The Complete Guide für Hypothyreose

Wenn Sie Kalorien sind Schneiden Sie essen und trainieren, aber Sie sind immer noch Probleme, Gewicht zu verlieren und Gewicht verlieren, ist es sicherer, dann Ihre Schilddrüse schuld ist. Diese kleine Drüse, lag knapp unter dem Adamsapfel, spielt eine wichtige Rolle bei den Hormonspiegeln in Ihrem Körper, Ihren Stoffwechsel und Gewicht.

Nun gibt es zwei Arten von Problemen Hypothyreose und Hyperthyreose. Langsamer Stoffwechsel, die nur schwer Gewichtsverlust ist, bezieht sich auf Hypothyreose. Aber keine Sorge, später werde ich einen ganzen Artikel auf Hyperthyreose schreiben.

Was ist Hypothyreose?

Kurz gesagt, bezieht sich Hypothyreose auf einen leicht stimuliert Schilddrüse. Es wird durch geringe Mengen an Schilddrüsen gekennzeichnet

Wenn die Schilddrüse wenig Verarbeitbarkeit hat, tritt ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper, eine Reihe von unerwünschten Symptomen wie Herzkrankheit verursacht, Unfruchtbarkeit, Gelenkschmerzen, und Gewichtszunahme. Glücklicherweise sind diese Symptome nicht schwer zu kontrollieren. Ärzte in der Regel einige Änderungen in der Nahrung und Medizin empfehlen, diese Krankheit zu verwalten.

die Diagnose gibt, ist nicht schwierig, und häufig, Menschen, die bereits eine Ahnung von dem Problem, vor allem, wenn Sie, Gewicht zu verlieren versucht haben oder haben tatsächlich erhöht deutlich Gewicht ohne drastische Veränderungen in Ihrem Lebensstil. Üblicherweise kann die Diagnose durch einen Bluttest bestätigt werden.

Ursachen von Hypothyreose

Obwohl die Beschreibung der Krankheit ist sehr klar, sind die genauen Ursachen davon, sie nicht. In der Tat kann es viele verschiedene Gründe, warum eine Person eine langsame oder träge Schilddrüse entwickeln. Leider ist es fast unmöglich, genau den Grund für ihre Sache zu wissen.

Im Allgemeinen Hypothyreose wird durch eine oder mehrere der folgenden Probleme verursacht:

  • Eine Autoimmunerkrankung: Menschen, die an Autoimmunkrankheiten leiden, wo der Körper seine eigenen Gewebe und Zellen angreift, haben ein höheres Risiko von Hypothyreose. Einige allgemeine Autoimmunerkrankungen umfassen rheumatoide Arthritis, Typ-1-Diabetes, Multiple Sklerose und Lupus. Wenn Sie mit Autoimmunerkrankung diagnostiziert wurde, müssen Sie sich keine Sorgen darüber, aber in der Regel Symptome sind Entzündungen, Allergien, Hautausschläge und konstante Krankheit.
  • Geburtsfehler: Einige Kinder sind mit defizienter Schilddrüse oder ohne Schilddrüse geboren. Dies kann aufgrund von genetisch bedingt sein oder aufgrund von Entwicklungsproblemen in der Gebärmutter. Um Probleme zu vermeiden für das Kind nach der Geburt, in den meisten Staaten in den USA ist die Schilddrüse Prüfung für alle Neugeborenen erforderlich.
  • Behandlung oder Operation für Schilddrüsen: Beide tragen eine Behandlung durchlaufen kann und eine Schilddrüsenhormonproduktion Operation stören und die Funktion der Drüse verlangsamen. Dies ist ein Risiko, dass nur diejenigen, die leiden diagnostiziert oder behandelt wurden, eine Überfunktion der Schilddrüse haben oder Krebs oder andere Krankheiten in der Schilddrüse hatte.
  • Jodmangel: Dieses Mineral spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Fähigkeit der Schilddrüsenfunktion Rolle. Jod kann aus Fisch, Muscheln, Algen und Salz erhalten werden. Niedrige Konzentrationen von Jod kann Schilddrüse wird überaktiv verursachen. Und wenn Sie ein hohes Maß an Jod im Körper haben, können Sie führen Sie leicht von Hypothyreose zu leiden.
  • Bestimmte Medikamente: Einige Medikamente können auf der Schilddrüse negative Auswirkungen haben, damit ihre Sekretion senken, damit Ihren Hormonhaushalt Gleichgewicht zu bringen. Lithium, häufig Angstzuständen und anderen psychischen Problemen zu behandeln, ist eine dieser Drogen. Viele Leute sagen auch, dass die Pille die gleiche Wirkung haben.
  • Schwangerschaft: hormonelle Veränderungen, die Frauen während der Schwangerschaft leiden oft können uns führen von Schilddrüsenproblemen leiden. Diese Probleme können verlängert werden, auch nach der Geburt - aber wir werden mehr über diese später in diesem Artikel sprechen.

