Sie werden nicht glauben, was Sie erreichen können, wenn Sie diese Tipps befolgen

Schön, Sie haben wahrscheinlich dieses Wort zu hören, ohne zu wissen, was Insulin ist. Nun, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Insulin ein sehr wichtiges Hormon für unseren Körper ist. Ja, viele Jahre und wir ignorieren es ... Dies wird in der Bauchspeicheldrüse produziert und seine Hauptfunktion ist unsere Zellen zu ermöglichen, den Blutzucker für Energie zu nehmen. Allerdings kann zu viel Insulin, die uns dazu bringen, zu schweren gesundheitlichen Problemen. Warum?

Ich meine, haben ein hohes Maß dafür ist, wie Hyperinsulinämie bekannt und hat zu Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Krebs in Verbindung gebracht worden. Etwa 30% der Bevölkerung leidet und kann wenig saludable.Lo geschieht durch Lebensstil verursacht wird, ist, dass, wenn der Insulinspiegel zu hoch ist, unsere Zellen auf ihre Auswirkungen resistent werden, wodurch die Bauchspeicheldrüse mehr produzieren, ohne dass der Körper Energie oder werden verbringt, kann diese Produktion zu mehr diabetes.Entonces führen, was können Sie tun, um ihre Produktion zu regulieren und Krankheit zu verhindern? Ich werde ayudarHoy Ich werde Ihnen 14 Tipps geben Sie Ihre Insulinspiegel zu senken. Hinweise:
  • Senken Sie Ihre Kohlenhydrate:

Von den 3 macronutrients von unserem Körper benötigt: Fette, Kohlenhydrate und Proteine, Kohlenhydrate sind diejenigen, die die Blutzuckerspiegel zu erhöhen und damit auch den Insulinspiegel.

Deshalb heute müssen Sie Ihre Aufnahme von ihnen steuern. Ernährungsprogramme für Low-Carb sind in der Regel sehr wirksam bei der Bekämpfung von Diabetes und Gewichtsverlust.

Viele Studien haben bestätigt, dass Ihre Kohlenhydratzufuhr senkt Niveaus Insulin zu senken und somit können Sie die Empfindlichkeit, um es zu vergrößern.

Wenn Sie von metabolischem Syndrom oder Syndrom der polyzystischen Ovarien leiden, versuchen Verbrauch von macronutrients diesen zu reduzieren, und Sie werden sehen, Verbesserung, wenn Ihre Insulinproduktion verringert. Ich war überrascht, dass in einer Untersuchung, um zu sehen, mehr Personen aus metabolischem Syndrom leiden, wurden zufällig zu einer fettarmen Diät zugewiesen und anderen eine kohlenhydratarme. Insulinspiegel von Menschen kohlenhydratarme Lebensmittel empfangen wurde auf durchschnittlich 50% reduziert, während im Anschluss an eine fettarme nur 19% erreicht.

  • Herstellung von Apfelessig:

Sie haben wahrscheinlich, dass die Verwendung Apfelessig in einigen meiner Rezepte, wie diese Zutat gesehen sehr vorteilhaft abgesehen davon, es wird Ihnen auch, warum Ihre Insulinspiegel regulieren helfen?

Apfelessig verhindert, dass der Hormonspiegel Anstieg nach Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten zu essen. Sie haben eine Studie, die zeigte, dass Menschen, die nahmen 2 Esslöffel Apfelessig nach Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten, erfuhren niedrigere Insulinspiegel und eine größere Sättigung 30 Minuten nach der Mahlzeit zu essen. Die Forscher glauben, dass dieser Effekt aufgrund der Fähigkeit von Essig tritt Magenentleerung zu verzögern, zu einer schrittweisen Aufnahme von Zucker in den Blutstrom führt.

  • Nehmen Sie die Größe Ihrer Teile kümmern:

Schöne, obwohl die Bauchspeicheldrüse Insulin freisetzt unterschiedliche Mengen auf die Art der Nahrung abhängig wir essen, wie ich vorher mit Kohlenhydraten geschieht erklärt, verbrauchen zu großen Teilen auch Insulinresistenz führen kann.
Wie Sie vielleicht wissen, für Ihren Körper einen kleinen Teil eines ganzen Pakets Mandeln essen gesund sind und nicht die gleiche ist ...
Reduzieren Sie die Kalorienzufuhr, wenn wir Teile steuern kann Insulinspiegel fallen zu machen.

  • Vermeiden Sie alle möglichen Zucker:

Das müssen wir uns halten Gerichte, wenn wir Insulin in unserem Körper reduzieren wollen! Wie ich schon sagte Zucker süchtig ist, verursacht keine Sättigung und macht dick. Aber davon abgesehen, ist es in erster Linie im Zusammenhang mit Insulinresistenz.

  • Trainieren Sie regelmäßig:

Aerobic ist sehr effektiv Insulinempfindlichkeit zu erhöhen, vor allem bei Menschen, die übergewichtig sind oder leiden an Typ-II-Diabetes. Nach Ansicht von Experten, Menschen, die nachhaltige aerobe Aktivität Erfahrung deutlich niedrige Insulinspiegel führen.

