem Behälter hergestellt, damit die Kokosnuss Zuckerkristalle, durch Kochen des Saftes erstellt werden. Dieses Produkt ist nach dem Prozess, behält alle seine Enzyme und Vitamingehalt, Mineralstoffe und Aminosäuren. Was auch immer es macht gesund!

Aber das ist nicht alles gegeben, dass der Nektar organisch, enzymatisch aktiver, mit Vitaminen, Mineralien, hat einen niedrigen glykämischen Index und enthält bestimmte Mengen an unlöslichen Ballaststoffen sie verhindern plötzliche Blutzuckerspitzen.

Sie können Säfte, Desserts, Tee und Backwaren, genießen aber die Hitze setzen können ihren Nährstoffgehalt verringern. Wenn Ihr Körper fragt manchmal nach etwas Süßem, versuchen Sie diesen köstlichen Nektar und Schuld wird nicht den Kopf getroffen.

Wenn Sie mehr Rezepte wissen wollen Sie ohne Reue süß essen, empfehle ich meine 5 Desserts, die Sie kostenlos herunterladen können.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden und Familie und lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, was Ihre Lieblings-Weg Kokosnuss zu konsumieren.