Dies sind die häufigsten Ursachen von Hypothyreose, aber in einigen besonderen Fällen kann das Problem durch die Hypophyse verursacht werden. Dies geschieht in der Regel wegen eines gutartigen Tumors dieser Drüse.

Die Symptome der Hypothyreose

Machen Sie sich Sorgen, dass Sie nach dem Lesen der Schilddrüse, die möglichen Ursachen haben? Obwohl nur ein Bluttest von Ihrem Arzt schlug eine Diagnose bestätigen kann, gibt es einige Warnzeichen, die Aufmerksamkeit zahlen müssen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit dieser klassifizierten Symptome nach Geschlecht, können Sie feststellen, ob Sie einen Termin mit Ihrem Arzt so bald wie möglich machen sollten.

Die Symptome der Hypothyreose bei Frauen

  • Traurigkeit und Depression - Hormone sind eng mit Ihrer Stimmung verknüpft. Wenn Sie oft entmutigt oder traurig fühlen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass die Drüse ausfällt.
  • Verstopfung - es mag seltsam klingen, aber wenn die Schilddrüse langsame Verdauung ist verlangsamt auch Verstopfung verursachen nach unten, Blähungen und Magenprobleme.
  • Müdigkeit - wenn Sie fühlen sich müde die ganze Zeit, Sie glauben, dass Sie nicht einmal aus dem Bett kann nach mehr als 10 Stunden schlafen, ist dies ein klares Zeichen für eine träge Schilddrüse.
  • Plötzliche Gewichtszunahme - es gibt keinen Grund, Gewicht zu gewinnen, ohne Ihre Essen Routine, Ausbildung oder Ihre Gewohnheiten im Allgemeinen zu ändern. Wenn Sie eine Menge Gewicht ohne Grund zu erhöhen, dann ist dies ein Warnzeichen. Suchen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich.
  • Palpitationen - wenn Sie Herzklopfen in der Brust fühlen, kann es zu einem hormonellen Ungleichgewicht und eine träge Schilddrüse zurückzuführen sein.
  • Haarausfall und brüchige Nägel - kann sein normales Haar und brüchige Nägel etwas während der Kälte des Winters zu trocknen, sondern das ganze Jahr lang. Dies kann auf eine Unter wie trockene Haut, Juckreiz Schilddrüse sein.
  • Low Libido - viele Studien haben ein vermindertes sexuelles Verlangen mit Hypothyreose verbunden, wenn Sie also nicht, dass die normale sexuelle Verlangen fühlen sich, könnte eine gute Idee sein, Ihre Hormone zu überprüfen.
  • Vergesslichkeit - Haben Sie Probleme Erinnerns, konzentrieren oder konzentrieren sich auf etwas Bestimmtes? Diese Symptome können Anzeichen von Hypothyreose sein und kann einige der frustrierenden Signale sein.
  • schwere oder unregelmäßige Menstruation - Menstruation sind das Ergebnis der hormonellen Schwankungen während eines Zyklus der Frau. Wenn Zyklen unregelmäßig sind, kann es eine sehr lange Zeit verursachen, erhöht Verstimmungen Magen und die Menstruation sogar vollständig zu stoppen. Die Schilddrüse kann eine der Ursachen für dieses Problem sein.