So erhalten für Ihre Gesundheit laufen

  • In Zimt Ihr Essen und Trinken:

Zimt ist ein Gewürz, köstlich, voll von Antioxidantien, die für die Gesundheit ist groß. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Zimt nehmen kann die Empfindlichkeit der Zellen verbessern und damit die Insulinspiegel senken.

  • Verabschieden Sie raffinierte Kohlenhydrate:
  • Tabelle Zucker
  • Bier
  • Erfrischungen
  • Brot
  • süßes Getreide
  • Weißmehl
  • Kekse
  • Teig
  • Donuts

Alle diese Lebensmittel und viele mehr sind Bestandteil der Ernährung von einigen von Ihnen. Aber obwohl sie köstlich aussehen, haben verschiedene Studien gezeigt, dass sie regelmäßig essen zu mehreren gesundheitlichen Problemen führen kann, einschließlich hoher Insulinspiegel und Gewichtszunahme. Warum?

Raffinierte Kohlenhydrate haben einen hohen glykämischen Index, die eine Skala, die die Fähigkeit eines bestimmten Lebensmittels misst den Blutzucker zu erhöhen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein Lebensmittel mit hohem glykämischen Index Verbrauch von mehr Insulinspiegel steigt den gleichen Teil einer niedrigen glykämischen Index Nahrung zu essen.

Also, wenn Sie Ihre Insulinspiegel kontrollieren wollen, verabschieden, um raffinierte Kohlenhydrate ...

  • Keine körperliche Inaktivität:

Es ist wichtig, ein aktives Leben zu führen, wenn Sie den Insulinspiegel senken möchten. Und ich spreche nicht nur gelegentlich ausüben, wenn sie nicht aktiv bleiben, so viel wie möglich in dem Tag. Eine Studie von mehr als 1.600 Menschen gefunden, dass diejenigen, die die metabolische Syndrom haben, fast doppelt so wahrscheinlich, als diejenigen, die durchgeführt moderate Aktivität mindestens 150 Minuten pro Woche sesshaft waren.

Steh auf mehrere Male während Sitz arbeiten, zu Fuß, wenn Sie am Telefon sind, TV stehend beobachten und Treppen statt den Aufzug Klettern sind einige Möglichkeiten, Ihren Körper funktionsfähig zu halten
  • Essen Sie mehr Ballaststoffe:

Es bietet eine Reihe von Vorteilen für Ihre Gesundheit, hilft, Gewicht zu verlieren und Zuckerspiegel im Blut zu senken.
Darüber hinaus nimmt es Wasser und bildet ein Gel, das die Bewegung der Nahrung durch den Verdauungstrakt verlangsamt, Sättigung zu fördern und den Blutzucker aufrechterhalten wird, damit der Insulinspiegel zu schnell erhöhen zu verhindern, nachdem eine Mahlzeit.

Fiber hilft auch, die Bakterien ernähren im Dickdarm leben, die Ihre Darmgesundheit verbessert und reduziert den Widerstand gegen das Hormon.

  • Verlieren Bauchfett:

Bauchfett auch als Bauchfett bekannt zu vielen gesundheitlichen Problemen verbunden. Wenn Sie eine Menge von Fett um den Bauch haben, werden Sie von Entzündungen leiden und daher zu einer Insulinresistenz führen können.
Eine Studie fand heraus, dass Menschen, das Bauchfett verloren, ihre Empfindlichkeit gegenüber Insulin profitierten. Warum entfernen die Rollen sollten ein klares Ziel sein, wenn wir ein hohes Maß an es vermeiden wollen.

  • Fisch essen:

schön, gibt es viele Gründe weißen Fische wie Lachs zu essen, sie liefern hochwertiges Eiweiß und sind die besten Quellen für Omega-3. Wissenschaftler haben gezeigt, dass sie auch Insulinresistenz reduzieren helfen können, vor allem bei Menschen mit Übergewicht, Schwangerschaftsdiabetes und PCO-Syndrom.

  • Essen ausreichend Protein:

Verbrauchen Sie die richtige Menge an Protein sein kann für die Gewichtskontrolle und Ihre Insulinspiegel von Vorteil.
Nach Ansicht der Wissenschaftler haben die Frauen niedrigere Insulinspiegel nach einem Frühstück reich an Protein im Vergleich mit niedrigem Protein Frühstück zu essen. Die Studienteilnehmer fühlte sich auch voller und aßen weniger Kalorien zu Mittag.

  • Oolong-Tee
Oolong-Tee kann die Kontrolle Insulinspiegel im Blut helfen und unterstützen Sie Ihre Verlust-Prozess peso.Sus Eigenschaften helfen Sie auch:
  • Verhindern Herzkrankheit.
  • Bekämpfung des schlechten Cholesterins.
  • Blutdruck senken.
  • Reduzieren Sie den Blutzucker bei Typ-II-Diabetikern.
Wenden Sie diese Tipps, um gesund zu bleiben, na ja, sagen Sie mir, haben Sie gedacht, in den Kommentaren. Wenn Sie diese Informationen gefallen hat, vergessen Sie nicht, es bald mit allen amigas.Hasta zu teilen.