Die Symptome der Hypothyreose bei Männern

  • Hohe Blutdruck - das kann ein Warnzeichen sein, vor allem, wenn es nicht mit Medikamenten, Diätänderungen und Bewegung nicht verbessert. Ein weiteres Anzeichen für Probleme mit der Schilddrüse kann ein hoher Cholesterinspiegel sein.
  • Nackenschmerzen - wenn Sie Schmerzen in der Vorderseite des Halses fühlen oder eine Beule sehen, ist es wahrscheinlicher, Sie von der Schilddrüse leiden, wie in diesem Bereich.
  • Änderungen im Sinne von Geschmack und Geruch - wenn Sie plötzlich wie Avocados zum Beispiel aufhören, wann immer Sie möchten, oder Sie können nicht den Geruch einer Banane, diese wesentlichen Veränderungen des Sinn für Geschmack und Geruch wahrnehmen, sie sind ein Zeichen für eine langsame und Unterfunktion der Schilddrüse. Wenn dies der Fall ist, fragen Sie Ihren Arzt.
  • Muskelschmerzen - wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden in den Muskeln ohne Grund fühlen, dann kann es aufgrund einer hormonellen Problem sein. Der Mangel an Empfindlichkeit oder Muskelstraffung, sind ebenfalls wichtige Warnzeichen.
  • Heiserkeit - Ihre Stimme hat sich verändert? Nicht, weil Sie vor klingen? Vielleicht ist Ihre Schilddrüse Ihre Stimmbänder auswirkt. Diese können mit einem Bluttest und einer physikalischen Auswertung bestätigen.
  • Haarausfall - zusätzlich zu Haarausfall, verringert oder das Fehlen von Haar kann Probleme mit der Schilddrüse hinweisen. Wenn Sie ein junger, gesunder Mann ohne graue Haare sind, dünner werdendes Haar nicht schaden ein Problem zu sein.

Wichtig ist, dass unbehandelte Hypothyreose so schnell wie möglich, können diese Symptome verschlimmern und häufiger geworden. Während Sie nur ein oder zwei Symptome leiden jetzt in ein paar Jahren, können, könnten Sie 5, 10 oder alle diese Symptome leiden. Wenn Sie, dass Sie von einer Schilddrüsenunterfunktion leiden vermuten, ist es sehr wichtig, Hilfe bei Ihrem Arzt so schnell wie möglich.

Behandlungen für Hypothyreose

Das häufigste Medikament für Patienten mit Schilddrüsen vorgeschrieben ist Levothyroxin, ein synthetisches Hormon, das im Grunde das Hormon kompensiert, dass Ihr Körper nicht natürlich absondern kann. Der Handelsname in den Vereinigten Staaten ist Levothroid oder Synthroid.

Dieses Medikament ist eine Pille pro Tag, in kleinen Dosen. Die meisten Menschen beginnen, die Änderungen über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen zu fühlen; Dazu gehören: mehr Energie, Blutdruck und kann sogar beschleunigen Gewichtsverlust reduziert.

Levothyroxin hinaus gibt es mehrere natürliche Methoden für Hypothyreose. Zum Beispiel Meditation, Stress reduzieren und einige andere zu sich zu nehmen sind Schilddrüsenextrakten Schweine. Aber die beliebteste natürliche Behandlung verändert sich Ihre Ernährung. Hier erfahren Sie, was Sie eine Diät für Hypothyreose enthalten sollte.

Lebensmittel für Hypothyreose

Eines der besten natürlichen Möglichkeiten, Hypothyreose zu verwalten, ist über die Nahrung. Insbesondere sollten Sie Salz oder Jod-reiche Lebensmittel, weil ein hohes Maß an Jod kann dazu führen, Schilddrüsen Verlangsamungen vermeiden. Eine der schädlichsten Lebensmittel enthält Soja, Gluten, schlechte Fett, überschüssigen Zucker und Koffein.

Was sollten Sie essen? Beste zu bekämpfen Hypothyreose ist die Proteinzufuhr zu erhöhen, weil es richtig, von der Schilddrüse auf den ganzen Körper abgesondert Hormone bewegen hilft. Einige ausgezeichnete Wahl von Protein sind Nüsse, Huhn, Pute, Eier, Fisch und Quinoa.

Sie sollten auch viele Nährstoffe wie Vitamin D, Eisen, Omega-3, Zink, Vitamin B-Komplex und Selen zu bekommen versuchen. Dazu sollten Sie nur essen mehr frisches Obst und Gemüse, leckeren grünen Saft mit dem Frühstück und Mittagessen zu trinken.

Wie man Gewicht verlieren mit Hypothyreose

Mai Hypothyreose und Gewichtsverlust klingt widersprüchlich, aber in Wahrheit, wenn Sie Gewicht verlieren können, auch wenn Ihre Schilddrüse langsam oder Unterfunktion ist, man muss nur anstrengen. Zunächst einmal sollten Sie Ihren Arzt für eine Diagnose besuchen. Sie haben wahrscheinlich Levothyroxin verschrieben, die Sie Ihre Hormone regulieren kann Ihnen helfen, mit Ihren Gewichtsverlust Energie zu erhalten begonnen.

Dann müssen Sie eine Änderung in Ihrer Ernährung implementieren und regelmäßig Sport treiben müssen, um Ihre Routine gehören, ist es wichtig für die Gewichtsabnahme jedermann. Achten Sie darauf, die spezifischen Unterschiede in Ihrem Körper kennen und alles vermeiden, was die hormonelle Ebene des Körpers stören oder Ihren Zustand verschlechtern. Denken Sie daran, dass Stresshormone freisetzt, so dass jede intensive oder ungewöhnliche Aktivitäten von Training zu tun, könnte zarteren hormonelle Gleichgewicht des Körpers verändern. Beginnen Sie langsam und schrittweise Erhöhung der Wirkung Ihrer Routine und Ihr Körper wird natürlich an diese Änderung anzupassen.

Wenn Sie eine Anleitung, Gewicht zu verlieren mit Hypothyreose müssen, sollten Sie mein kostenloses Buch hier Hypothyreose und Schwangerschaft beantragen

Hypothyreose ist nicht gesund für jedermann, sondern ist besonders gefährlich, während der Schwangerschaft. Wie Sie sehen können, nicht während der Schwangerschaft Hypothyreose betrifft nur die Mutter, auch das Risiko des Babys erhöht, so ist es wichtig, ihr Bestes zu verhindern, zu behandeln und bereiten sie zu bekämpfen.

Diese Bedingung erhöht das Risiko von Verlust, niedrigen Geburtsgewicht und Frühgeburt, kann auch später Behinderungen zu lernen führen. Aber warum ist es während der Schwangerschaft so gefährlich? Wie ich es auf diese Weise betrachten, haben eine Frau mit Hypothyreose Probleme mit Hormonhaushalt des Körpers. Sobald Sie schwanger werden, gibt Ihr Körper Hormone viele mehr, zu verändern Ihr Hormonspiegel häufiger und sogar die Funktion der Schilddrüse zu verlangsamen.

Glücklicherweise ist Levothyroxin sicher während der Schwangerschaft zu nehmen und kann sogar helfen, Hormonspiegel während dieser wichtigen Zeit ausgleichen. Aber es ist absolut notwendig, den Überblick über die Schilddrüse während der Schwangerschaft zu halten, so kann das Medikament modifiziert werden, wie Änderungen auftreten. Wenn ja, kann Hypothyreose ganz ohne schädliche Wirkungen gesteuert werden.

Denken Sie daran, diesen Artikel mit all Ihren Lieben zu teilen, so dass auch sie alle über diesen Zustand lernen und wie es natürlich zu behandeln.